Dienstag, 13. Dezember 2011

Duschpeeling - Indian Chai

Was Peelingprodukte angeht, lande ich einfach immer wieder gerne bei den abwechslungsreichen Dusch Peelings von Balea, aber so abgrundtief lecker, wie die aktuell erhältliche Wintersorte *Indian Chai*, war schon lange kein Peeling mehr. Gewürztee mochte ich eigentlich immer schon sehr gerne und nun kann ich den bezaubernden Duft sogar unter der Dusche genießen. Soweit, meine Begeisterung für Teekreationen aller Art...

Passend zum cremigen Orientduft, nach Schwarztee mit einem Schuss Milch, verfeinert mit süßer Vanille und harmonierenden Gewürzen (Zimt ♥), fällt auch das Design der Tube recht exotisch aus, was natürlich ebenso genau meinen Nerv trifft. Aromatischer Chai Tee passt meiner Meinung nach perfekt in die Weihnachtszeit, im Sommer hingegen könnte ich mir diesen Peeling Duft überhaupt nicht vorstellen!

Für ein Peeling, erscheint mir die recht flüssige Textur mit den zarten künstlichen Peelingkörnchen sehr angenehm, zumindest lässt sich die pfirsichfarbene Masse einfach entnehmen. Als kleines Extra wurde die Masse mit winzigen Schimmerpartikelchen durchsetzt, die aber beim Abspülen gleich wieder von der Haut heruntergewaschen werden. Während dem Peelen entfaltet sich ein total entspannender Duft von Chai mit Vanille, einfach nur lecker!

Obwohl Balea einmal mehr Peelingpartikelchen künstlichen Ursrpungs eingesetzt hat, bin ich mit der Peelingwirkung mehr als zufrieden, auch wenn man sparsam mit dem Produkt umgeht. Abgetrocknet duftet die Haut dann ganz schwach nach Vanille, aber vom ursprünglichen Gewürzteearoma ahnt man dann nichts mehr...

Fazit: Eine absolute Kaufempfehlung!

Habt ihr das Indian Chai Peeling schon ausprobiert? Welchen Gewürztee trinkt ihr gerne?

Creme-Öl Dusch Peeling - 200ml

Kommentare:

  1. Schöne Review ,ich liebe die Balea Peelings auch sehr ,muß mir dieses auch noch unbedingt holen!

    LG<3

    AntwortenLöschen
  2. irgendwie sieht die tube so sommerlich aus :)
    aber deine duftbeschreibung hört sich perfekt für den winter an *schmach*

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe das Peeling auch! Habe auf meinem Blog auch eine Review geschrieben und es ist mein Monatsfavorit. Schade, dass es limitiert ist!

    AntwortenLöschen
  4. Ich werde es mir jetzt auch zulegen! Danke für die Review^^

    AntwortenLöschen
  5. Das steht hier noch ungetestet, da mein vorheriges Balea Peeling einfach nicht leer werden will. Ich werde es aber vermutlich jetzt dennoch testen, damit ich weiß, ob ich es bunkern muss ;)
    Gewürztee habe ich, ehrlich gesagt, bisher noch nicht getrunken.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  6. Ohh der riecht bestimmt voll lecker :D Habe mir jetzt aber das Peeling von Rossmann geholt (weiße Schokolade + Vanille Yummiiii) wenn ich mal wieder im DM bin werde ich aber trotzdem mal daran schnuppern :P:P


    X

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    obwohl ich viel indische Sache, also Düfte liebe, muß ich sagen das ich hiervon nicht so begeistert bin. ICh habe es ausprobiert udn es scheint darin irgeneine Substanz zu geben die meine Haut dazu bringt zu reagieren. Wie bei vielen "indischen"Produkten werden typische Öle benutzt, wie Nelke, Pfeffer usw. aber gerade die können leider, so gut sie auch riechen, Allergein auslösen.

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe momentan noch zwei Peelings in meiner Dusche stehen, mit dem einem quäle ich mich und das andere ist toll :-)
    Gewürztee ist super lecker, ich denke, ich werde an diesem Peeling einmal schnuppern, doch ein winterliches Peeling habe ich schon und davon noch mehr als genug.
    Ich habe mich ein wenig durch deinen Blog geklickt und gefällt mir, hast eine neue Leserin!
    Emma ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab das auch und bin wie Du der Meinung, dass es im Zuckerschnuten-Rausch untergeht, obwohl es so lecker riecht!!! Finde aber die Balea Peelings generell gut. Lieber Gruss, Pishi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha