Dienstag, 5. Juni 2012

lipgloss... Lipjelly - Miss Miami Nice LE

Im Sommer sehen glossig glänzende Lippen ja besonders hübsch aus und so ähnlich muss auch Manhattan gedacht haben, denn in der aktuellen Miss Miami Nice LE, stehen gleich 5 limitierte Lipjelly Nuancen zur Auswahl, die mich besonders durch ihre halbtransparente Textur ansprechen. Viele mögen das Jelly-Finish, das stets lediglich einen Hauch von Farbe auf die Lippen zaubert, überhaupt nicht, aber mir erscheint die besonders leichte Textur einfach ideal für die heiße Jahreszeit.

*54I Party Pink*, *43H Coral Dream*, *59N Rosy Wood*, *610Z Blueberry*
Alle 5 Glosse sind also wie schon gesagt sehr sheer, sie färben die Lippen wirklich nur ganz leicht in der jeweiligen Glossnuance ein und lassen noch recht viel vom eigenen Lippenrot durchscheinen. Was die Textur angeht, muss ich Manhattan loben, denn das Jelly fühlt sich aufgetragen richtig pflegend, einfach total angenehm an und diesen störenden nachträglichen Austrocknungseffekt konnte ich auch nicht feststellen. Obwohl die Konsistenz nur minimal klebt, also eher leicht ausfällt, hält der Gloss  für ungefähr eineinhalb Stunden, sodass man nicht permanent nachziehen muss. Für den Auftrag selbst, kommt abermals der bereits altbekannte Manhattan Flock-Applikator zum Vorschein, mit dem ich persönlich prima arbeiten kann. Den Duft der Jellies, würde ich als fruchtig süßes Erdbeer-Kirsch-Aroma beschreiben, womit ich gar nicht so falsch liegen dürfte.

Aufgepinselt unterscheiden sich die Jellies, nur im jeweiligen Grundton, wobei trotzdem jede Nuance ihren ganz eigenen Reiz ausübt. Bei *54I Party Pink* handelt es sich im Fläschchen um ein richtiges knalliges Barbiepink, welches auf den Lippen aber eher als zartes Blassrosa rauskommt. *43H Coral Dream* wirkt im Container wie ein peachig angehauchtes Hellrot, aufgetragen färbt es den Kussmund nur leicht rötlich ein. *59N Rosy Wood* würde ich idealerweise als braunstichigen Rosenholzton beschreiben, der auch auf der Lippe noch als dunkle (aber sheere) Rosenholznuance auffällt. Persönlich sagt mir *610Z Blueberry Muffin* am meisten zu, ein dunkler Blaubeer-Beerenton im Fläschchen, der aufgetragen als toller pflaumenstichiger Violetton zur Geltung kommt. Alle 5 Nuancen enthalten keinerlei Schimmer, oder sonstiges Glitterzeug.


Die Kollektion wird vervollständigt von einer weiteren fünften Nuance *51J Sweet Romance*, ein zartes ballerinaartiges Hellrosa, welches auf den Fotos aber nicht abgebildet wurde.

Résumé: Wer im Alltag gerne zu eher sheeren Lippenprodukten greift, der sollte sich diese Limited Edition genauer ansehen, denn die Textur der Lipjellies finde ich wirklich extrem gut gelungen.

Wie findet ihr Lipjellies generell? Habt ihr euch eine Farbe aus der LE geholt?

Lipjelly - 6ml - 2.99€

Die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ich finde etwas mehr Deckkraft hätte schon sein können. Die ersten 3 unterscheiden sich wirklich kaum bis gar nicht. In der Flasche machen sie eigentlich einen recht guten Eindruck. Blueberry gefällt mir am besten (:

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die LE auch zugeschickt bekommen und mir gefallen die Lipglosse auch ganz gut. :)

    AntwortenLöschen
  3. die sehen sich alle sehr ähnlich, aber eines davon könnte ich gut gebrauchen für den sommer!

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha