Sonntag, 15. Januar 2012

Jahresfavoriten 2011 - Lidschatten

Speziell, wenn es um Lidschatten geht, bevorzuge ich zwar eher dezente Nuancen, die nicht zu sehr nach ins Farbtöpfchen gefallen aussehen, aber trotzdem bin ich nur dann zufrieden, wenn ich gleichzeitig auch etwas Auswahl habe und nicht tagaus, tagein denselben Look tragen muss. Obwohl ich Abwechslung liebe, gabs 2011 gleich mehrere Lidschatten, die mich derart überzeugt haben, dass ich sie wirklich über 12 Monate lang immer wieder in AMUs verwendet habe. 

Meine dezenten Lidschattenträume


Catrice - Absolute Eye Colour Mono - 090 Bring Me Frosted Cake
Ein hübsches mattes Weißrosé, nicht besonders weit entfernt vom eigenen Hautton, eignet sich hervorragend zum soften Ausblenden, macht sich aber auch in Kombination mit einem dunklen Pink in der Lidfalte, auf dem beweglichen Lid ganz gut. Für eine derart helle Nuance, ist der e/s übrigens auch richtig hoch pigmentiert, man bekommt also eine Deckkraft, von der man in der Drogerie normalerweise nur träumen kann. 

Kann mit jedem echten Chameleon problemlos mithalten, da das schlichte  Dunkelbraun je nach Lichteinfall in edlem Türkisgrün changiert und somit einfach schnell mal die Farbe wechselt. Von vielen voreilig als MAC Club Dupe verschrien, finde ich die Nuance ganz für sich spektakulär, wenn nicht sogar noch etwas schöner als die ähnliche Variante von MAC, weil Chameleon bei Weitem nicht so warm ausfällt. 

jahresfavoriten - 2011 - lidschatten 1 swatch 
Catrice - Absolute Eye Colour Mono - 350 Starlight Expresso
Dieser absolut buttrige Lidschatten, lässt sich farbtechnisch ganz schwer beschreiben, am ehesten trifft es wirklich noch Kaffetaupe mit einem Schuss Grau, falls jemand damit was anfangen kann. Egal, die komplett matte Nuance sieht in der Lidfalte einfach nur himmlisch aus und ist somit auch ein Dauerbrenner auf meinem Auge. ♥

Catrice - Absolute Eye Colour Mono -  070 Mr. Coppers Fields
Alleine getragen, wirkt Mr. Coppers Fields einfach am besten, das schimmernde warme Kupferbraun braucht definitiv keine weiteren Lidschatten, um sich zusammen mit einem schlichten schwarzen Lidstrich perfekt in Szene zu setzen. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie wenige Eyeshadows man eigentlich tatsächlich solo tragen kann, ohne dass gleich der Eindruck entsteht, es würde etwas fehlen, oder dem Look wurde nicht genug Tiefe verliehen. Texturmäßig schlägt auch diese samtige Schönheit, so gut wie alles andere was in dieser Preisklasse in der Drogerie zu finden ist.

Bourjois - Smokey Eyes Trio D´Ombres - 05 Rose Vintage
Was mir an diesem Smokey Eyes Trio extrem gut gefällt, ist die  feine  Farbabstimmung der 3 ungewöhnlichen Rosenholznuancen,  die auch noch aufgetragen als eigenständige Schattierungen erkennbar sind. Obwohl die gebackenen Farben leicht krümeln, vor allem wenn man mal keinen passenden Pinsel zur Hand hat und deshalb auf den beiliegenden Applikator ausweichen muss, schminke ich sehr gern mit dieser 3er Kombination. 

jahresfavoriten - 2011 - lidschatten 1 swatch 2

Catrice - Made to Stay Longlasting Eyeshadow - 010 Pearly Harbour
Benutze ich liebend gerne als Base für silberne, blaue oder grüne AMUs, da der leicht blaustichige Silberton diese Farbfamilien noch intensiver zur Geltung kommen lässt. Meistens trage ich unter dem schimmernden Pearly Harbour noch eine herkömmliche Basis auf, damit über den Tag verteilt auch garantiert nichts mehr verrutschen kann, aber theoretisch könnte man auf diesen Schritt auch verzichten, da darüber aufgetupfte Puderlidschatten prima fixieren. Die cremige Textur verhält sich beim Verteilen zwar minimal schiebend, aber mittels Pinsel lässt sich die Farbe problemlos gleichmäßig schichten. 

Essence - Ballerina Backstage Eye Soufflé - 01 Dance The Swan Lake (LE)
Da ich eigentlich regelmäßig rosane Augenmakeups schminke, musste ich natürlich auch bei Dance The Swan Lake aus der herbstlichen Ballerine Backstage LE sofort zugreifen, da sich das helle weißstichige Rosé als Base einfach ganz hervorragend macht. Zartrosane, knallig pinke, lila sowie violette Lidschatten kann man damit schlichtweg perfekt in Szene setzen. Bewundernswert erscheint mir in diesem Fall auch die eher fest geratene Cremetextur der Soufflémasse, denn die hoch pigmentierte Farbe deckt im ersten Auftrag, lässt sich aber gleichzeitig extrem leicht verblenden. ♥

jahresfavoriten - 2011 - lidschatten 2

Alverde - Zauberwald Lidschatten - 310 Magic Sand & 311 Magic Sage (LE)
Wenn ich mich noch recht erinnere, stammen diese beiden Lidschatten aus einer limitierten Alverde Kollektion aus dem Jahre 2010, aber miteinander kombiniert, sehen das rosastichig angehauchte Beige und der ungewöhnliche Khakiton (macht seinem Namen Salbei alle Ehre) einfach nur toll aus. Zu diesen zwei halbschimmernden Schätzchen greife ich total oft, wenn ich meine Augen zwar dezent, aber nicht langweilig aussehen lassen möchte. Beide Lidschatten fallen, was die Textur angeht, schön seidig aus und lassen sich kinderleicht aufs Lid malen. 

Alverde - Gebackener Lidschatten - 09 Nude Rose
Wohl eines der besten Produkte von Alverde überhaupt, die gebackenen Lidschatten im naturkosmetik-typisch grünen Pöttchen zum Aufschrauben. Egal für welche der schimmernden Farben aus dieser Serie man sich entscheiden mag, sie sind alle total hübsch anzusehen, soft im Auftrag, und außerdem ist die Pigmentierung überdurchschnittlich hoch angesetzt, was bedeutet, dass der Lidschatten auch tatsächlich den ganzen Tag hält. Stellvertretend für alle Nuancen, habe ich meinen roséfarbenen Liebling Nude Rose herausgekramt, der auf dem beweglichen Lid angesetzt, eigentlich mit allen dunkleren Lidfaltentönen harmoniert. 

jahresfavoriten - 2011 - lidschatten 2 swatch

Dieses gebackene Lidschatten Quintett stammt leider ebenso wieder aus einer limitierten Winterkollektion, aber meiner Meinung nach, kann man solche mauvigen Nuancen bzw. Fliedertöne locker das ganze Jahr über tragen, was ich natürlich auch mache, da ich diese 5 Farben einfach abgöttisch liebe. Mit Base lassen sich die Farben übrigens ganz wunderbar verarbeiten und bezüglich der Deckkraft bin ich ebenso total zufrieden! 

Manhattan - Professional Smokey Eyes Kit - Misty Mauve (New York Royalz LE)
Besitze ich zwar erst seit wenigen Monaten, aber wie man jetzt schon sieht (Hit the Pan!), verwende ich die 3 Mauvetöne schon sehr regelmäßig, da mir solche lieblichen AMUs im Alltag besonders reizvoll erscheinen. Was mir hier nicht so gefällt, ist die schwache Pigmentierung der weißen Elfenbeinnuance, aber dafür entschädigen schließlich die verbleibenden drei Eyeshadows. 

jahresfavoriten - 2011 - lidschatten 3 swatch

Welche Eyeshadows haben es bei euch bis in die Favoriten 2011 geschafft? Vielleicht habt ihr ja auch einen Post darüber verfasst?

Kommentare:

  1. Beir sinds auch viele Catrice Lidschatten, die sind einfach klasse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Catrice macht im Moment wohl eindeutig die besten Lidschatten, die man in der Drogerie finden kann und ich glaube das sehen auch viele andere so...

      Löschen
  2. Ich werde auch noch ein Post dazu machen, aber die Misty Mauve Palette ist bei mir auch dabei (:

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbares Posting! Da würden mir viele davon auch sehr gut gefallen.
    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Farbauswahl, gefällt mir! LG, Alencia

    AntwortenLöschen
  5. good post!

    www.mysweetstrawberries.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Also Catrice hat wirklich bei C´mon Chameleon! und Starlight Espressoeinen volltreffer gellandet, so schöne Farnben.
    Ich glaube ich werde mich da auch anhängen und auch nen post dazu machen.
    lg
    K.
    C´mon Chameleon!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich absolut deiner Meinung, diese beiden Farben sind wirklich außergewöhnlich hübsch. ♥

      Löschen
  7. Hallo,

    sehr schöne Farben, meine Haut ist etwas zu hell, rotstichig so das mir die Farben nicht stehen würden, aber ich finde die Art wie du die Farben beschreibst und auf der Haut zeigts sehr gut.
    Hast du eigentlich auch erfahrungen mit Blautönen bei der Firma gemacht. ICh suche noch Blau und Türkis für meine Augen.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn es dir mein Schreibstil gefällt.
      Was Blautöne angeht, die verwende ich eher selten, deshalb hab ich diesbezüglich auch nicht gerade viel Auswahl daheim, aber ich kann dir den Farbton Petrol Keeps Me Running von Catrice ans Herz legen, ein wirklich wunderschönes Petrol, das sich auch qualitativ prima verarbeiten lässt!

      Löschen
  8. Von der ballerina backstage waren aber alle lidschatten gut ^^ Nur finde ich den schwarzen und weißen am besten ^^ Den anderen hab ich auch... aber den benutzte ich nicht sooo oft xD Meistens eh nur als base, aber ich liebe die dinger *-*

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha