Freitag, 9. Mai 2014

Alverde - Einblick ins neue Sortiment

Wie jedes Jahr im Frühling, gibt es die typische Alverde Sortiments-Umstellung, bei der einige Produkte das Standard-Sortiment verlassen müssen, damit wir uns an neuen Dingen erfreuen können. Hier seht ihr also eine kleine bunte Mischung aus der neuen Theke, wobei ich die Produkte schon eifrig verwendet habe und von manchen echt begeistert bin. 

Handpflegeöl
In letzter Zeit habe ich Handpflege so richtig vernachlässigt, was sich nicht nur an meinen trockenen Handrücken, sondern auch an übelst rissiger Nagelhaut bemerkbar macht. Umso erfreulicher finde ich also das Erscheinen eines Pflegeöls speziell für die Hände, denn Öle benutze ich im Alltag richtig gerne, um meiner restlichen Haut schnell einen Feuchtigkeitskick zu verpassen. Der transparente Glasflakon, mit der simplen weißen Pipette trifft absolut meinen Geschmack, so verwandelt sich die Entnahme gleich in ein exklusives Ritual und die tröpfchenweise Dosierung geht denkbar einfach vor sich. Hat man das leicht gelb getönte Öl sanft in die Hände einmassiert, entfaltet sich ein himmlisch fruchtiger Duft, nach reifen süßen Aprikosen. Innerhalb von wenigen Minuten ist das Öl soweit eingezogen, dass man gefahrlos wieder alles anfassen kann, ohne ungewünschte Spuren zu hinterlassen. Das leckere Aroma bleibt glücklicherweise noch etwas länger erhalten und auch die Pflegewirkung erscheint mir durchaus angemessen.
Inhalt 13ml - Preis 2.95€ - Haltbarkeit bis 12/15 
Info: für intensiv beanspruchte Hände, mit Aprikosenkernöl


Lippenstift - 27 Dusty Pink
Mit der Nuance Dusty Pink erhält man ein intensives halbmattes Fuchsiapink, das einfach perfekt zum bevorstehenden Sommer passt. Wie öfters bei Alverde Lippenstiften, fällt auch die Textur von diesem Exemplar etwas härter bzw. recht wachsig aus, dafür ist die Deckkraft aber richtig satt und die Farbe bleibt verhältnismäßig lange auf den Lippen. Aufgetragen fühlt sich der Lippenstift zwar ganz leicht trocken an, dafür franst die Farbe an den Lippenkonturen aber auch nicht aus und trägt sich absolut gleichmäßig ab. Meiner Meinung nach, lohnt sich ein genauerer Blick auf Dusty Pink, vor allem wenn man auf der Suche nach einer rutschfesten verlässlichen Lippenfarbe ist. 
Inhalt < 5g - Preis 3.45€


Mascara - Eye Catcher - 10 Black
Das Design dieser waldgrün verpackten Wimperntusche, mit dem rosanen Aufdruck gefällt mir auf den ersten Blick schon mal ganz gut. Öffnet man die Mascara, kommt ein relativ ungewöhnlich geformtes Draht-Bürstchen zum Vorschein, mit schmaler Spitze, die sich erst ab der Mitte verbreitert. An der Spitze sammelt sich beim herausziehen natürlich etwas überschüssige Mascara an, die man vor dem Tuschen erst abstreifen muss, dafür erwischt man dank der innovativen Bürstenform die äußeren Wimpern besonders gut. Die Textur enthält winzige Extensionfasern aus Hafer, die wohl die Wimpern optisch verlängern sollen, was durchaus auch gelingt. Zwar verleihen die Fasern kein Mega-Volumen, aber die einzelnen Wimpern werden wirklich perfekt getrennt und sehen ordentlich definiert aus. Wie schon so oft, duftet auch diese Mascara wieder süß-blumig, ich persönlich liebe dieses ganz spezielle Alverde Aroma einfach. Für den Alltag ist der Eye Catcher eine gute Wahl, die Tusche geht mit ein bis zwei Lagen immer, wenn es nicht zu aufdringlich sein soll. 
Inhalt 8.5ml - Preis 3.95€ - Haltbar bis 12/15
Info: mit Extensionfasern aus Hafer



Porenminimierer
Makeup-Primer und Produkte die Poren praktisch im Nu wegzaubern sollen, sofort nachdem man sie aufgetragen hat, liegen ja gerade voll im Trend, umso besser finde ich es, dass auch Alverde eine NK-Variante davon anbietet. Dieser Porenminimierer verspricht eine optische Verfeinerung von Poren und kleinen Fältchen und kann entweder unter, oder über dem Tagesmakeup, durch leichtes einklopfen, im Gesicht verteilt werden. Über die schmale Öffnung der Tube lässt sich die pfirsichfarbene Geltextur punktgenau an den gewünschten Stellen dosieren, wobei sich das Gel wirklich rasch einarbeiten lässt und dabei auch keine Farbtönung hinterlässt. Schnuppert man direkt an der Tube, duftet das Gel leicht fruchtig, aber im Gesicht verfliegt dieses Aroma fast augenblicklich. Nach dem Auftrag wirken meine Poren tatsächlich etwas weniger tief als zuvor und das Hautbild sieht insgesamt eine Spur ebenmäßiger aus. Die Formulierung des Minimierers soll den Talgüberschuss reduzieren, den Teint mattieren und gleichzeitig eine feuchtigkeitsspendende Wirkung erzielen. Gefällt mir auf anhieb ganz gut. 
Inhalt 15ml - Preis 3.25€ - Haltbar bis 01/16
Info: ohne rein synthetische Konservierungsstoffe


Lidschatten - Mono Matt - 70 Soft Rose
Beim Lidschatten-Design ist sich Alverde abermals treu geblieben, über die einfach runde Dose, mit transparentem Deckel zum aufklappen, gibt es aber auch nichts zu beanstanden. Von dieser matten hellrosanen Nuance bin ich noch immer ganz angetan, da die Textur wirklich butterweich ist und sich das softe Rosa auch schön deckend aufs Lid übertragen lässt. Soft Rose kann ich mir auch gut zum Ausblenden unter der Augenbraue vorstellen, da der Eyeshadow mit hellen Hauttypen wunderbar harmoniert.
Inhalt < 5g - Preis 2.25€ - Haltbar 12 Monate


Colored Lip Cream - 30 Deep Coral
Lip Creams trage ich im allgemeinen sehr gerne, denn die Mischung aus Lipgloss und cremigem Lippenstift, hält nicht nur gut, sondern fühlt sich aufgetragen meist auch sehr pflegend an. Das bauchige Design des Behälters sieht zwar toll aus, aber in der Praxis finde ich es immer schwierig die Textur aus solchen Formen komplett aufzubrauchen, da man mit dem Applikator einfach nicht in alle Ecken Kurven gelangt. Über den Flock-Applikator lässt sich die cremige Paste leicht auf den Lippen verteilen, nur der Stiel fällt in diesem Fall echt kurz aus. Aufgetragen fühlt sich die Textur richtig und zugleich geschmeidig pflegend an, dieses typische Kleben bleibt völlig aus. Deep Coral verwandelt sich auf den Lippen zu einem intensiv deckenden Pink-Koralle, mit samtig matten Finish. Die Farbe trägt sich innerhalb von zwei bis drei Stunden ab, danach muss man eine Schicht nachlegen. Vom blumig süßen Duft, den die Lip Cream im Container verströmt, merkt man aufgetragen garnichts mehr. Wer eine tolle korallige Sommerfarbe sucht, sollte sich dieses Produkt definitiv mal ansehen. 
Inhalt 7ml - Preis 3.45€ - Haltbar 08/16
Info: mit Jojobaöl, Sheabutter, nicht vegan


Habt ihr die neue Alverde Theke schon gründlich durchforstet? Sind Lieblinge dabei, oder konnte euch nichts begeistern?

Die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha