Mittwoch, 5. Oktober 2011

blush... Soft Pink (neues Alverde Sortiment)

Meine erste Wahl, zumindest was die 3 Neueinzüge im Bereich Puderrouge von Alverde angeht, ist eindeutig die zartrosa schimmernde Nuance *04 Soft Pink*, die ich mir einfach zulegen musste, da ich bisher ausschließlich matte hellrosane Blushtöne besitze.

Wie der Name schon verrät, handelt es sich bei Soft Pink um einen grazilen hellen kalten Rosaton, durchsetzt von einem feinen Silberschimmer, der auf den Wangen aber bloß ganz dezent das auftreffende Licht reflektiert. Mir persönlich gefällt ein leichter Schimmereffekt bei Blushes stets besser, als dieser richtig starke highlighterartige Glanz, der leider allzu oft richtig ölig oder sogar fettig wirkt. In diesem Fall finde ich den Schimmer aber schlichtweg perfekt dosiert!
Aromatechnisch ist dieses Rouge überhaupt nicht mit seinen intensiv duftenden Vorgängern zu vergleichen, denn die fast schon stechende blumig-süße Note wurde endgültig abgeschafft und durch einen sanften kaum wahrnehmbaren herb-süßen Duft ersetzt. Wer sich früher am prägenden Duft der Blushes gestört hat, der sollte sich die 3 neuen Nuancen mal genauer ansehen, denn sie riechen relativ neutral.

Von der Textur fühlt sich das gepresste Kompaktrouge ziemlich geschmeidig an, wobei Soft Pink sogar recht anständig pigmentiert ist und vergleichsweise prima Farbe abgibt. Mit einem weichen Rougepinsel lässt sich die Blushfarbe prima aufnehmen und das Verblenden klappt ebenfalls ganz wunderbar. 

Mit den Fingern geswatcht, sieht das Rouge auf den ersten Blick zwar nicht besonders intensiv aus, aber mittels Pinsel lässt sich der Farbton optimal aufbauen, sodass man entweder nur einen schwachen Hauch von Farbe aufbringen kann, oder die Textur eben für ein kräftigeres Finish schichtet. 

Total überrascht bin ich von der tollen Haltbarkeit, denn die Farbe bleibt wirklich für mehrere Stunden an Ort und Stelle, was mir natürlich immer lieber ist, als ständig Nachlegen zu müssen.. 

Fazit: Soft Rose gefällt mir farblich außerordentlich gut, die Qualität stimmt auch, also steht einer Kaufempfehlung definitiv nichts mehr im Wege!

Preis
Puderrouge - Gramm unbekannt - 2.95€

Kommentare:

  1. Hallo,
    eine sehr schöne Farbe.
    Ach... Hätte ich nicht schon sooo viele Blushes.
    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen
  2. In der letzten Zeit mag ich zartrosa auf den Wangen sehr. Habe auch den Blush auch Manhattan Oktoberfest LE doch gekauft. Hätte ich doch auf Alverde gewartet. Nächtes Mal... (-:

    Ach je, aber angucken will ich mir das Produkt trotzdem!!!

    LG Lume

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich schön aus. Vielleicht darf er auch bei mir einziehen *seufz* Soviel Blush wie ich habe, braucht wahrscheinlich kein Mensch... außer mir.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist ja richtig toll! Da sollte ich viell. auch mal nach schauen :)
    LG ♥

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe ist ja schön; ich denke, dass ich diese neben Desert Rose auch noch haben muss.
    Ganz wunderbare Bilder von Dir; danke für die Mühe.
    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe finde ich auch toll. Die Glitzerpartikel müssten für mich aber nicht sein ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  7. @Nagellack-Junkie: Der Glitter kommt aufgetragen lediglich als leichter Schimmer zur Geltung, deswegen finde ich es nicht so schlimm, wenn das Rouge in diesem Fall im Pfännchen etwas glitterig aussieht...

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha