Freitag, 22. März 2013

eyeshadow... Manhattan - Perfect Eyes Eyeshadow Trio - Safari Effects

Auf der Suche nach hübschen grünen Lidschattentönen, bin ich irgendwann mal beim *Safari Effects* Perfect Eyes Eyeshadow Trio von Manhattan hängen geblieben und habe es anschließend aus zweierlei Gründen auch gekauft. Erstens hat man in der Drogerie nicht gerade eine große Auswahl an grünen Eyeshadow-Paletten (ein helles Pistaziengrün musste unbedingt dabei sein) und zweitens hat mir die Zusammenstellung der drei enthaltenen Farben insgesamt recht gut gefallen. 

Dass sämtliche Manhattan Eyeshadow Trios das Sortiment nun verlassen müssen, um Platz für neue Lidschatten zu machen, dürfte inzwischen kein Geheimnis mehr sein. Wer also noch eine dieser Trio Paletten auf seiner Wunschliste stehen hat, der sollte lieber jetzt schnell Zugreifen. 

Was den Namen Safari Effects angeht, so muss ich gestehen, er passt richtig toll zu den drei Lidschatten, denn die Assoziation mit natürlichen Tarnfarben und einer Wildnis-Safari in Afrika ist durchaus vorhanden.

Im Safari Effects Trio findet man im obersten Pfännchen ein helles Pistaziengrün *89D*, konstant durchzogen von kleinen goldenen Glitterpartikeln. Dieser Ton fungiert als Highlighter der Palette, soll also möglichst unterm Brauenbogen positioniert und anschließend gut Verblendet werden. Subjektiv habe ich den Eindruck, dass dieser Lidschatten etwas schwächer pigmentiert ist, als die beiden anderen Farben, was aber der Funktion eines Highlighters letztlich entgegenkommt. Dennoch lässt sich das Pistaziengrün am Auge gut und ohne Krümelei verarbeiten. Beim mitteleren Ton handelt es sich um ein goldstichiges Olivgrün *89N*, ebenfalls mit jeder Menge Goldglitter. Mit der Deckkraft des Lidschattens bin ich absolut zufrieden, allerdings neigt die Farbe stark zum Krümeln, besonders wenn man mit dem Pinsel etwas stärker ins Pfännchen geht. Besonders hübsch erscheint mir *910T*, ein anmutiger Grauton mit dunkelgrünem Einschlag und brilliantem Silberglitter. Diese Nuance eignet sich nahezu perfekt zum Definieren der Lidfalte, allerdings sollte man auch in diesem Fall nicht zu stark im Pfännchen rühren, da die Nuance relativ gut pigmentiert ist und man sonst schnell zu viel des Guten auf dem Pinsel hat, außerdem neigt auch dieser Eyeshadow leicht zum Krümeln.

Alles in allem mag ich diese glitterige 3er-Farbkombination aber (trotz Krümelei) sehr gerne, zumindest kann man damit einen nicht ganz alltäglichen Ausgeh-Look Schminken, der besonders abends seinen Zauber verströmt. Das Safari Effects Trio würde ich anderen ausschließlich dann weiterempfehlen, wenn einem die glitterlastigen Grüntöne wirklich gefallen, da die krümelige Eyeshadow Textur einfach schwieriger aufzutragen ist, als ein seidiger Lidschatten.

Welche grünen Lidschatten könnt ihr wirklich empfehlen? Früher hatte ich ein geniales grünliches Duo von Astor, aber das wurde leider ebenfalls irgendwann aus dem Sortiment genommen und nie wieder nachbesetzt.

Meine Perfect Eyes Eyeshadow Trios
*Smokey Effects*

Perfect Eyes Eyeshadow - ca. 5g - 4.95€

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha