Samstag, 25. Februar 2017

Mango für die Haare? | Sante - Haarspülung - Natural Care Mango

Was meine Haarpflege angeht probiere ich mich immer ganz munter und bunt durch das Sortiment, teste gerne auch verschiedene Marken, mit und ohne Silikone, die großen Marken-Platzhirsche aber auch ab und zu Naturkosmetik. Da ich von dem einen oder anderen Sante Shampoo im letzten Jahr ziemlich angetan war, wollte ich auch mal die Spülungen dieser Naturkosmetik Marke probieren und habe die Haarspülung Natural Care Mango für natürlichen Glanz mitgenommen. 
Inhalt 200ml - Preis ca. 6.95€
Info: vegan, silikonfrei

Laut Sante enthät diese intensive Haarspülung Pflanzenextrakte, Mangobutter und Bio-Brokkolisamenöl, was die Kämmbarkeit der Haare erleichtern soll und gleichzeitig das Haar glänzend macht. Bio-Brennesselextrakt unterstützt außerdem die Kräftigung der Haare. Das Brokkolisamenöl besitzt stark konditionierende Eigenschaften, es glättet die Haaroberfläche, schenk Glanz, hat einen Anti-Frizz-Effekt und beschwert nicht. Die Mangobutter bindet die Feuchtigkeit, wirkt glättend, beruhigend und funktioniert somit wie ein Lipid. 

In der Anwendung ist diese Spülung denkbar einfach, man drückt eine walnussgroße Menge auf Handfläche und verteilt diese im handtuchtrockenen Haar. Nach zwei Minuten Einwirkzeit soll man die Textur mit Wässer gründlich ausspülen. 

Was die Verpackung angeht stellt die silberne Plastiktube mit dem tollen schwarzen Erdball-Logo und der orangegelben Mango natürlich einen kleinen Hingucker dar. Klappt man den weißen Plastikdeckel auf und drückt die Tube zusammen, lässt sich die cremige Textur über die Entnahmeöffnung perfekt in die Hand drücken. Anschließend verteilte ich die leicht gelblich getönte und durchaus auch etwas nach Mango duftende Konsistenz in den Haarlängen und lasse sie die vorgeschriebene Zeit einwirken. Im Gegensatz zu anderen Spülungen fühlen sich die Haare schon beim auswaschen der Textur nicht so aalglatt und geschmeidig wie gewohnt an. Ob das lediglich an der silikonfreien Formulierung liegt, vermag ich nicht zu sagen, da andere silikonfreie Spülungen sehr wohl diese gewünschte Geschmeidigkeit erzielen. 

Das handtuchtrockene Haar lässt sich dank dieser Spülung zwar minimal leichter auskämmen, aber von mehr Glanz oder Geschmeidigkeit kann keine Rede sein. Da auch der Mangoduft im trockenen Haar nicht mehr wahrnehmbar ist, bewirkt diese Spülung bei mir einfach keinen Effekt. Vielleicht muss man die Spülung einfach viel länger in die Haare einziehen lassen, aber mit den vorgeschriebenen zwei Minuten habe ich einfach keine Chance. 

Mögt ihr die Produkte von Sante? 

Kommentare:

  1. Von Sante benutze ich lediglich das Family Sensitive jeden Tag Shampoo. Die Spülungen sind nichts für mich, da hier recht viel Alkohol enthalten ist und somit meine Haare nicht pflegt, auf Dauer sogar austrocknet.

    LG Valandriel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir war der Effekt ja auch eher mau...

      Löschen
  2. Probier die Brilliant Care Spülung von Sante :) meiner Meinung nach die beste NK Spülung. Hab sie sicher schon 100 mal nachgekauft :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, die werde ich mir dann wohl mal holen.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha