Donnerstag, 28. Februar 2013

s-he stylezone - Frühjahrs Kollektion

Neulich hatte ich ein kleines Paket von s-he stylezone in der Post und darin befand sich eine ziemlich bunte Auswahl, der neuen farbenfrohen Frühjahrs-Kollektion. Auf den ersten Blick war ich doch etwas erstaunt, dass man echt so bunte Produkte in die Kollektion gepackt hat, aber der Frühling ist ja wirklich nicht mehr weit und nach dem tristen Winter passen solche Nuancen einfach perfekt. 

Früher mochte ich die runden Eyeshadow Duos von s-he extrem gerne, die Farbauswahl war grandios und auch die Qualität der Lidschatten konnte sich sehen lassen. Nach dem ersten Swatchen dieser beiden Eyeshadow Quattros, kann ich nur sagen, die Lidschatten sind noch immer extrem gut pigmentiert und verhalten sich unglaublich seidig im Auftrag. Ein Blick in die Theke lohnt sich also allemal. 

Im blauen Quattro *Nummer folgt*, findet man ein intensives Himmelblau mit leichtem Schimmereffekt, einen kräftigen Petrolton, ein Hellblau mit Schimmer und ein ebenfalls helles Graublau, leicht schimmernd. Das farblich gemischte *260* Quattro, beinhaltet einen mattes Blauschwarz, ein mattes Sonnengelb, ein minimal schimmerndes Türkisblau und einen mädchenhaft schimmrigen Pinkton.

Die Lipglosse punkten durch schlichtes Cremefinish, ohne Glitter oder sonstige Ablenkungen, mit guter Deckkraft, die sich allerdings auf den Lippen zu einer etwas tragbareren Version abschwächt. Was die Textur der Glosse angeht, erinnert mich die Konsistenz an einen klassischen Lippenlack, mit sehr hoher Pigmentierung, die man mittels Flock-Applikator sorgfältig auftragen muss, damit das Ergebnis auch vollkommen gleichmäßig wird. Über den Duft der Lipglosse lässt sich streiten, aber mir sagt das süße Bonbonaroma weniger zu. Da diese Glosse so gut wie überhaupt nicht klebrig ausfallen, halten sie circa eine Stunde lang auf den Lippen, danach muss eine neue Schicht aufgetragen werden.


Betitelt wurde der barbiepinke Gloss mit der Nummer *055*, das klassische Tomatenrot ist als *050* ausgeschildert. Ich muss gestehen, diese nichtssagenden Zahlen finde ich immer noch mehr als bescheiden, wohlklingende Namen bleiben mir einfach besser in Erinnerung.

An den tollen Nail Polish Quick Dry Lacken hat sich auch nichts verändert, sie lassen sich wie gewohnt gleichmäßig, sowie effektiv deckend auftragen und man kann sie problemlos etwas 3 Tage lang tragen, bevor Tipware anfällt. Bei *281* handelt es sich um ein gut getroffenes Himmelblau, *282* ist ein hübscher tiefer Petrolton, beide Lacke brillieren im Cremefinish.

Wie gefallen euch die neuen Farben der Frühjahrs-Kollektion? Zu knallig, oder passen sie doch zu den ersten zarten Frühlingsblumen?


Eyeshadow Quattro - weniger 5g - 3.95€
Lipgloss - 8ml - 1.95€
Nail Polish Quick Dry - 10ml - 2.45€

Die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. I have the blue polish - it's amazing!

    AntwortenLöschen
  2. Die lacke finde ich toll von she ^^
    aber die lidschatten finde ich doof ... weil nicht wirklich viel inhalt drinnen ist = / Aber die farben sind schön ^^

    AntwortenLöschen
  3. schöne Sachen aber ich finde das S-he im Gegensatz zu früher nachgelassen hat! die Lacke früher fand ich besser es war mehr drin und billiger warn die glaub ich auch!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha