Dienstag, 19. August 2014

Alverde - Colourful Paradise - Limited Edition

Alverde hat seit Juli die limitierte Sommerkollektion Colourful Paradise in den Regalen stehen, der auch ein spezielles Tierfell-Design verpasst wurde, das mich total an Safari erinnert, aber insgesamt gut zum Thema passt. In den letzten beiden Wochen habe ich immer wieder mit diesen Produkten geschminkt und es sind gleich mehrere Highlights dabei, die ich mich richtig begeistern.


Jungle Fever Shimmering Bronzer

Was Bronzer angeht, bin ich stets etwas zwiegespalten, denn falsch aufgetragen, sieht man schnell überbräunt aus und dieser Sonnenanbeter-Look geht für mich gar nicht. Dennoch hat Alverde hier gute Arbeit geleistet, denn in der riesigen Bronzerdose verbergen sich gleich sechs verschiedene Farben, die man zu einem Bronzerton vermischt aufträgt. Die einzelnen Farbfelder sehen nicht nur im Pfännchen dekorativ aus, sondern zaubern auch im Gesicht ein nettes Ergebnis, leicht gebräunt mit ein wenig Schimmer. Gefällt mir ziemlich gut, obwohl ich wie gesagt nicht der größte Bronzer-Fan bin.
Inhalt 23g - Preis 4.95€ - Haltbarkeit 12 Monate


Paradise Blush Stick - 10 Burning Sunset
Keine Alverde Themen-LE kommt ohne Ihren Blush-Stick aus und auch diesmal hat man es sich nicht nehmen lassen, zwei der herausdrehbaren Rougestifte unterzubringen. Das orangene Zebramuster auf der schwarzen Plastikverpackung ist zwar nicht so meines, aber die matte orangerote Nuance Burning Sunset schreit geradezu nach Sommer. Auf den Wangen lässt sich die Textur beliebig aufbauen, von leicht angehaucht, bis kräftiger Farbbalken ist alles möglich. Im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Rougesticks, lässt sich diese Cremetextur schön mit der Haut verblenden, wozu ich übrigens am liebsten die Finger verwende. Etwas ermüdend erscheint mir lediglich der leicht muffig wirkende blumig-süße Duft des Produkts, der aber im Gesicht schnell wieder vefliegt. Trotz allem mag ich das sanfte Erdbeerrot, das Burning Sunset einem automatisch auf die Wangen zaubert. 
Inhalt 9.5g - Preis 4.45€ - Haltbarkeit 6 Monate



Colourful Quattro Eyeshadow
- 30 Blue Lagoon
Mit dem Puder-Lidschatten Quattro Blue Lagoon bekommt man gleich vier Eyeshadows, die sich farblich wirklich toll miteinander kombinieren lassen. Neben einem fast matten weißen Highlighter, findet man einen schimmernden Champagner-Nudeton, ein kühles Schokobraun, ebenfalls leicht schimmernd und eine wundervoll schimmerndes Himmelblau mit zartem petroltürkisen Einschlag. Alle Farben sind gut pigmentiert und lassen sich am Auge klasse verarbeiten. Für mich ist diese kleine Palette einfach perfekt für den Sommer, vor allem das an Meer erinnernde Blau kann sich sehen lassen. 
Inhalt 8g - Preis 3.95€ - Haltbarkeit 12 Monate


Colourful Paradise Mascara - 20 Blue River
Genial tarnt sich die Wimperntusche dieser LE, edles Hochglanzschwarz in Kombination mit wilden ockerfarbenen Leopardenflecken, gilt für mich als absoluter Verpackungs-Hingucker. Die Nuance Blue River ist ein wundervoll intensives Blaugrau, das auch noch auf den Wimpern selbst eindeutig als Blau erkennbar bleibt. Dank dem klassischen Drahtbürstchen lässt sich die Tusche sauber auftragen, wobei gleichzeitig etwas mehr Volumen und Länge erreicht wird. Eine tolle Mascara für graue, grüne und natürlich alle blauen AMUs. 
Inhalt 9ml - Preis 3.95€ - Haltbarkeit 6 Monate


Jungle Fever Kajal - 30 Jungle Fever

Auf den ersten Blick sieht die Nuance Jungle Fever recht ungewöhnlich aus, zumal man so eine spezielle Mischung aus Türkis und schimmerigem Grün nicht besonders oft als Lidstrich antrifft. Das Design des Holz-Kajalstifts in glänzendem Schwarz, aufgepeppt mit jungelgrünen Glitter-Leopardenflecken gefällt mir total gut, aber auch die Eyelinerfarbe an sich, passt ganz hervorragend zu grünlichen und bläulichen Augenmakeups. Zwar fällt die Mine des Stifts etwas hart aus und man muss zwei bis drei Mal Nachmalen um eine schön deckende Linie zu erhalten, aber dafür lässt sich total genau damit arbeiten. Für das atemberaubende grüne Schimmer-Finish würde ich aber so einiges in Kauf nehmen. 
Inhalt 1g - Preis 2.25€ - Haltbarkeit 12 Monate


Colourful Lipstick - 10 Flowery Coral & 30 Exotic Pink
Besonders angetan bin ich diesmal von den Lippenstiften der Kollektion und das nicht nur, weil die Hülse durch einen chicen Zebraprint akzentuiert wird. Flowery Coral ist ein softes mattes Korallrot, das auf den Lippen aber schön zurückhaltend bleibt und somit auch für den Alltag gut geeignet ist. Auch Exotic Pink, ein dunkles mattes Fuchsiapink geht aufgetragen als Bürolippenstift durch, da ein Knalleffekt glücklicherweise ausbleibt. Beide Farben verfügen über eine hohe Deckkraft, sie lassen sich gleichmäßig auftragen und fühlen sich an als würden sie auch ein wenig Feuchtigkeit spenden. I like!
Inhalt 3g - Preis 3.45€ - Haltbarkeit 12 Monate


Colourful Lip Laquer - 20 Orange Blossom
Lippenlack, ein Hybrid zwischen Lippenstift und Lipgloss, liegt ja gerade absolut im Trend, den nun auch Alverde aufgegriffen und in Form der Colourful Lip Laquer auch gleich recht brauchbar umgesetzt hat. Orange Blossom ist ein absolut intensiv deckendes Ziegelorange, mit Hochglanz-Finish, das richtig lange auf den Lippen durchhält, ohne in die Fältchen zu rutschen. Als netter Zusatz duftet dieser Lack außerdem nach fruchtiger Grapefruit, ein Aroma das ich extrem gerne mag. 
Inhalt 6ml - Preis 3.50€ - Haltbarkeit 6 Monate

Welche Produkte aus der Colourful Paradise LE sind eure Favoriten?

Die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

1 Kommentar:

  1. This post is invaluable. Where can I find out more?


    Here is my website; lasertest

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha