Sonntag, 20. August 2017

Inseltraum | Alverde - Island Love - Limited Edition

Passend zur aktuellen Sommerstimmung wurde der Alverde Aufsteller während der letzten Wochen von der limitierten Edition Island Love bereichert, die kräftige Farben für ausdrucksvolle warme Sommermakeups anbietet. Erhältlich war die LE bis jetzt, aber ich denke dass ihr im Abverkauf auch noch einige schöne Schnäppchen ergattern könnt, denn es sind wirklich sehr schöne Produkte dabei. Was das Design angeht hat man sich dieses mal für sommerliches Türkispetrol mit pinken Aufschriften und Ornamenten entschieden und ich muss gestehen, die Sachen sehen einfach toll aus.


Das Multi Shade Powder in der Farbe 20 Summer Memories besteht aus fünf pudrigen Champagner-, Beige- und Brauntönen, die vermischt ein wundervolles leicht glänzendes transparentes Beige erzeugen. Im Gesicht macht sich das Puder ganz hervorragend als Glow, Highlighter oder Konturpuder, wobei ich solche Produkte auch gerne auf dem Dekolleté oder auf den Beinen auftrage, da sie einen leichten Gold- oder Taneffekt mit sich bringen. 

Auf den Namen 10 Paradise Pink hört das zweite Multi Shade Powder der Island Love Kollektion. Im Gegensatz zum ersten highlighterartigen Puder lässt sich diese Mixtur aus Beige-, Rosa- und Pinktönen aber eher als Rouge einsetzen. Ein Schicht von Paradise Pink zaubert lediglich einen errischenden Hauch von rosa Schimmer auf die Wangen, man kann die Farbe aber auch gut zu einem kräftigeren schimmernden Fuchsia aufbauen. 

Keine Sommerkollektion kommt ohne Lidschatten aus und hier hat man sich für zwei Eyeshadow Trios entschieden. Das Trio 10 Ray of Sunlight einen schimmernden Champagnerton, ein wundervoll schimmerndes reines Gold und ein schimmerndes Dunkelbraun. 20 Green Lagoon beinhaltet ein schimmerndes Weiß, ein schimmerndes Petrol und ein schimmerndes graustichiges Taupe. Beide Trios gefallen mir richtig gut, da die einzelnen Farben schön aufeinander abgestimmt sind und man damit richtig intensive AMUs schminken kann. Die Farben lassen sich gut mit dem Pinsel aufnehmen, sie krümeln nicht und kommen auf einem grundierten Lid auch schön raus. 

Seit langem bin ich ein totaler Fan von den flüssigen Eyelinern die Alverde ab und zu in LEs rausbringt und auch die beiden High Intensity Eyeliner der Island Love Edition haben extrem Potential zum Lieblingsprodukt. Mit der Nuance 10 Golden Sunset bekommt man einen hochwertigen leuchtenden Goldton, der sich vielfältig in alle möglichen Augenmakeups einbauen lässt. Mein absoluter Favorit ist aber die Farbe 20 Shimmering Green, ein schimmerndes intensives grünliches Türkis. Beide Eyeliner haben diese typische stabile Schaumstoffspitze dank der sich der Lidstrich wirklich sehr einfach ziehen lässt. In ein bis drei Zügen decken die Liner perfekt, wobei man den Lidstrich nur kurz antrocknen lassen muss, damit er anschließend wischfest antrocknet. Die Haltbarkeit der Eyeliner finde ich jedenfalls echt top. 

Das letzte Produkt aus der Kategorie Augen ist ein klassischer cremiger Augenbrauenstift mit Mandelöl, erhältlich in 01 Blond und 02 Brünett. Die Augenbrauenstifte besitzen eine cremige Textur mit der sich die Brauen schön auffüllen lassen. Natürlich ist am Ende des Stiftes auch ein brauchbares Bürstchen integriert, womit sich die Augenbrauen in Form kämmen lassen. 

Als Highlight der Kollektion wurden meiner Meinung nach aber ganz eindeutig die drei intensiv glänzenden Lipglosse inklusive Tint-Effekt mit in die LE gepackt. Die besondere cremige Textur der Glosse vereint den hochkarätig färbenden Effekt eines Liptints mit dem Auftrag eines Glosses und einer hohen Pflegewirkung. Alle drei Lipglosse besitzen einen herkömmlichen Flock-Applikator und sind mega pigmentiert, wie man anhand des Bildes glaube ich ganz gut erkennen kann. Bei der Farbe 10 Paradise Red handelt es sich um ein warmes Pinkrot, während 20 Tropical Berry wie ein dunkles lilastichiges Pink ausfällt. Eine Besonderheit ist sicherlich die Farbe 30 Island Plum denn hier bekommt man ein sehr dunkles lilastichiges Pflaumenbraun, das man im Drogeriebereich nicht sehr oft sieht. Tragebilder der Glosse könnt ihr euch in Kürze auf meinem Instagram Profil ansehen. 

Richtig begeistert bin ich auch vom Ocean Salt Scrub, also einem Gesichtspeeling mit echten Meersalzkristallen, das zuverlässig von abgestorbenen Hautschüppchen befreit ohne die Haut auszutrocknen. Am besten trägt man das transparente nach Aprikose duftende Peeling auf die feuchte Gesichtshaut auf, massiert es sanft in kreisenden Bewegungen ein und spült es danach mit lauwarmem Wasser wieder ab. Auf der Haut fühlt sich das Peeling auf Ölbasis jedenfalls sehr angenehm an und Meersalz ist sowieso immer eine Wohltat für meine Mischhaut. 

Mir gefällt diese LE wirklich außerordentlich gut, da so viele tolle Produkte dabei sind. Habt ihr auch etwas aus dieser LE gekauft?

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

1 Kommentar:

  1. Hallo Samantha, super Bericht��. Bei uns war die LE total abgegrast, deshalb habe ich leider nicht alles bekommen was ich gerne haben wollte. Liebe Grüße Angelika

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha