Mittwoch, 2. Februar 2011

Dove - Body Silk


Eines meiner liebsten Körperpflegeprodukte, für absolut jede Jahreszeit, egal ob bei heißem Wetter oder in den kalten austrocknenden Wintermonaten, ist die Body Silk Creme von Dove. Generell kann ich sagen, dass ich mit der Hautpflege von Dove immer sehr gute Erfahrungen gemacht habe, weil hier der versprochene Pflegeeffekt auch tatsächlich eintritt.

Versprechen: 
"Mit einer luxuriösen Kombination aus Feuchtigkeitsspendern und besonderen Pflegestoffen verleiht Dove Body Silk der Haut ein unvergessliches Gefühl. Ihre Haut fühlt sich seidig-zart an und sieht strahlend schön aus" 


Design:
Im Gegensatz zu fast allen anderen Cremen und Lotionen dieser Marke, wurde in diesem Fall nicht die typische Flasche als Behältnis gewählt, sondern ein aufschraubbarer weißer Tiegel. Obwohl Tiegelchen immer unhygienischer sein werden als jede beliebige Flaschenform, so finde ich einen simplen Tiegel zum Aufstellen optisch einfach viel ansprechender. Ich persönlich entnehme eine Lotion auch unbestritten lieber aus einem Tiegel, diesem Vorgang haftet irgendwie eine edle Note an. 

Body Silk Creme:
Bei der Creme selbst handelt es sich um eine weiße, etwas glänzende Masse, mit einer sehr zarten eher gelartigen Textur. Den Duft der Creme kann man wirklich nur schwer beschreiben, es ist eine Mischung aus parfumiert blumig und ganz leicht cremig süß, eben ein deutlich erkennbarer Doveduft. 



Anwendung:
Entnehmen kann man die lockere Creme entweder ganz bequem mit den sauberen Fingern, oder einem reinen Spatel, je nachdem wie es einem persönlich eben besser zusagt. Verteilen lässt sich das Produkt wirklich sehr einfach, die zarte Creme ist total seidig im Auftrag, und lässt sich ohne zu schmieren recht schnell einmassieren. Hat man die Creme erstmal effektiv verteilt, beginnt sie auch sofort einzuziehen, man muss also nicht erst Ewigkeiten warten, bis man sich wieder etwas anziehen kann.


Wirkung und Ergebnis:
Nach dem Eincremen fühlen sich die betroffenen Hautpartien wirklich sehr geplegt und extrem seidig an, denn es legt sich ein angenehmer Feuchtigkeitsfilm auf der Hautoberfläche ab, der sich wie ein glatter Schutzmantel an die Haut schmiegt. Dieser Film ist nicht unangenehm fettig, oder eklig ölig wie bei manch anderen Produkten, sondern vielmehr ein feuchtigkeitsspendender seidiger Mantel. Bei dieser Creme merkt man auch definitiv wo man sich eingeschmiert hat und wo nicht, dieser seidige Unterschied zur "ungepflegten" Haut ist auch tatsächlich über eine längere Zeit hinweg spürbar, der Effekt verschwindet also nicht gleich wieder, wenn die Textur erstmal eingezogen ist. Halbwegs gut finde ich auch den cremigen ganz leicht süßen Duft, den das Produkt auf der Haut hinterlässt und auch diese wirklich unaufdringliche Komposition kann man garantiert noch etwas länger riechen, zumindest wenn man direkt an die Haut ran geht. 

Haltbarkeit:
Für 9 Monate verwendbar.
Obwohl in einem Tiegelchen gleich 300ml abgefüllt sind, kommt man damit je nach eigenem Cremeverhalten, nur einen bis 2 Monate über die Runden, das liegt für mich zwar noch im tolerierbaren Rahmen, aber es gibt eindeutig auch ergiebigere Produkte.


Mein Fazit:
Als Ergebnis bekommt man ein richtig tolles seidiges Hautgefühl, das ohne Probleme mehrere Stunden anhält und auch prima pflegt. Allen mit normaler oder auch leicht trockener Haut, würde ich dieses Produkt ohne zu zögern weiterempfehlen. Ein absoluter Nachkaufkandidat.

Inhaltsstoffe

Welche Hautpflegeprodukte von Dove könnt ihr empfehlen? Mögt ihr die Body Silk Creme auch so gerne?

Preis bei DM-Österreich:
Body Silk Creme - 300ml - 3.49€

Kommentare:

  1. Ich habe schon lange nach einer Review zu der Creme gesucht...Vielen Dank!
    Dann werde ich sie mir wohl besorgen:)

    AntwortenLöschen
  2. danke für den bericht, suche auch scon länger eine gute bodylotion zusätzlich zur dream cream.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha