Mittwoch, 14. Juni 2017

Cremiges Vergnügen | Nivea - Creme Oil Perles - Kirschblüten-Duft & Ylang Ylang-Duft

Unter der Dusche probiere ich ja gerne die unterschiedlichsten Duschprodukte aus, wobei es im Sommer gerne auch mal etwas blumiger und fischer sein darf. Passenderweise sind letzte Woche bei mir zwei neue Pflegeduschen von Nivea eingetroffen, genauer gesagt die verführerischen Creme Oil Pearls in den Sorten Kirschblüten-Duft und Ylang Ylang-Duft. Da ich so neugierig darauf war, musste ich die beiden natürlich gleich ausprobieren und ich bin wirklich ganz hin und weg...

Inhalt 250ml - Preis 1.79€ - Haltbarkeit 12 Monate

Neben Kirschblüte und Ylang Ylang gibt es die Creme Oil Perles übrigens auch noch in der Sorte Lotus-Duft, die ich mir wahrscheinlich auch noch mal irgendwann genauer ansehen werde. Abgesehen davon enthalten alle drei Sorten reichhaltiges Argan-Öl, das die Haut intensiv pflegen bzw. mit Feuchtigkeit versorgen soll und kostbare Ölperlen, die erst die Haut auf sanfte Weise massieren und dann zart wegschmelzen. 

Die Verpackung gefällt mir dieses Mal außergewöhnlich gut, denn ich finde dass die niveablau gefärbte Flasche optimal mit dem goldenen Deckel und den aufgedruckten Goldakzenten harmoniert. Entnehmen und Dosieren lässt sich die Duschcreme auf jeden Fall einwandfrei. 

Bei der Textur der Creme handelt es sich eigentlich um eine milchig-weiße gelartige Flüssigkeit, die sich beim Verteilen in den Händen und am Körper in eine unglaublich cremige Konsistenz verwandelt, welche sich auf der Haut einfach nur reichhaltig und verwöhnend anfühlt. Diese feuchtigkeitsspendende Creme ist spärlich von gelben Duschperlen durchsetzt, die die Haut solange ganz sanft massieren, bis die Hülle aufschmilzt und das darin enthaltene Öl freigibt. Selten hatte ich eine Duschcreme die so cremig ist und sich so gut anfühlt. Dafür hat Nivea schon ein großes Kompliment verdient. 

Neben dem wunderbaren Creme-Dusch-Erlebnis bestechen die Creme Oil Pearls natürlich auch mit ihren absolut gelungenen Düften. Die Sorte Kirschblüten-Duft riecht ganz wunderbar nach süßer Kirschblüte mit einer leicht frischen Note, wobei das Aroma für mich aber nicht in diese künstliche Richtung geht, sondern stets angenehm bleibt. 

Ylang Ylang duftet ebenfalls ganz hervorragend, zwar durchaus blumig, aber zugleich sehr sauber und etwas exotisch. Bei diesen beiden Sorten könnte ich mich gar nicht entscheiden, welche mir nun besser gefällt. 

Nach dem Duschen hinterlassen beide Duschen ein sehr schönes gepflegtes Hautgefühl und auch der Duft bleibt in abgeschwächter unaufdringlicher Form für ein paar Stunden erhalten. Im Badezimmer duftet es nach dem Verwenden natürlich auch schön nach Kirschblüte oder eben Ylang Ylang, was ich im Sommer ja sehr gerne mag. 

Habt ihr die Creme Oil Perles schon ausprobiert? Was ist eure absolute Lieblingsdusche im Sommer? 

PR-Sample: die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

1 Kommentar:

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha