Mittwoch, 23. Februar 2011

TAG - Almost Empty Pan

Schon auf ein paar Beautyblogs ist mir inzwischen der Almost Empty Pan TAG begegnet und diesen TAG finde ich wirklich sehr interresant, da man gerade bei Lidschatten oder Rouge meist halbe Ewigkeiten benötigt, um bis zum Boden des Pfännchens durchzudringen. Ich für meinen Teil liebe das Gefühl, wenn man ein tolles Produkt so oft verwendet, dass man irgendwann tatsächlich das Pfännchen erreicht. Lange in meiner Sammlung gesucht, habe ich mich für die folgenden 4 Sachen entschieden...

Essence - Moonlight Collection Eyeshadow - 03 Sparkling Dawn (LE): Immer wenn ich überhaupt keine Lust dazu habe, ein aufwändiges AMU mit mehreren Nuancen zu Schminken, greife ich zu diesem wunderbar schimmernden Roséton. Selbiger wird einfach am ganzen beweglichen Lid verteilt, sowie knapp über der Lidfalte sanft ausgeblendet, fehlt noch etwas Mascara und fertig ist der perfekte schlichte Alltagslook.

Alverde - Puderrouge - 04 Golden Brown: Dieses Schätzchen stammt zwar noch aus dem alten Sortiment, aber die goldstichige Terracottanuance verwende ich einfach immer wieder gerne, da sie aufgetragen total natürlich und frisch wirkt.

Manhattan - Base Line - Eyeshadow Base: Inzwischen habe ich hier fast den Boden erreicht, was in meinem Fall definitiv eine kleine Leistung ist, da ich die ergiebige Textur stets nur hauchdünn auf dem Lid verstreiche. Viele mögen diesen Lidschatten Primer nicht, aber bei mir funktioniert er ausgesprochen gut, er trocknet nicht aus und verlängert die Haltbarkeit der Lidschattenfarben um ein Vielfaches. Eindeutig ein Nachkaufkandidat.

Essence - Go Snow Cream To Powder Blush - 01 Snow Bunny (LE): Normalerweise bin ich ja kein Fan von Cremerouge, aber diese cremige Textur verhält sich auf den Wangen fast wie ein Puder und lässt sich auch genauso einfach verteilen. Was mir aber am besten gefällt ist die ungewöhnliche Farbe, Altrosa mit einem Hauch von Pfirsich...

Wo erreicht ihr regelmäßig das Pfännchen?

Kommentare:

  1. Ich habe dich übrigens gestern zu dem Tag getaggt, also du wurdest sogar offiziell dazu getaggt. :)

    Die Manhattan Base finde ich ganz arg schrecklich, aber es ist schön, dass du damit zufrieden bist. :-)

    Lg,
    Souris

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab noch nie gesehn dass jemand ein Rouge so leer machen kann - ich frage mich immer wann bei mir endlich das Pfännchen zu sehen ist ;)
    Ich hab das Cremerouge auch, weiß aber nicht wirklich wie ich es auftragen soll, dass es nicht fleckig wird und etc., wie machst du das denn? Wäre sehr lieb wenn du mir das Schritt für schritt erklären könntest für die Doofen :D *liebschau*

    AntwortenLöschen
  3. Bei schönen Alltagslidschatten und Rouges und natürlich Alverde Camouflage - da geht es immer viel zu schnell =)

    AntwortenLöschen
  4. @Souris: Oh, danke fürs Taggen, gestern hatte ich leider fast keine Zeit meine Blogroll zu lesen, deshalb hab ich das ganz übersehen...

    @Bienchen: Rouge verwende ich sehr gerne, deshalb bekomme ich die in den meisten Fällen irgendwann leer, auch wenn es manchmal etwas länger dauert.
    Ein Post wie man Cremerouge am besten aufträgt steht sowieso schon auf meiner To-Do-Liste, mal sehen wie ich den zeitlich unterbringe.
    Wenn es bei dir fleckig wird, dann ist beim Auftrag entweder die Wangenpartie noch zu fettig, oder es liegt an der Foundation selbst.
    Ich verwende immer mattierendes Mousse Makeup und dann pudere ich das Gesicht mit einem Kabuki nochmals schön ab. Danach ist meine Haut schön fettfrei und ich kann das Cremerouge ganz leicht mit den Fingern verteilen. Sollte dann noch wo ein Übergang zu erkennen sein, gehe ich einfach noch ein paar Mal mit einem Rougepinsel drüber, der verblendet dann auch die letzten unschönen Stellen perfekt.

    @Hana: Bei mir wird eindeutig gepresstes Puder am schnellsten leer! Ich möchte schon ganz lange die Alverde Camouflage ausprobieren, aber in unseren DMs gibt es seit Monaten kein einziges Exemplar, wo nicht jemand seine Finger reingsteckt hat. Da frag ich mich, wozu gibt es die Tester?

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha