Samstag, 10. Februar 2018

LFB Dezember 2017 | Lookfantastic Beauty Box

Da ich mir eine etwas längere Blogpause gegönnt habe, sind bezüglich Dezember noch einige Punkte offen, so auch die Review zur Lookfantastic Box vom Dezember, die unter dem Motto Beauty in Wonderland stand. Angelehnt war die Box thematisch und optisch an den wunderschönen Lookfantastic Adventskalender, den ich mir aber damals nicht geholt hatte, weil ich ja schon zwei Kalender hatte und auch diese Box in Aussicht hatte. Vielleicht wird es ja dieses Jahr etwas mit dem LF Kalender? Wie ich die Box ausgepackt habe könnt ihr jederzeit hier ansehen, aber nun zur Review!

Inhalt 6 Produkte - Preis ca. 15.50€ im 12 Monats-Abo

Zum Design dieser Box braucht man glaube ich nicht viel schreiben, außen ganz festlich in Hochglanz-Nachtblau mit silbernem Beauty in Wonderland Schriftzug, während sich innen eine bunte Märchenwelt im Stil von Alice im Wunderland verbirgt. Falls Lookfantastic hier mal mitliest: bitte bringt unbedingt mehr solche Boxen heraus, die sind echte Sammlerstücke. 

Wie immer war eine Ausgabe der englischen Elle dabei sowie das dünne aber informative Lookfantastic Magazin, mit zahlreichen weihnachtlichen Geschenk-Tipps und eine wundervolle Karte. 

Als erstes griff ich zum Bath Fizzer von Bubblet, einer türkisen Badebombe in der Sorte Blaubeertee & Traube, worauf ich wirklich total gespannt bin. Da ich momentan aber keine Badewanne habe wird das ausprobieren noch etwas auf sich warten müssen. Jedenfalls scheint diese Sorte eine limitierte Sonderanfertigung für Lookfantastic zu sein. 

Von der französischen Marke Gatineau die sich vor allem mit Anti-Aging Hautpflege beschäftigt hatte ich das Collagene Expert Anti-Aging Serum in meiner Box, das ich demnächst auf meinen trockenen Stellen im Gesicht ausprobieren möchte. Während herkömmliche Cremen bei meiner Haut oft zu Unreinheiten führen vertrage ich Seren meistens recht gut. 

Polaar hat uns die The Genuine Lapland Hand Cream in die Box gepackt, die drei arktische Beeren enthält und die Hände besonders reichhaltig pflegen soll. Reichhaltige Pflege ist bei dieser Handcreme auch tatsächlich Programm, allerdings zieht sie dennoch schnell ein, hinterlässt keinen besonders störenden Ölfilm und duftet sowas von beerig frisch. 

Von Suki gibt es etwas ganz besonderes, nämlich den Exfoliate Foaming Cleanser mit Zitronengrasextrakt und natürlichem Zucker im Tiegelchen. Die zitronengelbe Textur ähnelt einem Scrub aus feinen Zuckerkörnchen, soll sich aber mit Wasser zu einem Reinigungsschaum emulgieren lassen. Darauf bin ich richtig neugierig, duften tut es auf jeden Fall schon mal ganz verführerisch zitronig. 

Figs and Rouge verwöhnt hier mit der Hydra Activ Smart Nutrient Day Cream mit HA+, die Makel bei allen Hauttypen abmildern soll. Die weiße Textur ist recht reichhaltig, nur der plastilinartige Duft gefällt mir hier weniger. 

Fast immer beinhaltet die Lookfantastic Box ja auch ein oder mehrere Produkte aus dem Bereich dekorative Kosmetik und diesmal war es ein Lippenstift der Marke MDM Flow im nudigen leicht braunstichigen Rosenholzton Bossy. Die Textur des Lippenstifts fällt eher fest aus, dafür ist die Deckkraft der absolut matten Farbe klasse.

Mit dieser Box bin ich wieder ein Mal mehr restlos glücklich. Habt ihr die LF Box auch abonniert, oder bevorzugt ihr andere Boxen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha