Samstag, 2. September 2017

Flüssige Aloe | L´Oréal - Hydra Genius - Aloe Water

Vor einigen Wochen habe ich in der Drogerie einen Aufsteller mit den neuesten Gesichtspflege Produkten von L´Oréal Skin Expert entdeckt und dort waren auch die brandneuen Hydra Genius Aloe Water The Liquid Care Fläschchen für verschiedene Hauttypen aufgestellt. Sofort war ich von der Idee meine Haut mit Aloe zu verwöhnen total angetan und auch das Packaging fand ich höchst ansprechend, weswegen ich mir die Version für normale Haut bis Mischhaut kurzerhand einfach mitgenommen habe. 

Inhalt 70ml - Preis ca. 9.95€ - Haltbarkeit 12 Monate

L´Oréal weicht mir diesem Produkt bewusst von den klassischen Hautcremen ab und bietet mit diesem Aloe Water quasi einen täglichen Drink für die Haut an, was dann wohl auch den #drinkforyourskin erklärt. Das Aloe Water kann den Feuchtigkeitsspeicher der Haut wieder aufladen und dringt dank den natürlichen Inhaltsstoffen tiefenwirksam in die Haut ein und erzeugt ein frisches, strahlendes, ausgeglichenes Hautbild. 

Was die Anwendung angeht soll man das Aloe Water täglich morgens und abends auf das gereinigte Gesicht auftragen und mit kreisenden Bewegungen etwas einmassieren. Die besonders leichte Formel soll schnell einziehen und keinerlei Fettfilm hinterlassen. Sofort soll sich die Haut spürbar frischer, weicher und geschmeidiger anfühlen. 

Die Verpackung finde ich schlichtweg wunderschön, denn das Aloe Water befindet sich in einem türkisgrün eingefärbten transparenten Glasflakon, der absolut hochwertig aussieht und auch schwer in der Hand liegt. Beim Deckel handelt es sich um einen türkisgrün glänzenden Pumpspender mit transparenter Plasikkappe zum Abziehen, die das Eintrocknen von Gelresten und versehentliches Herunterdrücken des Knopfes zuverlässig verhindert. 

Über den Pumpspender lässt sich die zarte leicht weißstichige Geltextur wunderbar und nach persönlichem Bedarf dosieren. Meistens benötige ich zwei bis drei Pumpstöße um mein ganzes Gesicht mit dem Aloe Water pflegen zu können. Auf der Haut lässt sich die Textur dann super einfach und rasch verteilen, wobei das Gel sofort transparent wird und einzuziehen beginnt. Innerhalb von einer Minute zieht das Gel schließlich ein und hinterlässt wirklich überhaupt keinen Fettfilm oder ähnliches. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut definitiv weicher an, wobei man auch merkt das Feuchtigkeit zugeführt wurde. Meine Mischhaut verträgt das Aloe Water extrem gut, denn mein trockener Wangenbereich bekommt damit genügend Feuchtigkeit ab und meine ölige T-Zone fühlt sich frischer an, ohne davon zusätzliche Unreinheiten zu bekommen. Für die Augenpartie würde ich dennoch immer eine zusätzliche Augencreme auftragen, da mir für diesen Bereich die leichte Pflegewirkung des Aloe Wassers einfach etwas zu wenig ist. Dazusagen muss ich wohl noch, dass ich das Aloe Water zwar täglich aber eben nur abends verwende. Drückt man das Aloe Gel aus der Flasche fällt einem bald die starke Parfumierung des Produktes auf, wobei mich der Duft an ein hochwertiges männliches und leicht herbes Aftershave erinnert. Mir persönlich gefällt dieser Duft, den man auch während dem Einziehen deutlich wahrnimmt ganz gut, danach verfliegt er aber ohnehin sehr schnell. 

Als abendlicher Feuchtigkeits-Kick für meine Haut gefällt mir das Aloe Water wie ihr lesen konntet wirklich extrem gut und ich bin echt froh, dass meine Haut das Produkt so gut annimmt und davon keine Unreinheiten bekommt. Was haltet ihr von diesem Aloe Water Drink für die Haut?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha