Samstag, 17. Juni 2017

Abgeschminkt! | Artistry - Essentials - Makeup Removing Wipes

Normalerweise schminke ich mich ja allabendlich mit Mizellenwasser oder einem ölhaltigen Makeup Entferner ab, aber wenn es mal schnell gehen soll und ich nicht so viel Zeit habe, benutze ich hin und wieder auch mal ein Abschminktuch. Ganz nach dem Motto: heute gönne ich mir mal etwas. Vor kurzem hatte ich die neuen Makeup Removing Wipes, gemacht von Essentials by Artistry, in der Post und musste diese selbstverständlich gleich ausprobieren. Man muss dazusagen, dass ich bei Abschminktücher immer sehr vorsichtig bin, da ich nicht alle vertrage und von manchen eben extreme Hautunreinheiten bekomme. Mit diesen Tüchern bin ich aber sowas von zufrieden, da sie die Haut beinahe rückstandslos vom Tagesmakeup befreien, nicht austrocknen und zudem keine zusätzlichen Unreinheiten hervorrufen. 

Inhalt 25 Tücher - Preis 11,55€ - Haltbarkeit bis 05/02/19

Bei der Essentials Serie von Artistry handelt es sich um eine neue einfache Hautpflegelinie, die auf natürliche Pflanzenextrakte wie Gurke, Kamille oder Blauen Lotus setzt. Die Formulierung der Produkte dieser Serie ist mild, Sulfat-frei und nicht komedogen. Artistry kündigt die Wipes als Einweg-Reinigungstücher an, die Makeup, langanhaltende Wimperntusche und Lippenstift entfernen sollen. Die Formel der Tücher ist durch enthaltenes Vitamin E antioxidativ, nicht peelend und hinterlässt keine öligen Rückstände. 

Die Wipes kommen in einer weißen simplen Kartonverpackung mit grünem Aufdruck an, der dann die eigentliche luftdichte Packung mit den Tüchern enthält. Bei der Packung handelt es sich um ein grasgrünes Plastiksachet, dessen Entnahmeöffnung im Gegensatz zu vielen anderen Marken, durch einen weiße luftdichte Plastikklappe geschützt ist. Die meisten anderen Abschminktücher setzen hier lediglich auf eine mehrfach-klebende Folie um die Öffnung wieder sicher zu verschließen. Da gefällt mir diese Variante einfach viel besser, da ich hier das Gefühl habe, dass die Tücher wenn die Klappe geschlossen ist auch wirklich nicht austrocknen können. Ist die Klappe offen kann man die gestapelten Tücher ganz einfach mit den Fingern entnehmen.  

Das weiße Vlies der einzelnen Wipes finde ich qualitativ recht hochwertig, da sie eine schöne Tuchstärke haben, sodass man mit einem Tuch wirklich das gesamte Gesicht sorgfältig abschminken kann. An sich sind die Tücher ganz leicht mit Entferner-Flüssigkeit getränkt, hier tropft nichts, aber es ist trotzdem genügend Flüssigkeit vorhanden um das Makeup vernünftig abnehmen zu können. 

Weiters nimmt die Oberfläche des Tuchs alle Makeup-Rückstände prima auf, wobei sich das Tuch zugleich unglaublich weich auf der Haut anfühlt. Die Tücher duften beim Entfernen sehr angenehm nach süßer Kamille, ein Aroma das nach dem Entfernen der Schminke natürlich wieder rasch verfliegt. Nach dem Abschminken hinterlassen die Tücher keinerlei Ölfilm auf der Haut zurück, aber sie trocknen die Haut auch nicht aus, da sie dennoch auf irgendeine Weise feuchtigkeitsspendend sind. 

Tja, ich bin von dieses Tüchern tatsächlich sehr angetan. Mit Sicherheit gehören diese Makeup Removing Wipes zu den besten die ich überhaupt jemals ausprobiert habe. Welche Makeup Entfernungs Tücher verwendet ihr am liebsten?

 PR-Sample: das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

1 Kommentar:

  1. Die hören sich sehr interessant an und sehen auch sehr reißfest aus :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha