Mittwoch, 8. März 2017

Brauenkit | Artistry - Brow Kit

Gerade erst hat Artistry die wirklich hübsche Frühjahrskollektion Modern Icon lanciert, die sich zwar auf wenige, aber dafür umso elegantere Produkte beschränkt. Das Motto dieser Kollektion sind sanfte, schimmernde und strahlende Pastellnuancen, die einfach eine trendige Variante der klassischen Frühlingsfarben darstellen soll, was ich natürlich freudig begrüße. Da ich gleich drei Produkte der sechsteiligen Kollektion zugesendet bekommen habe, möchte ich eine kleine Modern Icon Themenwoche machen und stelle euch ab heute jeden Tag eines der Produkte vor. 

Beginnen möchte ich mit dem Signature Color Augenbrauen Kit, das in Form einer hochglanzschwarzen aufklappbaren Plastikbox gestaltet und mit dem typisch goldenen Artistry Schriftzug bedruckt wurde. Insgesamt sieht die kleine Box sehr modern aus und sieht auf dem Schminktisch platziert auch total edel aus. Erhältlich ist das Brow Kit lediglich in dieser einen Variante, es wird also nicht zwischen Blondinen, Brünetten und Rothaarigen unterschieden.
Inhalt 2x0.82g, 1x0.85g - Preis 41.25€ - Haltbarkeit 12 Monate
Info: inklusive Pinzette, Pinsel und Bürste

Aus dem unteren Teil der Box lässt sich seitlich eine niedrige Lade herausschieben, in der eine Mini-Pinzette, ein kleiner abgeschrägter Brauenpinsel und eine praktische Spoolie-Bürste enthalten sind. Im Gegensatz zu anderen Boxen sind diese drei brauenformende Hilfsmittel sehr hochwertig verarbeitet, sodass man damit auch tatsächlich arbeiten kann. Die Pinzette fällt an den Enden recht scharfkantig aus, wodurch man ungewünschte einzelne Brauenhärchen zuverlässig greifen und entfernen kann. Auch der abgeschrägte Pinsel und das feste Spiralbürstchen eignen sich perfekt um die Brauen nach Wunsch zu formen. Natürlich verwende ich zu Hause die großen Kollegen dieser Utensilien, da sich damit weitaus einfacher schminken lässt, aber wenn man unterwegs oder auf Reisen ist, würden diese Miniaturen auch ausreichen. 

Das Herzstück des Kits sind aber eindeutig die zwei Augenbrauenpuder in den Nuancen Taupe und Espresso sowie das Augenbrauenwax Brow Wax. An der Innenseite des Deckels ist praktischerweise noch ein kleiner hochkantiger Spiegel eingelassen, der bei mir aber ebenfalls nur unterwegs zum Einsatz kommt. 

Ganz links sieht man Taupe, ein klassisches Augenbrauenpuder in einem matten aschigen Haselnussbraun, das nicht zu hell aber auch nicht zu dunkel ausfällt und perfekt zu den Innenseiten meiner Brauen passt. In der Mitte findet man das nougatbraune Brauenwax, mit dem ich vor den beiden Pudertönen gerne meine Lücken etwas grundiere oder einzelne Härchen als Finish nochmal etwas fixiere. Den würdigen Abschluss bildet das Puder Espresso, ein dunkler ebenfalls kühler Braunton, dank dem ich meine Brauen perfekt auslaufen lassen kann. 

Von links nach rechts: Espresso, Brow Wax, Taupe
Sowohl die beiden Augenbrauenpuder als auch das Wax sind nicht extrem deckend pigmentiert, wodurch sich die Brauen aber viel einfacher formen und stylen lassen, ohne dass man sofort Gefahr läuft sich künstlich wirkende dunkle Balken ins Gesicht zu malen. Dank dieser eben nicht gleich hundertprozentig deckenden Textur lässt sich die Farbe bis zur gewünschten Intensität gekommt aufbauen. 

Im Alltag halten die Brauen ganz gut durch, es verrutscht nichts und man braucht theoretisch auch nicht nachmalen. Insgesamt finde ich das Kit wirklich sehr gelungen und perfektioniere meine Brauen damit echt gerne. 

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha