Mittwoch, 19. Oktober 2011

Halloween-Special... Nageldesign... Little Spider

Im Dunkeln leuchtende Kürbisgesichter, schauderhafte Verkleidungen, auf Besen fliegende Hexen, geheimnisvolle Spukgespenster, lebendige Zombies, Süßes oder Streich, makabere Horrorfilme... 
Das alles und noch viel mehr ist Halloween und da ich diesen amerikanischen Brauch, in der Nacht vor Allerheiligen, einfach nur genial finde, mach ich auch liebend gerne beim diesjährigen Halloween Blogger Special mit! Ins Leben gerufen wurde diese tolle Aktion übrigens von unserer zauberhaften Petra / Kirschblüte.

*****

Fast nichts jagt mir so einen Schrecken ein, wie eine Spinne die vollkommen unerwartet hinterm nächsten Eck hervorspringt und deshalb hab ich das kleine achtbeinige Monster gleich in ein simples Halloween Nageldesign eingebaut. In Realität ein ernsthafter Anlass zum Kreischen, sieht die vom Faden herabhängende schwarze Kreuzspinne auf dem Fingernagel richig dekorativ aus und Angst muss man vor diesem friedlichen Exemplar, samt klebrig glitzerndem Spinnennetz sicherlich auch keine haben. 

Für das recht einfache Design benötigt ihr einen relativ hellen, aber vollkommen deckenden Nagellack, am besten in Lila, Hellblau oder einem hellen Grauton, mit dem ihr wie gewohnt eure Nägel lackiert. Nachdem die gewählte Basisfarbe anständig durchgetrocknet ist, malt ihr mit einem herkömmlichen schwarzen Tippainter den kleinen Spinnenkörper auf den Nagel, die dünnen zarten Spinnenbeine könnt ihr einfach mit einem schwarzen wasserfesten Fineliner dazuzeichnen. Anschließend nehmt ihr einen silbernen Glitter Tip Painter und zieht eine feine gerade Linie vom Hintern der Spinne, in Richtung Nagelmond, sodass der Eindruck entsteht, die kleine Spinne würde sich gerade kopfüber am Faden abseilen.

Nun kommt das Spinnennetz, wer er gerne dezent mag, der beschränkt sich auf einen einzigen Fingernagel, so wie ich es meist bevorzuge, oder man gönnt der Spinne gleich mehrere Netze. Am effektvollsten sieht es aus, wenn man das filigrane Netz an einer Ecke des Nagels positioniert, ob ihr es lieber an der Nagelspitze ansetzt, oder beim Nagelmond, bleibt eurer Fantasie überlassen. Für das hauchzarte Netz kommt abermals der glitzernde Tip Painter zum Einsatz, wobei man durchaus mehrere Lagen schichten muss, bis der Glitter eine deckende Linie ergibt.

Sobald Spinne und Netz getrocknet sind, könnt ihr das Ergebnis mit einem durchsichtigen Klarlack fixieren. Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachmachen!

Unterlack:
Manhattan - Pro Shine - Base Coat

Nagellack:
Catrice - Ultimate Nail Lacquer - 630 Sing: Hey, Dirty-Lilah!

Dekoration:
Look by Bipa - Nail Tattoo Liner - 3 Black
Look by Bipa - Nail Tattoo Liner - 6 Glitter Silver

Wie gefällt euch meine subtile Spinne als grauenerregendes Nageldesign? Freut ihr euch dieses Jahr auch schon so auf Halloween, oder lasst euch dieser neuartige Brauch eher kalt?

*****

Weitere Beiträge zum österreichischen Halloween Blogger Special findet ihr auf:

Kommentare:

  1. sehr schön! der catrica lack ist superschön! und die spinne ist dir ur gut gelungen! dachte zuerst es ist ein nailtatoo, weil es so perfekt aussieht :)

    AntwortenLöschen
  2. @Kirschblüte: Ein Nailtattoo wäre eine tolle Alternative gewesen, aber leider hatte ich keine Spinnensticker parat. ;D

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super schön aus; perfekt gemalt und richtig halloweenig <3.
    Mir selbst gibt Haloween nichts; für mich ist am 31.10. Reformationstag; aber ich gucke mir natürlich gerne Stylings dazu an <3.
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Du hattest übrigens recht, das Pfännchen des Alverde Mademoiselle Rouges ist echt etwas zu klein für einen Pinsel geraten; außerdem wackelt mein Pfännchen in der Papphülle :-(.
    Aber die Farbe ist dafür sehr schön.

    AntwortenLöschen
  5. Und der Bordeaux Lippenstift gefällt mir jetzt immer besser, vielleicht darf der auch noch mit!
    XOXO

    AntwortenLöschen
  6. Das gefällt mir total, der Fliederton sieht super toll aus dazu :)

    Dein Blog gefällt mir übrigens richtig gut, ich verfolge dich gleich einmal.
    Liebste Grüße an dich :)

    AntwortenLöschen
  7. Wundervoll. <3
    Ich liebe Halloween. Doch ich bin momentan zu Besuch bei meinen Eltern in Thüringen. Meine ganzen Nagellacke stehen zuhause in NRW.
    Bloß mein türkis schillernder Lack durfte mich begleiten. Deswegen gibts von mir dieses Jahr kein Halloween-Nageldesign. :(
    My Pink Fairytale

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha