Dienstag, 26. Februar 2013

fragrance... Alverde - Eau de Toilette - Sweet Harmony

Letzten Frühling, habe ich mich nochmals ausgiebig durch die Eau de Toilettes von Alverde getestet, wobei ich den neuesten Duft *Sweet Harmony* für mich entdeckt habe, den ich seither wirklich sehr oft getragen habe, besonders in den Sommerwochen.

Laut Alverde verbindet Sweet Harmony feminine Verführungskraft mit einer fruchtigen Verspieltheit, also eine selbstbewusste Duftkombination voller Geheimnisse und Harmonie. Die fruchtige Komposition aus reifen Pfirsichen vereint mit den feinen Essenzen von Kardamom verleihen dem warmen Duft eine einzigartige sinnliche Süße, gebettet auf ein zartes Blumenbouquet aus Rosen, Jasmin und Iris. Die Duftimpression aus Vanille verleiht dem Fond eine zauberhafte Wärme, abgerundet mit der unverwechselbar würzigen Note von Sandelholz. 

Sämtliche Alverde Düfte, befinden sich in einem ziemlich filigranen Glasflakon, mit silbernen Sprühknopf, mit dem sich der leckere Duft brauchbar einfach dosieren lässt. Die Fläschchen unterscheiden sich lediglich durch die Farbe der Etikette, im Fall von Sweet Harmony ist der Aufkleber eben in sonnigem Orange gehalten, was bei mir schon mal für gute Laune sorgt. 

Vom Duft selbst bin ich absolut begeistert, denn man bekommt als Auftakt eine  ausgewogene Mischung aus sehr fruchtigem (weißen?) Pfirsich und süßer Vanille, eine Kopfnote die für sich gesehen schon extrem weiblich ausfällt. Etwas später zeigt sich dann Herznote des Eau de Toilettes, das Aroma des frischen Pfirsichs tritt etwas in den Hintergrund, dafür taucht ein angenehm blumiger Rosenduft auf, der die wärmende Komponente der Vanille sehr gut unterstützt. Das verführerische Sandelholz taucht erst viel später mit der schweren Basisnote auf, die sozusagen den Ausklang von Sweet Harmony darstellt. 

Für mich fällt Sweet Harmony eindeutig in die Reihe der Sommerdüfte, denn obwohl das Aroma an sich immer diese angenehme Schwere von zuckersüßer Vanille verströmt, sorgt vor allem der saftige Pfirsich für eine fruchtige Frische, die ich eben nur mit warmen Tagen in Verbindung bringen kann. Trotzdem passt die sinnliche Kombination aus Pfirsich und Vanille einfach hervorragend zusammen und macht dabei wohl dem Namen des Eau de Toilettes alle Ehre. Obwohl fruchtige Aromen meist sehr schnell verfliegen, haftet Sweet Harmony sehr gut an der Haut und ist auch für mehrere Stunden eindeutig wahrnehmbar. 

Resumé: Ein wirklich zauberhafter Sommerduft, der die Weiblichkeit schön unterstreicht und durch sein leckeres warmes Pfirsich-Vanille-Aroma, in eine völlig andere Richtung geht, als die vorwiegend frischen zitrusartigen Sommerparfums, die ich sonst so trage.

Habt ihr auch Düfte von Alverde daheim? Auf Blogs begegnet man ihnen ehrlich gesagt kaum, deswegen würde mich eure Meinung dazu wirklich mal interessieren.


Eau de Toilette - 50ml - 7.95€

Kommentare:

  1. Der klingt wirklich gut. Ich habe keine Düfte von Alverde mehr, aber es gab auch mal einen, der mir gut gefallen hat, weiß nicht mehr welcher.
    Ich muss mal wieder am Regal testen, wie die so sind.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Schön, mal etwas zu den Alverde Düften zu lesen =)
    Ich habe denselben Duft auch gerade auf mir :-D Und mag ihn demnach sehr. Direkt nach dem Auftrag finde ich den Geruch aber etwas ekelhaft, aber dann riecht er wirklich toll!

    Ich kenne aber nur 2 (den hier und einen zitronigen), gibt es da noch mehr?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube insgesamt gibt es 3 Alverde Düfte, einen Zitrusartigen, einen mit Rosen und diesen Pfirsichduft.

      Löschen
  3. Hallo,

    ich mag den Duft auch, einfach toll.

    Gruß Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den hier und den gelben und finde beide toll. Vor allem sind sie 100 % NK! Den blauen werde ich mir wohl auch noch holen.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha