Freitag, 23. November 2012

Alverde - Aroma Pflegeöl - Patchouli & Cassis

Pünktlich zum Beginn der kalten Jahreszeit, schreit meine Haut geradezu permanent, nach exzessiver Körperpflege, die auch wirklich hält was sie verspricht. Da Körperöle sicherlich zu den reichhaltigsten Produkten gehören, die man durstigen Hautstellen gönnen kann, greife ich im Winter auch regelmäßig danach. Eines der köstlichsten Produkte und mein absoluter Favorit ist das Aroma Pflegeöl in der Sorte *Patchouli & Cassis* von Alverde, welches unverständlicherweise gerade aus dem Sortiment genommen wird, sodass Bunkern angesagt ist.

Wie alle Pflegeöle von Alverde, wurde auch Patchouli & Cassis in einem praktischen Glas-Pumpspender abgefüllt, der zwar die Entnahme der Flüssigkeit ziemlich erleichtert, allerdings muss ich anmerken, dass sich rund um den Drückknopf trotzdem permanent ein schmieriger Ölfilm absetzt, der mich einfach stört. Sieht man von dieser kleinen Schmiererei ab, lässt sich die Öltextur damit aber ganz wunderbar dosieren.

Laut Etikette verspricht das Öl einen erfrischenden beerig-fruchtigen Duft, mit leicht erdig-holziger Unternote, die dank dem  ausgleichenden ätherischen Patchouliöl entsteht. Die Komposition vereint feuchtigkeitsspendendes Sonnenblumenkernöl, wertvolles Traubenkernöl und Extrakte von Samen der Schwarzen Johannisbeere. Zusammen soll die Mixtur für eine wunderbar weiche, sehr geschmeidige, intensiv gepflegte und vor allem duftige Haut sorgen. 

Obwohl das gelbe Pflegeöl, eigentlich nach dem Duschen, auf die noch feuchte Haut aufgetragen werden sollte, verreibe ich das Öl stets auf der trockenen Haut, da ich dieses rutschige Gemisch aus Öl-Wasser-Film auf der nassen Haut, einfach nicht ausstehen kann. Es ist zwar nicht abzustreiten, dass man bei Trocken-Verteilung etwas mehr Produkt benötigt, dafür entsteht so ein richtig intensiver Pflegeeffekt, der selbst die ausgedörrtesten Hautstellen wieder streichelzart macht. Um das Öl anständig zu Verreiben muss man schon etwas Massieren, dafür entsteht dabei automatisch ein total angenehmes wärmendes Gefühl, mit merkbarem Entspannungseffekt. Die Wärme kommt wohl vom enthaltenen Patchouliöl und bewirkt, vor allem an kalten Tagen, echte Wunder. Natürlich benötigt das Pflegeöl relativ lange um komplett einzuziehen, mitunter muss man sogar bis zu einer halben Stunde in Kauf nehmen, bis der Film wirklich restlos verschwunden ist, vor allem wenn man besonders dick aufgetragen hat. Zurück bleibt aber eine wundervoll top gepflegte babyweiche Haut, für welche ich die Wartezeit echt gerne in Kauf nehme. Körperöle verwende ich generell nur abends, vor dem zu Bett gehen, damit das Öl auch wirksam und Schritt für Schritt von der Haut aufgenommen werden kann. 

Am beeindruckensten erscheint mir aber der unglaublich verlockende Duft des genialen Öls, der nicht nur beim Einölen selbst, sondern auch danach total sinnlich ausfällt. Die fruchtig-süße Note der Johannisbeere, wird nicht nur von der warmen Patchouli unterstützt, sonder auch von einem minimal herben Beigeschmack, der den Geruch einfach zu etwas ganz Einzigartigem macht. 

Résumé: Bei diesem Aroma Pflegeöl stimmt einfach alles, es pflegt total intensiv, macht auch spröde Hautstellen wieder sanft und duftet schlicht himmlisch. Wie schon gesagt, werde ich mir noch das eine oder andere Fläschchen davon einlagern, bevor das Öl ganz aus den Regalen verschwindet. 

Was haltet ihr generell von den Alverde Körperölen? Welche Sorte ist euer Favorit?

Aroma Pflegeöl - 100ml - 3.80€

Kommentare:

  1. Manchmal frage ich mich, wer entscheidet welche Produkte aus dem Sortiment rausgenommen werden.
    Das Produkt ist echt super und sollte bitte bitte doch drin bleiben :-) !!!
    Ansonsten muss ich das Haaröl zweckentfremden :D
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    ich freue mich immer wieder über hilfreiche Reviews, bin nämlich noch sehr neu auf dem Gebiet der Kosmetik - habe aber jetzt auch einen Blog eröffnet.
    Vielen Dank! ;)

    AntwortenLöschen
  3. ICh mag das Öl auch sehr gerne,ist mein Lieblingsöl von Alverde :)

    AntwortenLöschen
  4. hallöle,
    und danke für deine Review.

    vor einigen Tagen hab auch ich mir ein Pflegeöl von Alverde gekauft und zwar das Relax (wildrose&sanddorn) der duft ist himmlisch und es is echt super zu meiner Haut. Wie du auch schreibst wird die Haut soooooooo weich wie ein Baby Po, was andere normale oder auch für Trockene Haut - Bodylotions meiner meinung nach nicht schaffen.
    Ich liebe es. Werde mir das Cassis, das du beschrieben hast auch noch holen :-D

    Weis jemand wie das Hautstraffende Öl mit Limone ist?

    LG

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha