Freitag, 20. Februar 2015

concealer... Maybelline - Der Löscher Auge - Cover Make-up Concealer

Da ich stark betonte Augenringe habe, ist der tägliche Auftrag von Concealer an der Augenpartie für mich ein unverzichtbares Muss. Beim Löscher Auge von Maybelline handelt es sich um einen flüssigen Cover Make-up Concealer gegen Augenringe und Fältchen. Als Produkt verspricht der Concealer die Milderung von Schwellungen und Augenschatten, durch die Wirkstoffkombination von Gojibeere und Haloxyl. Zugegeben finde ich den Namen Löscher Auge für einen abdeckenden Concealer nicht gerade vorteilhaft gewählt, dennoch hab ich mich dazu entschlossen die hellste Nuance 01 Light mal auszuprobieren, um mir selbst ein Bild zu machen.
Inhalt 6.8ml - Preis 10.45€ - Haltbarkeit 6 Monate  

Die Verpackung des Concealers finde ich optisch zwar recht hübsch, allerdings bin und bleibe ich etwas zwiegespalten, was die Art des Applizierens angeht, denn hier trägt man die Textur direkt über ein integriertes halbkügelförmiges Schwämmchen auf. Über Drehungen an der roten Zone des Stifts, wird die Concealer-Masse in die Spitze des weißen Schwämmchens gedrückt und lässt sich anschließend über selbiges gleich direkt auftragen. An sich keine Schlechte Idee, aber sobald man den Concealer etwas länger benutzt hat, oder damit auch Unreinheiten abdecken möchte, wird die ganze Sache etwas unhygienisch, da sich so ein fixer Schwamm nicht wirklich reinigen lässt. 

Für meinen Teil habe ich den Löscher hauptsächlich zum Abdecken meiner Augenringe verwendet, deswegen ging es mit der Sauberkeit des Applikators halbwegs, trotzdem sind mir andere Auftrage-Techniken wesentlich lieber. 

Durch die gelige Formel des Concealers lässt sich das Produkt ohne Widerstand in den Schwamm drücken und von dort aus an der unteren Augenpartie positionieren. Auf der Haut muss dann alles recht schnell gehen, da die Textur extrem schnell antrocknet und sich hinterher kaum mehr randlos verblenden lässt. Die Feinarbeit übernimmt für mich anschließend ein Concealer-Pinsel, mit dem sich die gut deckende Textur recht schön einarbeiten lässt, wobei ich erst ein Auge komplett fertig kaschiere, bevor ich das zweite mit Concealer betupfe. 

Angetrocknet sitzt der Concealer bombenfest auf der Haut, wobei er sich ziemlich stretchig verhält und die Bewegungen der Mimik recht gut mitmacht, ohne wegzubröseln oder sich in die Fältchen zu verkriechen. Was die Deckkraft angeht, liegt der Concealer im mittleren Bereich, er minimiert die Augenschatten brauchbar und lässt das Hautbild etwas ausglichener wirken. Da ich den Concealer immer nur punktuell verwende und nicht alles unterm Auge mit einem dicken Balken zuklatsche, sieht man zwar noch leichte Schatten durch, die aber nach dem Abpudern kaum mehr zu merken sind. 

Über den Tag verteilt, hält der Concealer gut durch, er baut sich extrem langsam ab und sieht auch abends eigentlich noch ziemlich gut aus. Inzwischen habe ich das Produkt restlos aufgebraucht und da ich recht sparsam damit umgegangen bin und pro Anwendung kaum eine ganze Drehung benötigte bin ich auch vier bis fünf Monate damit ausgekommen. 

Prinzipiell ist der Löscher kein schlechtes Produkt, mit dem Ergebnis war ich ja recht zufrieden, aber das festgeklebte Schwämmchen finde ich richtig unhygienisch, deswegen bin ich mir nicht sicher, ob ich diesen Concealer nochmal nachkaufen würde. 

Was haltet ihr von diesem Concealer? Kommt ihr damit klar, oder seid ihr am fixierten Schwamm verzweifelt?

Kommentare:

  1. Ich habe ihn mir auch kürzlich gekauft. Ich bin eigentlich recht zufrieden, nur reicht er für meine starken Augenringe nicht aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir deckt er nicht zu 100% ab, aber ich trage auch nicht so viel davon auf und sette hinterher nochmal mit deckendem Puder.

      LG Samantha

      Löschen
  2. Wie dunkel dürfen denn die Augenringe sein das er es schafft sie zu verstecken? Ich habe sehr tiefe Augenringe da mich die Arbeit einspannt und so sehe ich im Moment halt auch aus deswegen frage ich so genau.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du extrem dunkle Augenringe hast, reicht dieser Concealer nicht aus, bis zum mittleren Bereich deckt er ab, aber sehr dunkle Stellen schafft er nicht. Bei extremen Augenringe würde ich aber eher einen cremigen Camouflage-Concealer empfehlen, denn die decken auch sehr dunkle Bereiche gut ab.

      LG Samantha

      Löschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha