Mittwoch, 4. Januar 2012

Alverde - Matroschka Meets Beauty

Inzwischen ließ sich endlich auch bei uns in Österreich die recht bunt anmutende Matroschka Meets Beauty Kollektion von Alverde entdecken und obwohl ich mir designtechnisch viel mehr vom russisch angehauchten Motto versprochen habe, konnte ich mir einen schnellen Blick über die Produkte nicht verkneifen.

Besonders interessiert war ich an den beiden farbigen Glamour Color Mascaras, die es sowohl in edlem Gelbgold *20 Golden Delight*, als auch in einem dunklen attraktiven Auberginenton gibt und über die ich bisher auschließlich gutes gelesen habe. Da ich eigentlich schon lange auf der Suche nach einer  günstigen violetten Wimperntusche bin, hab ich die Gelegenheit sogleich ergriffen und mir die exklusive Nuance *10 Aubergine Deluxe* mitgenommen. 

Kajals und Rougesticks habe ich mir zwar ebenfalls angesehen, aber weder die Farbauswahl, noch die Textur konnten mich in diesen beiden Fällen wirklich überzeugen... 

Ein ganz zauberhaftes Produkt, bei dem sicherlich viele bereitwillig zuschlagen werden, ist das zartweiße Schimmer Puder *10 Fantastic Shine*, gekleidet in eine von Matroschkas bedruckte (eigentlich benefit-typische) Kartonbox, mit Deckel zum Aufziehen. Da das Puder aufgetragen und verrieben, aber ziemlich meinen geliebten teint-schmeichelnden Alverde Korrektur Puderperlen gleicht, hab ich diesmal auf einen Kauf verzichtet. 

Was Pinsel angeht, so steht diesmal ein praktischer kleiner Kabuki zur Auswahl, allerdings finde ich den schwarz-grünen Look der Pinselhärchen dann doch etwas gewöhnungsbedürftig...

Zusammen mit der Matroschka LE, wird neuerlich das blumig leichte orangene EdT in der Sorte *Sweet Harmony* beworben, allerdings kann man selbiges schon seit einigen Wochen auch im festen Sortiment unter den Alverde Düften vorfinden. 

Die 3 farblich abgestimmten Lidschatten Duos finde ich eher enttäuschend, die Pigmentierung lässt einerseits wirklich zu Wünschen übrig, andererseits kann man auch nicht gerade sagen, dass die Nuancen etwas besonderes wären. 

Optisch ganz nett, erscheinen mir die 3 Kompakt Lipglosse, aber eine aufklappbare Pappverpackung, muss man bei Glossen wohl mögen, denn klebrig flüssige Substanzen im offenen Pfännchen sind nun wirklich nicht die hygienischste Lösung. 

Wie gefällt euch die Matroschka LE? Wenns nach mir geht, hätte man aus dem Matroschka Motto noch viel mehr herausholen können. Bei welchen Produkten habt ihr beherzt zugegriffen?

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja echt blöd, dass die LE erst so spät in Österreich rauskommt. Ich könnts da manchmal echt nicht mehr erwarten ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja das dachte ich auch. Man hätte mehr rausholen können. Russland, Matroschka - da denke ich an Gold und vielen starken Farben und nicht so was "seichtes".. Habe mir gar nichts geholt.

    AntwortenLöschen
  3. die le war heute in meinem dm reduziert,aber da ist immer noch nichts dabei was mir gefällt und ich wirklich brauche.

    AntwortenLöschen
  4. @Nessa: Leider kommen die LEs bei uns echt so gut wie immer verspätet raus, aber das kann man wohl nicht wirklich beeinflussen.
    Bei manchen LEs wars tatsächlich schon so weit, dass ich auf Grund der Vielzahl an Posts im Voraus, das Interesse daran vollkommen verloren hab.
    DM sollte wirklich versuchen, die LEs überall zeitgleich rauszubringen!

    @Yvonne: Ich denke dabei auch eher an kräftige Farben, intensives Feuerrot, kräftiges Blau, Gold, Pink, Tannengrün und Gelb.
    Kleine aufgedruckte Zwiebeltürmchen, der Kreml... hach das Thema hätte so viel hergegeben!
    In dieser Hinsicht hätte ich mir wirklich mehr Einfallsreichtum gewünscht, wenigstens russlandbezogene Namen wären schön gewesen.

    AntwortenLöschen
  5. Beherzt zugegriffen habe ich bei den Mascaras und dem Schimmerpuder, der ist der Hit!
    Bei uns waren die Sachen heute bereits um 50% reduziert; ich glaube, dass die Faschings LE bald kommt.
    LG.

    AntwortenLöschen
  6. Ich fand den Schimmerpuder auch so toll, aber im Nachhinein macht er mich ziemlich bleich, auch wenn ich nur sehr wenig davon an den Wangenoberknochen verwende :(

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha