Sonntag, 8. Mai 2011

Lotus Effect LE - Coffe and Mint

Mitte Mai erscheint die Limited Lotus Edition von Manhattan und ich durfte schon vorab zwei von gleich 20 tollen Nagellack-Nuancen testen, was mich natürlich sehr gefreut hat, da die Lotus Effect Nail Polish Reihe generell zu meinen Lieblings-Lacken gehört. 

Wirklich schön finde ich, dass Manhattan nun scheinbar endlich dazu übergegangen ist, den Produkten auch süße einfallsreiche Namen zu verleihen, anstatt lediglich nüchterne Zahlencodes zu vergeben, die man sich wirklich nur ganz schlecht merken kann. Ich hoffe Manhattan behält die individuelle Namensgebung auch in Zukunft bei, da man sich auf diese Weise einfach viel besser mit den einzelnen Produkten indentifizieren kann!

Natürlich hab ich beide Nuancen gleich fleißig ausgetestet, farblich finde ich sie sowieso wirklich wunderschön gelungen und auch qualitativ konnten sie mich restlos überzeugen, da sie einfach klasse decken, schnell trocknen und mit Unterlack auch ganze 3 Tage ohne jegliche Tipware-Mängel überstehen. 

Sollten die anderen 18 Lacke auch so sein, wie meine zwei Exemplare, kann man wohl unbedenklich und mit gutem Gewissen zuschlagen!

Freut ihr euch schon auf diese LE? Wie gefällt euch die Farbauswahl?

Kommentare:

  1. Das Lila sagt mir nicht so sehr zu, da ich mich an Lila wirklich satt gesehen habe. Das Blaue finde ich aber umso schöner.
    Würdest du sie eventuell noch aufgetragen ablichten?

    Jane
    http://www.caught-in-cloudland.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Coffee sieht toll aus =) finde es super dass die lacke endlich namen haben!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe es gibt einen Nudeton in der Kollektion ich suche nämlich ein totennude^^

    AntwortenLöschen
  4. @Jane: Aufgetragen poste ich sie heute Abend!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha