Mittwoch, 3. August 2016

foundation... Catrice - Even Skin Tone Beautifying Foundation

Erst vor ein paar Monaten habe ich die Even Skin Tone Beautifying Foundation von Catrice für mich entdeckt, eine recht schöne leichte Sommer-Foundation mit Lichtschutzfaktor. Catrice ist ja bekannt für kontinuiertliche Sortimentswechsel, wa ja an sich nichts schlechtes ist, jedoch fand ich es doch etwas verwunderlich, dass man gerade diese recht neue Foundation schon wieder vom Markt nimmt. Da mir die Foundation aber definitiv zusagt, vor allem wenn man bei aktuellen heißen Temperaturen nur etwas "leichtes" tragen möchte, zeige ich sie trotzdem, zumal sie gerade zu Abverkaufspreisen noch erhältlich ist.
Inhalt 30ml - Preis 7.45€ (Abverkauf 3.75€) - Haltbarkeit 6 Monate 
Info: mit SPF 25

Zugegeben ist die Farbauswahl dieser Foundation mit nur vier Nuancen nicht besonders groß, dennoch sollte man unter den Farben 005 Even Ivory, 010 Even Vanilla, 020 Beige Rose und 030 Even Sand etwas passendes finden. Persönlich habe ich mich für die hellste Nuance Even Ivory entschieden, die ich nun gebräunt aber oft mit einem Tropfen einer etwas dunkleren Foundation mischen muss. 

Catrice verspricht eine langanhaltende und pflegende Foundation, die einen ebenmäßigeren Teint verleiht, Pigmentflecken, Unebenheiten sowie Rötungen abdeckt und seidig mattes Finish hinterlässt. Nach acht Wochen sollen damit auch Pigmentflecken sichtbar aufgehellt sein, was ich persönlich nicht wirklich testen kann, da ich nur ganz wenige Sommersprossen und noch keine altersbedingten Pigmentflecken habe.

Wie fast alle Catrice Foundations, befindet sich auch dieses Makeup in einem soliden schweren mattierten Glasflakon, der mit schwarzen widerstandsfähigen Aufdrucken versehen wurde. Entnommen wird die Flüssigfoundation über einen hochglanzschwarzen Pumpspender, dem man nach der Anwendung einfach die transparente Plastik-Kappe wieder aufsetzt, damit mögliche Foundation-Reste an der Öffnung des Spenders nicht antrocknen. Mittels Pumpspender lässt sich das flüssige Makeup natürlich optimal dosieren und zu den hygienischen Vorteilen braucht man mittlerweile wohl auch nichts mehr sagen.

Die Textur dieses Makeups finde ich aber recht gut gelungen, denn die flüssige leicht gelige Formulierung lässt sich sehr gut verteilen und so in die Haut einarbeiten, dass man eigentlich nicht sieht dass Foundation getragen wird. Mit einer leichten bis mittleren Deckkraft ausgestattet, sorgt das Produkt für einen ebenmäßigeren Teint, der einfach allgemein ausgeglichener aussieht. Da die Foundation überhaupt nicht dazu neigt, schuppige Hautstellen zu betonen oder sich an diesen Partien sogar abzusetzten, kann man sie auch bei trockener Haut gut tragen. Bei Unreinheiten und starken Rötungen stößt die Foundation aber schließlich an ihre Grenzen, denn diese kann sie nicht gänzlich verschwinden lassen. Um einen Concealer kommt man also hier nicht herum. 
Ein riesiges Plus dieser Foundation ist aber der enthaltene Lichtschutzfaktor SPF 25, eine Thematik die für mich im Sommer inzwischen doch recht wichtig geworden ist, schließlich möchte man auch das Gesicht vor der aggressiven Sonnenstrahlung etwas schützen. Total gut gefällt mir auch der frische leicht blumige Duft der Foundation, den man aber leider nur kurz, während dem Auftrag wahrnimmt.

Die Foundation trocknet die Haut nicht aus und sorgt auch für keine zusätzlichen Unreinheiten, allerdings baut sie sich im Tagesverlauf je nach Beanspruchung doch merkbar ab. Möchte man abends wieder einen schönen Teint haben, muss man sich definitiv nochmal das Gesicht frisch pudern. Im Gegensatz zu anderen Makeups fettet die Haut mit der Even Skin Tone aber nicht so stark nach, sodass man das überschüssige Öl nicht ständig mit Kosmetiktüchern entfernen muss.

Alles in allem überwiegen meiner Meinung nach aber dennoch die positiven Eigenschaften der Even Skin Tone, die durch ihre leichte vertägliche Formulierung, den Lichtschutzfaktor und das überaus natürlich wirkende Haut-Finish einfach perfekt für den Sommer geeignet ist. 

Was haltet ihr von der Even Skin Tone? Ist Foundation mit SPF im Sommer für euch ein Muss oder verzichtet ihr eher darauf?

1 Kommentar:

  1. Hört sich echt gut an! Also ich benutze auch im Sommer Makeup, allerdings nur zu bestimmten Anläassen wie Arbeit , zum Ausgehen etc.... Tagsüber dann doch eher ohne :)

    LG
    Natalie

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha