Montag, 14. Oktober 2013

Nivea - Volume Sensation - Shampoo & Spülung

Schon Monaten greife ich vermehrt zu Produkten von Nivea, vor allem, wenn es ums empfindliche Thema Haar-Pflege geht, mit dem ich mich doch immer wieder gerne auseinandersetze. Heute soll es also um die Volume Sensation Serie gehen, die ich inzwischen bereits zig Mal nachgekauft habe und von der ich persönlich total überzeugt bin, weil man damit ziemlich gute Ergebnisse erzielt. Wie man sich vielleicht schon denken kann ist diese Serie speziell für feine Haare gedacht, die im Normalfall einfach nur platt aussehen und über Null Eigen-Volumen verfügen, was bei mir leider fast immer der Fall ist...

Das eigentliche Volumen Pflegeshampoo befindet sich in einer hellblauen undurchsichtigen Flasche, mit dunkelblauem Klappdeckel, unter dem eine ideal groß geformte Entnahmeöffnung zum Vorschein kommt. Abgeflachte Deckel, wie hier, finde ich stets enorm praktisch, da sich der Behälter so einfach auf den Kopf stellen lässt, sodass man auch die letzten Reste der Textur noch problemlos herausdrücken kann. Laut Nivea enthält die Rezeptur bestimmte Bambus-Extrakte, die dem Haar mehr Volumen am Ansatz geben sollen und gleichzeitig von der Wurzel an stärken. Flüssiges Keratin verspricht sanfte Reinigung und Pflege, ohne zu beschweren und ein geschmeidiges Erscheinungsbild. Aus der Handfläche heraus, lässt sich die äußerst lecker nach fruchtigen Gummibärchen duftende transparente Gel-Textur prima in der Haarpracht verteilen, wobei die Masse auch sofort effektiv aufschäumt. Neben dem Dufterlebnis, das auch in den nach dem Waschen wieder trockenen Haarsträhnen zu finden ist, reinigt das Shampoo sehr sanft, hinterlässt aber trotzdem absolut sauberes, reines Haar. Meine teilweise empfindliche Kopfhaut verträgt die Textur vorzüglich, es juckt und kratzt wirklich nichts, auch nach mehreren Monaten konsequenter Anwendung. Bei mir zaubert das Shampoo tatsächlich ein wenig mehr Ansatz-Volumen, zwar nicht gravierend, aber durchaus merkbar vorhanden. Ein weiterer Pluspunkt ist der hübsche lichtreflektierende Glanz, über den meine Haare am ersten Tag nach dem Waschen immer verfügen und die der Frisur ein gänzlich gesundes Erscheinungsbild verleihen. Insgesamt fühlen sich die Haare dank diesem Shampoo relativ gkräftigt und zugleich geschmeidig an, was ich ziemlich beeindruckend finde. Erneut waschen muss ich nach zwei bis drei Tagen, je nachdem, was ich mit meiner Frisur anstelle. 

Passend zum Shampoo, wurde auch die Volumen-Pflegespülung in ein hellblauese Fläschchen gepackt, allerdings befindet sich der Deckel diesmal gleich an der Unterseite, was eine kinderleichte Entnahme garantiert. Neben den gleichen Vorzügen, die auch schon das Shampoo verheißt, steht die gelig glibberige weiße Spülung für leichte Kämmbarkeit, der handtuchtrockenen Haarsträhnen, direkt nach dem Auswaschen. Dieses Versprechen erfüllt das Produkt sehr gut, denn unmittelbar nach einer kurzen Einwirkzeit in den Haarlängen, mit anschließendem grundlichen auswaschen, findet man eine absolut glatte und entwirrte Haarstruktur vor, die sich relativ ziepfrei entwirren lässt. Auch die Spülung riecht abermals nach den schon bekannten Gummibär-Aroma, wobei ich davon wirklich nicht genug bekommen kann. 


Mein Urteil zu dieser Serie fällt sehr positiv aus, ich liebe Vor allem Pflegewirkung und Glanz, den diese Produkte automatisch in mein Haar zaubern. Das angepriesene Volumen, kann ich zwar nur in kleinen Portionen erkennen, aber im Gegesatz zu anderen Produkten, ist schon ein Plus an Fülle zu erkennen. Der größte Suchtfaktor bleibt aber eindeutig der verspielte Duft dieser Serie, den ich einfach nicht mehr missen möchte. Preis-Leistung könnte für meinen Geschmack gar nicht optimaler sein, ich bin restlos angetan.

Welche Haar-Pflege könnt ihr wärmstens empfehlen und warum? Seid ihr mit Nivea haartechnisch zufrieden, oder kauft ihr lieber beim professionellen Friseurbedarf ein?

Feuchtigkeitsshampoo - 250ml - 3.79€
Feuchtigkeitsspülung - 200ml - 3.79€

Kommentare:

  1. Muss ich mir mal besorgen denke ich, hab früher gerne Produkte von Nivea benutzt. Mittlerweile benutze ich viele Produkte von Syoss, bin aber nicht ganz zufrieden.

    Liebe Grüße
    Janella
    www.janelladaydreamin.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Halli Hallo Doro,

    vielen Dank für diesen wertvollen Beitrag! Du hast mich überzeugt und ich probiere dieses Produkt gerne einmal selbst aus. Ich selbst leide an trockenem und feinem Haar und derzeit verwende ich Aveda Invati . Diese Produkt stellt mich schon auch zufrieden, nur meine Haare brauchen Abwechselung.

    Viele liebe Grüße,
    Roswitha

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha