Samstag, 7. Januar 2017

Nackte Kräuter | Herbal Essences - Clearly Naked 0% - Glanz Shampoo

In letzter Zeit habe ich mich zugegebenermaßen etwas ausgetobt was Haarpflegeprodukte angeht und wirklich ganz unterschiedliche Sachen gekauft, um sie auszuprobieren. Eines dieser Produkte ist das Glanz Shampoo aus der relativ neuen Clearly Naked 0% Serie von Herbal Essences, die vollkommen frei von Silikonen und Farbstoffen ist. 
Inhalt 250ml - Preis ca. 1.95€ - Haltbarkeit 12 Monate
Info: ohne Silikone, ohne Farbstoffe

Beschreibung und Anwendungs-Hinweis fallen bei diesem Shampoo, im Gegesatz zu anderen Shampoos, wahrlich kurz und knapp aus, denn das Etikett verspricht ein herbal-essences-likes spürbar pures Erlebnis. Das Shampoo soll den natürlichen Glanz des Haares enthüllen und es gleichsam mit dem Duft von Weißem Tee und Minz-Extrakten umhüllen. 

Was das Design angeht, mag ich die leicht geschwungenen Herbal Essences Flaschen recht gerne, denn sie unterscheiden sich so deutlich von anderen Marken und sehen dabei auch noch ansprechend aus. Die Clearly Naked Flaschen sind allesamt völlig transparent, wobei dem Glanz Shampoo ein grasgrüner Deckel verpasst wurde, der perfekt zum Aufkleber mit den ebenfalls grünen aufgedruckten Teeblättern passt. Bei Herbal Essences mag ich die Dosierung total, denn man muss lediglich den grünen Deckel an der entsprechenden Seite runterdrücken, damit die eigentliche Entnahme-Öffnung zum Vorschein kommt. Gerade unter der Dusche, mit rutschigen nassen Händen, ist so ein Verschluss einfach Gold wert. Diesbezüglich seid ihr sicherlich auch meiner Meinung. 

Da dem Shampoo ja keinerlei überflüssige Farbstoffe beigemengt wurden, ist es komplett transparent, verfügt aber durchaus über die typische zähflüssige Shampoo-Textur. Über die Öffnung lässt sich das Shampoo aber dennoch problemlos dosieren und auch das aufschäumen der Textur im Haar geht leicht und effektiv von der Hand. Richtig bezaubernd finde ich den unblaublich leckeren Duft dieses Shampoos, nach süßem verlockendem weißen Tee mit einem ganz dezenten Spritzer Minze und etwas Gummibärchen. 

Nach dem Auswaschen und Trocknen der Haare glänzen sie wirklich schön, fühlen sich weich und gepflegt an und duften auch reduziert nach gesüßtem weißen Tee. Ich mag dieses Shampoo gerne und werde es auch sicherlich wieder nachkaufen, wobei mich aber auch die restlichen Sorten der Clearly Naked Serie durchaus ansprechen. 

Habt ihr diese silikonfreie Serie schon ausprobiert. Seid ihr für oder gegen Silikone in der Haarpflege?
 

1 Kommentar:

  1. Bis jetzt habe ich Shampoo und Spülung immer von Syoss gekauft, die grüne Verpackung, da diese ohne Silikone waren. Leider gibt es dieses jetzt nicht mehr, warum auch immer. Bin letztens eine halbe Stunde vor dem Shampooregal gestanden und hab nach einen neuen gesucht, was annähernd zu meiner Haarstruktur passt. Es war außerdem sehr schwer eines ohne Silikone zu finden. Schlussendlich habe ich zum Loreal Vital mit Tonerde gegriffen, und bin bis jetzt sehr zufrieden damit. :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha