Samstag, 19. Februar 2011

Einfach Nude Deluxe!

Traumhaft schön anzusehen fand ich sie ja schon auf den ersten Pressebildern, die *002 Nude Deluxe* Palette aus der My Perfect Day Kollektion von Alverde und als bekennende Nude Makeup Trägerin  durfte sie dann natürlich auch bei mir einziehen. Witzigerweise meide ich gemischte Paletten sonst immer, aber bei diesem guten Stück mache ich gerne eine Ausnahme, die Farben sind nämlich wirklich so hübsch, dass ich einen Nichtkauf sicher etwas länger bereut hätte. 

Als ich die grüngoldene Palette das erste Mal geöffnet habe, war ich sofort ganz hingerissen von der Größe des enthaltenen Spiegels, denn hier wurde wirklich Mal die gesamte Deckelfläche effektiv genutzt und man kann tatsächlich das ganze Gesicht darin sehen und nicht nur den üblichen winzigen Ausschnitt. Gerade bei Paletten weiß ich einen großzügigen Spiegel eben sehr zu schätzen, denn so spare ich mir unterwegs mein extra Spiegelchen in der Handtasche, das ich auf verhexte Weise aber dann doch nie mit habe, wenn ich es brauchen würde. 

Kommen wir nun aber zum Inhalt der stattlichen Palette, denn neben den 3 nudigen Puderlidschatten, bekommt man hier noch ein Puderrouge und 3 perfekt mit allem harmonierende Lippenstiftfarben. Die von Alverde getroffene Farbauswahl gefällt mir bei diesem Produkt extrem gut, denn alle Töne sehen aufgetragen sehr natürlich aus und eignen sich somit auch perfekt für den Alltag. 


Selbstverständlich hat Alverde auch einen Schaumapplikator für die Lidschatten beigelegt, den ich fürs Auftragen zuhause aber sicher nicht verwenden werde, da diesen Job ja meine geliebten Zoeva Pinsel für mich erledigen, aber unterwegs lässt sich einigermaßen brauchbar damit arbeiten.
Dem beiliegenden Lippenpinsel musste ich leider etwas Gewalt antun und seine viel zu langen Borsten etwas kürzen, doch nun nimmt er die Textur der Lippenstifte ganz wunderbar auf und auch das Verstreichen auf den Lippen ist kein Problem mehr. Frau muss sich also nur zu helfen wissen!
Ein kleines flaches Rougepinselchen habe ich mir selbstverständlich auch noch in die Ablage gepackt und nun bin ich pinseltechnisch bei dieser Palette für wirklich alles gerüstet. 


Bei den Lidschatten (links nach rechts) finden wir einen leicht  braunviolettangehauchten Beigeton, eine minimal schimmernde Hautfarbenuance und einen ganz tollen gräulichen Mauveton. Alle 3 Nuancen sind sehr zart in ihrer Textur, sie lassen sich mit Base einfach verarbeiten, krümeln nicht und die Deckkraft finde ich auch in Ordnung, zumal es sich ja um relativ nudige Töne handelt, die der eigenen Hautfarbe doch schon sehr nahe kommen. Ganz toll finde ich auch den süßen zimtigen Duft den die Lidschatten verströmen und den ich auch als sehr angenehm empfinde. Aufgetragen riecht man aber nix mehr davon...


Wundervoll finde ich auch die Nuance des Puderrouges, denn es handelt sich um einen pflaumestichigen Violetton und solche Farben trage ich im Allgemeinen extrem gerne auf den Wangen. Etwas aufpassen sollte man aber beim Auftrag, denn der Blush ist echt sehr gut pigmentiert und man sollte mit dem Rougepinsel wirklich nur ein einziges Mal ins Pfännchen gehen, sonst sieht es schnell nach überdosierten Balken aus. 


Als ich die Palette gekauft habe, waren es eher die Lidschatten und das Rouge, die mich auf den ersten Blick schon begeistern konnten, zu dem Zeitpunkt habe ich die 3 Lippenstifte nur als nette Draufgabe betrachtet. Wieder einmal mehr, haben sich aber genau diese nudig angehauchten Lippenfarben als mein absoluter Topfavorit herausgestellt, denn man bekommt (links nach rechts) einen wundervollen hellen Roséton, einen beigestichigen Nudeton und einen dunklen Rosenholzton. Vor allem die Rosévariante und das Rosenholzpfännchen haben es mir böse angetan, denn auf den Lippen sehen diese beiden Töne einfach nur traumhaft aus. Deckkraft und Haltbarkeit finde ich auch in Ordnung, also Herz was willst du mehr?

Hier sehr ihr nochmals alle Pfännchen geswatcht, die obere Lidschattenreihe wurde allerdings auf einer Eyeshadow Base aufgetragen, da die hautähnlichen Farben sonst nicht besonders sichtbar rauskommen würden.

Tragebilder folgen in anderen Posts!

Habt ihr euch auch eine der Paletten geholt? Welche ist euer Favorit?
Preis bei DM Österreich: 
Make-Up Palette - 14g - 6.95€

Kommentare:

  1. Ich habe die andere genommen, Nude ist ja nicht so unbedingt meins :)

    AntwortenLöschen
  2. Auf den ersten Blick fand ich die Palette nicht interessant genug, um die mitzunehmen... aber nach deiner Beschreibung... Hört sich gut an ;D

    AntwortenLöschen
  3. Diese Palette habe ich mir auch gekauft, aber ich muss gestehen, dass ich sie noch nicht getestet habe :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand die Palette auch super, habe sie dann aber doch nicht mitgenommen aber das Blush darin hat mir sehr gefallen :-)

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt ärger ich mich irgendwie, dass ich sie in der Mittagspause nicht geholt hab :D Hab mir nur die Perlen geholt, weil die so gelobt wurden ;)

    Vielleicht gibts die am Montag noch in dem DM hier bei mir (da hab ich die LE nämlich noch nicht gesehen) :)

    AntwortenLöschen
  6. Man man man... weiß ja echt nicht ob ich mir die Palette doch kaufen soll :/
    Die Verpackung schreckt mic total ab, weil sie mir zu "billig" wirkt, aber die Farben drinnen sind sooooo schön.

    Optimales Alltags Makeup für mich eigentlich... HILFE... ich kann mich nicht entscheiden :(

    AntwortenLöschen
  7. @graphology: Die Rougefarbe finde ich wirklich wunderschön, solchen Violetttönen kann ich nur schwer widerstehen. :D

    @la_Momo: Ich hätte es auch besser gefunden, wenn die LE ein spezielles Design gehabt hätte, so eine bedruckte Palette hätte eindeutig besser ausgesehen. Der Inhalt hat mich aber absolut überzeugt, die Lidschatten sind richtig schön nudig und die von den Lippenstiften bin ich unerwarteterweise am meisten begeistert!

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe diese Palette auch und bin begeistert. Allerdings würde ich den dunkelsten Lidschatten eher grau-mauve beschreiben, denn Pflaume ist ja schon arg dunkel violet. Trotzdem hübsch. Ich benutze sie fast täglich, seit ich sie habe. Einfach super praktisch!!!

    AntwortenLöschen
  9. Die gibts in Österreich? Ich muss zum Dm! Ich dachte die gäbe es nur in Deutschland. Super posting, tolle Bilder!

    Lg,
    Souris

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe die andere Palette und liebe sie, habe mich dank ihr schon 2x im Zug geschminkt ;)

    AntwortenLöschen
  11. @Sternchen: Deine Farbbeschreibung finde ich auch passender, ich werde es im Post übernehmen. Danke!

    @Souris: Ja die sollte es auch in allen österreichischen DMs geben.

    @Hana: Für alle Nudefans ist die Palette fast ein Muss!

    AntwortenLöschen
  12. Die palette ist echt wunderbar. leider hab ich sie bei uns irgends gesehen, sonst hätte ich gleich zugeschlagen :/

    schöner Blog, gefällt mir gut :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab mir die Palette auch gekauft und liebe sie.
    Vorher, bevor ich die LE live gesehen habe wollte ich eigentlich nur den dunkleren Lippenwürfel, der war aber dann leider schon aus und es war auch sonst recht abgegrast, doch eine Nudepalette war noch da.
    Im ersten Moment würde ich es Frustkauf nennen, weil ich wenigstens etwas haben wollte, aber jetzt im Nachhinein bin ich dankbar, sie ist wirklich wunderschön.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha