Freitag, 6. Januar 2012

eyeshadow... Hidden World Eyeshadow Soufflés

Während meinem letzten Besuch in der Drogerie, hab ich eigentlich ganz unerwartet, bereits die zerbrechlich verträumt wirkende Hidden World LE von Catrice vorgefunden, wobei mein Hauptinteresse diesmal aber wirklich ausschließlich den 3 Eyeshadow Soufflé Pöttchen galt.

Kurze Bemerkung am Rande: normalerweise hätte ich auch gerne das Blush Mousse mitgenommen, aber die extrem flüssige Textur, ist echt alles andere als moussig und ließ sich auf dem Handrücken einfach nicht vernünftig auftragen. Idealerweise hätte ich mir das Hidden World Mousse ähnlich wie das Dream Mousse Blush von Maybelline gewünscht...

Nach genauer Begutachtung der Lidschatten, hier ist die souffléartige Konsistenz nämlich nicht nur ein leeres Versprechen, haben es gleich 2 Tiegelchen zu mir nach Hause geschafft. Was das Design betrifft, bin ich diesmal sogar sehr angetan, die schweren Glastiegel machen zusammen mit den silber verspiegelten Deckelchen einen hochwertigen Eindruck und auch die aufgedruckten Bändchen finde ich total dekorativ. 

Entschieden hab ich mich für das zuckerlpinke e/s Soufflé *C03 Rosy&Cosy*, sowie für den eher neutralen schimmrigen Beigeton *C02 Yes, I Wood*. In beiden Töpfchen sind jeweils 4.9 Gramm enthalten, eine Menge, mit der man bei üblicher Verwendung, schon eine ganze Zeit lang problemlos über die Runden kommen sollte. 

Wie man auf den Bildern glaube ich, ganz gut erkennen kann, handelt es sich bei Yes, I Wood um ein dezentes Beigebraun, mit einem wahrhaft winzigen Lilastich und einer ganzen Menge Schimmer. Berührt man dieses Soufflé, merkt man sofort, wie luftig und weich die Textur ausfällt, was sich dann natürlich auch im leichten Auftrag wider spiegelt. Am besten lässt sich das Soufflé immer noch mit den Fingern verteilen, wobei sich die semitransparente Schimmerfarbe aber prima schichten lässt. 
Möchte man diesen Lidschatten solo tragen, sollte man darunter eine Eyeshadowbase auftragen, andernfalls landet die softe Farbe recht schnell in der Lidfalte.
Der cremige Lidschatten macht sich aber auch selbst ganz wunderbar als farbige Lidschattenbasis, denn mit einem darübergetupften pudrigen e/s kann man so gut wie jedes AMU dauerhaft fixieren.

Da mich so gut wie alles, was mit rosanen AMUs zu tun hat, fast magisch anzieht, war ein Kauf des mädchenhaften Zuckerlpinks wohl unumgänglich, zumal das Soufflé auch noch von feinem Goldglitter zusätzlich aufgewertet wird und einfach perfekt zu meinem himmlischen Lilas D´Or Blush von Bourjois passt...
Im Vergleich zum obigen Soufflé ist dieses hier eine Spur härter, dafür deckt Rosy&Cosy aber auch auf Anhieb, da die Pigmentierung etwas höher ausfällt und man nicht erst groß Schichten muss, bis man einen deckenden Pinkton erhält. 
Funktioniert einwandfrei als farbige Base. Möchte man das tolle Pink wirklich komplett alleine tragen, würde ich sicherheitshalber eine Base darunter positionieren, damit auch bestimmt nichts mehr verrutscht. 


Fazit: Beide Farben kann ich durchaus empfehlen, denn zu dem kleinen Preis, kann man nicht wirklich viel falsch machen, die Qualität stimmt und außerdem kann man die zwei auch relativ unproblematisch zur Base umfunktionieren. 


Habt ihr ebenfalls bei den Soufflé Lidschatten dieser LE zugegriffen? Verwendet ihr solche Eyeshadows eigentlich eher als Base, oder seht ihr solche Lidschatten eher als Solokünstler?

Hidden World Eyeshadow Soufflé - 4.9g - 3.75€

Kommentare:

  1. Ich habe die LE auch schon entdecken können, aber nichts mitgenommen... die Base hätte mich sehr interssiert, ist aber sehr schimmrig.
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab gleich bei allen drei zugegriffen. Total genial wie ich finde. So superschöne Farben. Bin wirklich total begeistert.
    Das sind meine ersten Souffle Lidschatten und ich finde den Auftrag kinderleicht. Verwende es aber noch als Solokünstler. Muss erstmal üben ob ich damit auch schöne Verblendungen hinbekomme.
    lg PokSa

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Base mitgenommen und den Yes I Wood; bin von beidem sehr angetan.
    Den Lidschatten nehme ich immer alleine aufgetragen, der macht echt was her.
    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. @Mel Eyre: Mir macht das Schimmern bei einer Base nichts aus, zumal man es nicht besonders intensiv durchsieht, wenn der Puderlidschatten mal drauf ist.
    Wenn ichs wirklich komplett matt haben will, greife ich zum MAC Paint Pot Painterly.

    PokSa: Den Beigeton hab ich vorgestern ebenfalls alleine auf dem Lid getragen und er gefällt mir wirklich ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  5. Die beiden Lidschatten werden wohl auch noch bei mir einziehen.

    AntwortenLöschen
  6. die eyeshadow souffle will cih mir auch ansehen, einen braunen hätte ich gerne :)

    AntwortenLöschen
  7. @Viktoria: Dann dürfte wohl der dritte Lidschatten etwas für dich sein, ein hübsches Dunkelbraun!

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen toll aus! Ich würde die Farben aber nicht verwenden, deswegen habe ich auch nichts aus der LE mitgenommen.

    AntwortenLöschen
  9. Habe die Le schon einige male gesehen aber irgendwie fixt mich davon nix an :S diesmal hab ich nicht zugeschlagen.

    ps schau doch mal auf meinem blog vorbei habe gerade mein 500 leser gewinnspiel :)

    http://cocochanel-beautyworld.blogspot.com/2011/12/500-leser-gewinnspiel-besser-spat-als.html#comments

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mal nichts mitgenommen, hab aber bei den rosanen Eyeshadow fast zugegriffen, aber ich habe einfach kaum verwendung. Im Alltag trage ich nur meine Standart Brauntöne und wenn ich mich dann wirklich schminke greife ich lieber zu meinen Paletten anstatt zu Mousse :D

    (aber wegen deinen swatch muss ich das nochmal überdenken XD)

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe den pinken und braunen mitgenommen und mag beide sehr ^^

    AntwortenLöschen
  12. Bin ich blöd und hab einfach nicht gesehen wie viel die kosten oder hast du es vergessen hinzuschreiben? Wär nett, wenn du es mir sagen könntest ;) schöner Blogpost :)

    AntwortenLöschen
  13. @MangAfriendly: Der Preis steht am Ende des Posts, ein Pöttchen kostet 3.75€.

    AntwortenLöschen
  14. Die sehen ja toll aus. Schade, dass man diese LE bei uns nicht gibt.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha