Sonntag, 23. September 2012

nails & swatches... Lollipop & Alpenrock LE

Da das originale Oktoberfest in München gerade erst begonnen hat, ist es wohl noch nicht ganz zu spät, euch kurz die vier Nail Polish Nagellacke der Lollipop & Alpenrock Kollektion von Manhattan zu zeigen, die ja extra für diesen traditionsreichen Anlass entworfen wurden.

Mit der Qualität der Lacke bin ich sehr zufrieden, alle vier lassen sich einfachst auftragen, verteilen sich also relativ fließend auf dem Nagel, ohne diese typischen häßlichen Streifen zu hinterlassen. Spätestens nach 2 Schichten, decken alle Kandidaten perfekt, man sieht also wirklich nichts mehr durch vom Nagelweiß. Nach fünf bis spätestens zehn Minuten sind die Lackschichten ausreichend durchgetrocknet, um wieder mit den Händen arbeiten zu können. Das angetrocknete Creme-Finish verfügt über genügend Glanz, sowie eine absolut ebene Oberfläche, sodass man auf einen weiteren Topcoat durchaus verzichten kann. 

Bei der ersten Nuancen *01 Herzel Heat* handelt es sich um einen recht knalligen Pinkton, eben mit besagtem Cremefinish, der auf den Nägeln durchaus noch eine ganze Portion schriller rauskommt, als im Fläschchen. An der Hand wirkt die Farbe sehr nach Barbie, wenn ihr versteht was ich meine, aber zur Wiesn passt sie andererseits wieder ganz gut. 

Es folgt eine helle Mischung aus Pistazien- und Grasgrün, nämlich *02 Wild Wiesn* und hier passt der gewählte Name echt ausgezeichnet. Dieser Nagellack ist übrigens der einzige, der wirklich zwei Schichten benötigt, um total blickdicht zu werden, da in diesem Fall die Pigmentierung nicht so ausgeprägt ist, wie bei den restlichen drei Nuancen.  

Ein echtes Violett, nicht zu dunkel, nicht zu hell, bekommt man mit *03 Zuckerl Zauber* auf den Nagel gepinselt, wobei die Textur hier wirklich hervorragend deckt. Über diesen Farbton kann ich nur sagen, er ist mein persönlicher Favorit aus dieser Kollektion!

*04 Alpen Glow* ist ein intensiv leuchtendes Himmelblau, welches sehr kühl ausfällt und je nach Lichtverhältnissen gerne mal heller oder eben dünkler als die Grundfarbe aussieht. Für den Alltag doch ein sehr gewagter Farbton.

Résumé: Wem die poppigen Farben gefallen, der kann ohne Bedenken zuschlagen, denn Qualität und Preis stimmen einfach. 

Habt ihr euch einen der Lacke geholt? Würdet ihr solche Nagellacke am Oktoberfest tragen? Was wäre eure perfekte Nuance fürs Oktoberfest?

Nail Polish - 11ml - 3.49€

Die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Mein Favorit ist auch Zuckerl Zauber. Ebenso bin ich mit der Qualität der Manhattan Lacke mehr und mehr zufrieden. Für den Preis kann man da nix falsch machen. :)

    AntwortenLöschen
  2. ahhhh, ich find die Farben alle wunderschön *_* ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich tolle und außergewöhnliche Farben! Ich hab mir auch alle bis auf den Pinken mitgenommen... aber ich hab festgestellt, dass der grüne Lack in Kombination mit dem Peeloff Basecoat von Essence total die Nägel verfärbt -.-

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja flashige Farben ;)
    Mir gefällt der Violette am besten, wobei der Pinke auch nicht schlecht ist !!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha