Donnerstag, 3. Januar 2013

Manhattan - 2in1 Concealer & Fixing Powder

Was Concealer und Abdeckprodukte angeht, habe ich in letzter Zeit den 2in1 Concealer & Fixing Powder, von Manhatten ziemlich gerne verwendet, genauer gesagt die Nuance *32 Warm Honey*. Den Concealer findet man dauerhaft im Standardsortiment, allerdings wird er lediglich in zwei verschiedenen Farbschattierungen angeboten, die aufgetragen doch relativ gut mit dem eigenen Hautton harmonieren. Für Swatches beider Nuancen, klickt bitte hier

Um an den eigentlichen Concealer zu gelangen, muss man erst das schwarze Döschen an der Oberseite aufklappen, darin findet man dann nicht nur das obligatische Pfännchen, sondern auch einen praktischen Spiegel, dank dem man auch unterwegs rasch eine Schicht Nachlegen kann. Im transparenten unteren Teil, der sich vom Behälter abschrauben lässt, findet man anschließend das passende Fixierpuder samt feinporigem Schwämmchen, welches ich persönlich aber fast nie benutzt habe. 

Nach wie vor, gefällt mir die Mischung aus fester Cremetextur dieses Concealers besonders gut, denn er lässt sich unter den Augen total einfach verteilen und was mir immer sehr wichtig ist, man kann ihn schön Ausblenden, ohne dass fleckige, unregelmäßige Stellen entstehen. Ob man zum Verteilen der cremigen Konsistenz die Finger nimmt, oder ob man lieber zu einem Pinsel greift, ist absolute Geschmackssache. Die hübschesten Ergebnisse und vor allem ein frisches Erscheinungsbild erreiche ich stets durch sanftes Einklopfen mit dem Ringfinger und anschließendes Verwischen.
In meinem Fall, ist die Deckkraft hoch genug, um auch starke dunkle Augenschatten, kleine Unreinheiten und rötliche Hautreizungen fast völlig abzudecken. Bei Concealern habe ich bisher nur selten Bekanntschaft mit derart hoher Pigmentierung gemacht, die Makel so toll verschwinden lässt und gleichzeitig so einfach zu Verteilen ist. Da die Textur völlig fettfrei zu sein scheint, rutscht sie nicht davon und krümelt auch nicht, dafür neigt sie etwas dazu, vorhandene trockene Hautstellen zu Betonen.
Obwohl die Farbe des Concealers im Tiegelchen auf den ersten Blick nicht so recht passen mag, verschmilzt die Nuance aufgetragen regelrecht mit dem eigenen Hautton. Vor dem Kauf hätte ich das überhaupt nicht erwartet, aber Warm Honey passt wirklich hervorragend zu meinem Teint. Danach habe ich den Concealer stets mit meinem normalen Gesichtspuder fixiert, da mir das beiliegende Puder ziemlich gelbstichig erscheint und es außerdem recht umständlich ist, bis man die Puderdose aufgeschraubt, das Puder durchs eingelegte Sieb aufs Schwämmchen gepresst und vom Schwamm letztendlich aufs Gesicht gedrückt hat.

Concealer solo aufgetragen, Fixierpuder solo, Concealer mit Fixierpuder
Mit herkömmlichen Puder gesettet, lässt der Concealer erst nach 5 bis 6 Stunden leicht nach, denn dann fängt die matte Textur langsam zu Verblassen an, man sollte also spätestens nach 8 Stunden etwas Nachbessern um wieder die volle Pigmentierung zu erreichen. Ich bin mit dieser Leistung aber absolut zufrieden, da die meisten anderen Concealer sich schon viel früher verabschieden. Mit einem Tiegelchen komme ich circa 2 Monate gut über die Runden.

Resumé: Bis auf das enthaltene Fixierpuder, welches sich in meiner alltäglichen Schmink-Routine einfach als überflüssig herausgestellt hat, finde ich diesen Concealer einfach genial. Einfachste Verteilung, kombiniert mit zuverlässiger Deckkraft, die auch bei sehr dunklen Augenringen auf jeden Fall Abhilfe schafft, verfeinert mit einer Prise Ergiebigkeit, ergibt diesen 2in1 Creme-Concealer. Würde ich jeder Zeit, ohne Bedenken, wieder Nachkaufen. 

Habt ihr diesen 2in1 Concealer von Manhattan schon ausprobiert? Verwendet ihr eigentlich das dazugehörige Puder, oder bin nur ich zu faul dazu?

2in1 Concealer & Fixing Powder - weniger als 5g - 5.95€

Kommentare:

  1. Habe ihn selber schon probiert,
    Super pigmentiert aber für meinen hauttyp zu dunkel ):
    Also unbrauchbar, leider.

    Liebste Grüße
    Chrissi von Trend Fabrik

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Der Concealer verliert am Auge seinen Gelbstich und passt sich völlig an den Hautton an. Hätte ich vor dem Kauf auch nicht gedacht, ist aber so.

      LG Samantha

      Löschen
  3. ich habe ihn noch nicht ausprobiert aber auch bis jetzt nur gutes darüber
    gelesen

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den Concealer auch und bin super zufrieden damit! Habe deinen Blog gerade entdeckt. Schau doch mal bei mir vorbei, vielleicht hast du ja Lust auf gegenseitiges verfolgen. Würde mich riesig freuen.
    LG Taschy von ewanta-beauty

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe ihn auch schon eine Weile und verwende ihn auch immer unter den Augen. Das Fixierpuder verwende ich aber eigentlich immer mit und dafür benutze ich aber einen Pinsel, dieses komische Schwämmchen fand ich eher unpraktisch.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha