Montag, 21. Februar 2011

lipstick... 3 x Nude

Schon die ganze letzte Woche verwende ich fleißigst die nudige Palette aus der My Perfect Day LE von Alverde und inzwischen habe ich alle 3 Lippenstifte ordentlich ausgetestet. Natürlich fallen auch die Lippenfarben dieser Palette alle in den Nudebereich hinein und sind somit ganz wunderbar im Alltag tragbar. 

Qualitätiv finde ich die Lippenstifte ebenfalls sehr gut, zumindest habe ich bis jetzt noch keinen negativen Punkt feststellen können. Mit einem Pinselchen lassen sich die Farben sehr einfach aufnehmen und auch das Verstreichen auf den Lippen geht einem problemlos von der Hand. Duftmäßig betrachtet riecht die Textur nicht wirklich nach Naturkosmetik, sondern eher wie man sich den typischen Geruch eines herkömmlichen Lippenstiftes eben vorstellt. Beeindruckenderweise decken alle 3 Texturen auch spitzenmäßig, man bekommt also kein sheeres Finish, sondern wirklich satte Nudefarben. Nach dem Auftrag der seidigen Textur, fühlt sich die dünne Lippenhaut schön gepflegt an, die Farben trocknen also auch nicht so unangenehm aus, wie manch andere Kandidaten. Selbst wenn man etwas trinkt, kann man hier bei allen 3 Farben mit einer Haltbarkeit von 2 bis 3 Stunden rechnen, zumindest hält er bei mir so lange...


Bei der ersten Farbe handelt es sich um einen zarten hellen Roséton, der aufgemalt aber keineswegs knallig, sondern eher natürlich aussieht. Von diesen leicht kühl angehauchten Rosénuancen kann ich gar nicht genug bekommen, denn sie schmeicheln wohl jedem kalten Farbtyp, aber leider findet man sie in der Drogerie nur selten.

Die zweite Farbe ist wie ich finde ein sehr klassischer Nudeton, eine Mischung aus hellem Beige und einem dekorativen Rosenholzton. Insgesamt sieht auch dieser Ton aufgetragen extrem natürlich aus und kann also mit einem etwas kräftigerem Augenmakeup kombiniert werden.

Alle guten Dinge sind bekanntlich 3 und deshalb möchte ich euch auch den dritten Ton im Bunde nicht vorenthalten. Diese Farbe mag ich auch sehr gerne, es handelt sich um einen etwas dünkleren Rosenholzton, mit einem Hauch von leicht mauvestichigem Braun. Auch diese Variante sieht schön natürlich aus, sodass ich sie im Alltag perfekt tragen kann.

Mir gefallen sie alle 3 total gut, die Lippenstifte haben sich definitiv als mein Highlight dieser Alverde Palette herausgestellt. Falls ihr die Palette auch gekauft habt, würde es mich interessieren, wie ihr diese Lippenfarben so findet?

Kommentare:

  1. Mir gefallen die Lippen auf den Fotos sehr gut und ich besitze diese Palette ebenfalls, allerdings habe ich sie noch nicht getestet ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Zeigen, es gab ja keine Tester. Die Farben sehe alle sehr gut aus, alltagstauglich und gepflegt.
    Mal schauen, ob ich die Palette nun auch noch "brauche".
    Liebe Grüße.
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe diese Palette auch und mag die Lippenfarben sehr gerne, jedoch kriecht die oberste und hellste Farbe sehr schnell in die Lippenfältchen nach einer Weile...trotz Base. Trotzdem bleibe ich auch dieser Palette treu, ich mag sie sehr gerne und und freue mich, dass es so eine Palette aus dem NK-bereich und für günstig gibt. :-)

    AntwortenLöschen
  4. @Sternchen: Ich bin richtig froh, dass ich die Palette gekauft habe, denn die Lippenstifte nutze ich tatsächlich regelmäßig und auch gerne!
    Bei mir kriecht die Farbe witzigerweise nicht, aber du kannst ja mal einen transparenten Lipliner dazu auftragen, dann wird das Problem wahrscheinlich behoben sein...

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha