Dienstag, 3. Januar 2012

Jahresfavoriten 2011 - Teint

Um das frisch vergangene Jahr nochmals beautytechnisch Revue passieren zu lassen, möchte ich euch diejenigen Produkte vorstellen, die ich 2011 wirklich ausgiebigst verwendet habe, Produkte die sich schlicht und einfach bewehrt haben und auf die ich auch 2012 nicht verzichten möchte. 

Rund um den strahlenden Teint


Alverde - Korrektur Puderperlen
Trage ich liebend gerne über ein normales mattes Gesichtspuder auf, entweder großflächig verteilt oder lediglich als Highlighter auf den Wangenknochen platziert. Die Puderperlen verleihen der Haut ein zart schimmerndes Finish, was den Teint insgesamt betrachtet, einfach feiner und ebenmäßiger erscheinen lässt.

Für mich definitiv die beste Drogerie Foundation des Jahres, allerdings könnte man das Catrice Sortiment noch um eine hellere Nuance der Photo Finish Foundation ergänzen, damit auch sehr blasse Winterhaut perfekt bedient wird. Womit die Foundation hingegen absolut punkten kann: dem leckeren süßen Duft, der leichten Verblendbarkeit, mehrstündige Haltbarkeit, edler Glasflakon und eine mittlere Deckkraft, die den Teint glücklicherweise aber nicht maskenhaft wirken lässt.

Bourjois - Healthy Mix Foundation - 51 Light Vanilla
Mein aktueller Liebling, wenn es um Flüssigfoundations geht, denn Bourjois bietet mit der Healthy Mix Foundation eigentlich eine perfekt gefächerte Auswahl an verschiedenen Nuancen an, denn Light Vanilla sollte auch den hellsten Winterteint haargenau treffen. In diesem Fall lässt sich die zarte Textur wirklich einfach in die Haut einarbeiten, wobei die ebenfalls mittlere Deckkraft für einen gleichmäßigen mattierten Teint sorgt. Besonders toll finde ich den süßen fruchtigen Duft der Foundation!


Bourjois - Healthy Mix Concealer - 51 Light Radiance
Ein extrem toll deckender Concealer, der besonders natürlich mit der Haut verschmilzt und unschöne Augenschatten fast gänzlich verschwinden lässt. Da der Concealer überhaupt keine fettigen / öligen Rückstände hinterlässt, könnte man ein zusätzliches Abpudern zum endgüligen Fixieren theoretisch auch weglassen. 

Der cremige Concealer deckt Augenringe wirklich sehr zuverlässig ab, aber bei extrem trockener Haut würde ich von diesem Produkt abraten, da die Textur von Haus aus trockene Hautstellen sogar noch etwas betont. 2012 sollte Manhattan noch einige zusätzliche Nuancen vom 2in1 Concealer herausbringen, qualitativ funktioniert das Produkt mit meiner Mischhaut nämlich einwandfrei, aber farblich finde ich die Variante Warm Honey eine Spur zu gelbstichig. 

Manhattan Clearface - Compact Powder - 70 Vanilla
Nutze ich tatsächlich das ganze Jahr über, da die Deckkraft wirklich sehr hoch ausfällt und die meisten Rötungen, sowie auch Unreinheiten, damit fast perfekt überpudert werden. Im Winter trage ich am liebsten die hellste Nuance Vanilla, wobei ich im Sommer eher zur etwas gebräunteren Version Sand tendiere. Da das Clearface Powder auch wirklich langanhaltend mattiert, ist es für mich schon ein echter Klassiker, den ich stets gerne Nachkaufe. 

Was sind eure unbestrittenen Teint Favoriten aus dem Jahr 2011? Setzt ihr in diesem Fall lieber auf preiswerte Drogerie Produkte, oder muss es doch eher High End sein?

Kommentare:

  1. wow, da könnten meine favouriten sein! diese produkte habe ich auch geliebt.

    allerdings kommen bei mir noch als teint-produkte unumstritten die sleek blushes "suede" und "flushed" dazu. ;)

    machst du zu den blushes einen extra post? ;)

    liebe grüße ;)

    AntwortenLöschen
  2. schöne sachen :)
    die catrice foundation möchte ich auch mal gerne testen.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. @Ochrasy: Ich denke diese Produkte sind heuer bei vielen sehr gut angekommen.
    Für die Blushes wird es dann einen eigenen Post geben, da alle meine Favoriten in einem einzigen Posting wohl den Rahmen sprengen würden. ;D

    AntwortenLöschen
  4. Die Alverde-Puderperlen habe ich auch und mag sie auch sehr gerne :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  5. Hast du schonmal die Infinite Matt Foundation ausprobiert? Bin nämlich schon die ganze Zeit dran interessiert, welche die "Bessere" ist ;)
    Ich selbst benutze die Infinite Matt, aber evtl probiere ich dann auch mal die Photo Finish :)

    AntwortenLöschen
  6. Du hast mich angefixt +__+ Ich will diese Perlen von Alverde! <3

    AntwortenLöschen
  7. @Nessa: Bisher hab ich die Infinite Matt noch nicht ausprobiert, aber ich werde sie mir wohl noch holen, da ich von der Photo Finish ziemlich angetan bin.

    @Nele: Die Perlen gleichen den Teint wirklich sehr hübsch aus, damit wirkt das gesamte Hautbild gleich etwas feiner.

    AntwortenLöschen
  8. Die Alverde Perlen sind ein recht gutes dupe für die guerlain meteorites perlen! aber für das ganze gesicht sind sie ein wenig zu "glitzrig" finde ich. Leider bin ich mit dem Manhattan 2 in 1 concealer überhauptnicht klargekommen-schön das er bei dir funktioniert!
    lg
    K.
    http://h-bsch.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. @Hübsch: Ich mag die Alverde Perlen echt sehr gerne, tagsüber setze ich sie meist nur als Highlighter ein, aber wenn ich abends mal ausgehe, trage ich sie dann im ganzen Gesicht auf, weil sie einfach einen tollen Glow zaubern.
    Schade, dass der Manhattan Concealer bei dir nicht funktioniert... :(

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha