Sonntag, 24. Februar 2013

eyeliner... MAC - Kohl Power Eye Pencil - Mystery

Ein Kajalstift den ich auf Grund seiner ungewöhnlichen Farbe sehr schätze, ist der Kohl Power Eye Pencil in der Nuance *Mystery* von MAC. Leider kann man die Kohl Powers nur ab und zu, vereinzelt in limitierten Kollektion kaufen, aber allein wenn man die tollen Farben ansieht, lohnt sich dieser Aufwand, letztenendes eben doch.

Besonders gut gefällt mir die Textur der einzelnen Stifte, denn die softe Mine lässt sich am Auge relativ weich auftragen, ist aber gleichzeitig noch so stabil, dass man auch einen exakten Lidstrich damit ziehen kann. Mystery hat eine relativ gut ausgeprägte Deckkraft, die Farbe lässt sich sehr einfach und gleichmäßig verteilen. 

Mac beschreibt die wunderbare Farbschattierung als intensives Schwarz mit grünem Perlglanz, was aber dem dekorativen jadegrünen Schimmer, der das Schwarz konstant durchzieht, meiner Meinung nach nicht ganz gerecht wird.

Am liebsten trage ich Mystery zu grünen oder grauen Augenmakeups, denn in Kombination mit solchen Farben, sieht dieser Lidstrich auf dem oberen und unteren Wimpernkranz besonders dekorativ aus. Mittels Smudgerpinsel, lässt sich das Schwarzgrün, bei Bedarf, zwar richtig schön rauchig Aussmoken, aber ich persönlich bevorzuge meist einen ganz akkurat gezogenen Eyelinerstrich mit präziser Kante. 

Morgens aufgeträgen hält der Strich bei mir den ganzen Tag einwandfrei, ohne dass sich  irgendwelche Farbreste an Stellen absetzen, an denen sie überhaupt nicht hingehören.

Resumé: Mystery würde ich jeder Zeit wieder bedenkenlos nachkaufen, denn es ist eine nicht alltägliche Schwarzschattierung, gepaart mit einfach zu handhabender Textur und solider Haltbarkeit. 

Welcher Kajal von MAC liegt euch besonders am Herzen? Habt ihr vielleicht noch irgendwelche Eyeliner Geheimwaffen aus dem Standardsortiment?

Kohl Power Eye Pencil - 1.45g - 17.50€

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha