Mittwoch, 16. August 2017

Haarpflege für gefärbte Haare | Satinique - Color Repair Shampoo

Ein Shampoo das ich in der letzen Zeit wirklich gerne verwendet habe ist das Color Repair Shampoo for damaged, color-treated Hair von der Marke Satinique, das ja wie der Name schon verrät für geschädigtes gefärbtes Haar konzipiert ist. Meine Haare sind zwar nicht besonders beschädigt oder kaputt aber immerhin durch die blonden Strähnen zum Großteil gefärbt, was die Haarstruktur natürlich immer etwas austrocknet. Zwischendurch benutze ich also gerne dieses Shampoo, da ich das Gefühl habe, dass es meinen Haaren viel Feuchtigkeit spendet und sie nach der Haarwäsche richtig schön glänzend aussehen lässt...

 Inhalt 280ml - Preis ca. 14.74€ - Haltbarkeit 12 Monate
Laut der Beschreibung soll dieses Farbpflegeshampoo strapaziertes Haar regenieren, gesplisste Haarspitzen verhindern und auch die Farbe im Haar länger erhalten. Das Shampoo enthält einen patentierten Enerjuve Komplex mit stärkenden Lipiden, verstärkendem Keratin und glättender 18-MEA. Außerdem ist eine Mischung aus Granatapfel- und Traubenkernextrakten enthalten. Alle Produkte aus der Color Repair Serie besitzen sulfatfreie und haarstärkende Formeln, welche die Schuppenschicht des Haares hydratisieren und erneuern. Laut Hersteller ist das Shampoo so mild, dass man es auch täglich verwenden kann. Die Anwendung ist bei jedem anderen Shampoo auch, man schäumt die Textur im nassen Haar auf und spült das Produkt hinterher mit lauwarmen Wasser wieder aus. So viel zu den offiziellen Angaben aber nun folgen wie immer meine Erfahrungen mit diesem Produkt.

Die magentafarbene perlig glänzende Flasche des Shampoos gefällt mir von Anfang an recht gut, auch weil die hohe schlanke Flasche an beiden Seiten abgeflacht und mit Rillen versehen wurde, damit unter der Dusche auch garantiert nichts durch die Hände flutscht. Am oberen Ende der Flasche sitzt schließlich ein aufklappbarer flacher Deckel, um das Shampoo wenn es dann langsam mal leerer wird auch verkehrt abstellen zu können wodurch sich die im Flaschenkopf angesammelte Masse ja viel einfacher herausdrücken lässt. Abgeflachte Deckel finde ich bei Haar- und Pflegeprodukten ja immer sehr sinnvoll. Abgesehen von der Brauchbarkeit der Flasche muss ich echt zugeben, dass ich so eine Flaschenform bisher auch noch nicht gesehen habe wodurch das Produkt noch etwas spezieller wird.

An sich hat das weiße Shampoo eine sehr schöne gelartige Textur, es lässt sich also gut entnehmen und in den Haaren auch toll aufschäumen. Das Shampoo duftet extrem lecker, denn es besitzt ein hochwertiges fruchtiges Aroma wo man das Traubenkern-Aroma gut herausriechen kann. Während der Haarwäsche wird aber nicht nur die Nase verwöhnt, nein auch Haare und Kopfhaut bekommen ihren Anteil Pflege und Feuchtigkeit ab. Überhaupt kommt mir dieses Shampoo wie ein extrem hochwertiges Shampoo aus dem Friseurbedarf vor, weil sich so einfach damit waschen lässt und alle Sinne dabei verwöhnt werden. Abgesehen davon ist das Shampoo wirklich sehr ergiebig, da man pro Wäsche nur eine walnussgroße Menge benötigt um den ganzen Kopf wirksam einshampoonieren zu können.

Nach der Haarwäsche ist der zauberhafte Duft des Shampoos in den trockenen Haaren leider fast komplett verschwunden, dafür fühlen sich die Haare aber recht weich und gepflegt an und sie glänzen auch total hübsch. Ich denke das Shampoo erhält auch die Farbe im Haar recht gut, wobei das bei meinen blonden Haaren ja immer etwas schwieriger zu beurteilen ist. 

Ich für meinen Teil bin mit diesem Shampoo absolut zufrieden und da ich so lange damit ausgekommen bin und das Shampoo einen genialen Job macht, kann ich mir auch vorstellen das Produkt nachzukaufen.
 
Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha