Montag, 28. Februar 2011

Aufgebraucht im Februar...

Der Februar geht heute zu Ende und diesen Monat habe ich pflegetechnisch wirklich so einiges aufbrauchen können und diese leer-gemordeten Kandidaten möchte ich euch nun nicht mehr länger vorenthalten...

Essence - Lippenstift - 15 Sparkling Delight (ausgelistet): Dieser viel zu glitzrige Lippenstift hat nach fast 2 turbulenten Jahren nun endgültig seinen Dienst abgeleistet und darf  (MUSS, ob er will oder nicht!) gehen. Ein typischer Fehlkauf aus meinen Anfangszeiten als Bloggerin, das muss ich beschämt eingestehen, aber heute bin ich mir sehr wohl darüber bewusst, dass mir warme Brauntöne einfach nicht stehen.

Balea Young - Lippenpflege - Cherry Dream: Ich weiß zwar nicht, ob dieser Pflegestift inzwischen überhaupt noch erhältlich ist, aber ich würde ihn ohnehin kein zweites Mal nachkaufen. Duftmäßig erinnert er mich stark an leckeren zuckersüßen Kirschkaugummi, was mir im Prinzip total gut gefallen würde, wäre da nicht die kleine Tatsache, dass er spröde schon angegriffene Winterlippen wie von Zauberhand in ein noch trockeneres rissiges Steppengebiet verwandelt. Zwischendurch schnell mal draufgemacht, schafft er zwar für einen kurzen Moment Abhilfe, aber schon nach einer halben Stunde ist der Fettfilm gänzlich verschwunden und es bleiben nur aufgesprungene schmerzende Lippen zurück. Die Pflege muss man sich wirklich nicht freiwillig antun!

Blistex - Daily Lip Conditioner: Diesen altbekannten Kandidaten hingegen mag ich echt sehr gerne, er pflegt absolut brauchbar und auch der Kühleffekt der gelben Mentholmasse ist durchaus nicht zu Verachten. Auch neu verpackt, aktuell im dunkelblauen Tiegelchen, wird er wieder bei mir einziehen dürfen, wie schon so oft zuvor...

Garnier - Bio Aktiv - Abschmink-Fluid: Fürs Abschminken des Teints (alles was mit Foundation, Puder etc. zu tun hat) finde ich diesen Entferner  tatsächlich sehr gut, gerade weil er mit meiner eher fettigen Gesichtshaut schön harmoniert. Was wasserfestes Augenmakeup angeht, kann man dieses Produkt leider vollkommen vergessen, denn damit bekommt ihr das Zeug keines Falls runter. Auch bei einem normalen wasserlöslichen AMU kann ich diesen Entferner nur bedingt empfehlen, denn man muss schon etwas Reiben, bis alles restlos verschwunden ist. Achtet man eher auf Hautverträglichkeit, so kann das Fluid aber doch noch positiv punkten. 

Alverde - Duschcreme und Körperlotion - Pistazienmilch (LE): Fand ich um die Weihnachtszeit richtig super, die Duschcreme war für mich persönlich zwar nicht so der Renner, aber die Körperlotion war  dafür dufttechnisch einfach ein Traum. Leider war die göttliche Pistazieneis-Lotion limitiert, denn diese leichte Pflege würde ich sicherlich immer wieder nachkaufen!

8x4 - Sprühdeo - Break Free (LE): Bei diesem Deo stimmte wirklich alles, unaufdringlicher aber trotzdem einzigartig angenehmer Duft, langanhaltende Wirkung, spürbarer Frischeeffekt, kleiner Preis und außerdem noch total ergiebig. Ich denke mit 8x4 Deos kann man generell nix falsch machen...

Balea - Fuss - Hornhaut Reduzier Creme: Sollte angeblich die Hornhaut zumindest etwas reduzieren, wovon ich aber beim besten Willen nichts bemerkt habe. Der Pflegeeffekt und der orangenartige Geruch waren zwar ganz in Ordnung, aber ich werde mich fußtechnisch trotzdem nach einer neuen Pflege umsehen. 

Dove - Supreme Body Silk - Beauty Body-Creme: Werde ich mir stets wieder holen, da ich vom samtig weichen Hautgefühl immer wieder aufs Neue total angetan bin! Außerdem finde ich den cremigen Doveduft sehr entspannend...

Würde mich interessieren was ihr diesen Monat so gemordet habt?

Kommentare:

  1. Ich oute mich mal - ich liebe alle deine Posts und verschlinge sie regelrecht ♥
    Diesen Monat ist es etwas weniger als sonst, dafür ist eine Handcreme die ich schon ewig versuche zu morden, endlich leer gegangen.
    Liebe Grüße mimi :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe diesen Monat eigentlich nur mein Shampoo von Guhl und ein Duschgel von Alverde gemordet. Und leider viel zu viele Dinge eingekauft :-S

    AntwortenLöschen
  3. @mimi: Danke für das tolle Kompliment, das macht mich jetzt irgendwie ganz verlegen... :)
    Ich mag deinen Blog übrigens auch sehr gerne!
    Meine aktuelle Handcreme geht auch bald leer, aber bei Handcremes dauert es wirklich fast halbe Ewigkeiten.

    @Lotte: Ich versuche nun schon länger ein halbwegs vernüftiges Gleichgewicht zwischen Einkauf und Verbrauch meiner Kosmetikartikel zu halten. Bisher klappt es ganz ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  4. Das Deo von 8x4 ist LE??
    Ich benutze das schon seit mindestens 3 Jahren in dieser Version und das durchgängig ;-)
    Ich glaube, es ist im Standardsortiment - oder eine sehr lange LE?

    AntwortenLöschen
  5. @Anna-Lena: Also das war meine erste Dose davon und am Deckel klebt ein Aufkleber mit der Aufschrift Special Edition...
    Vielleicht ist es mittlerweile im normalen Sortiment? Ich fände es klasse, allerdings habe ich es bei uns nirgens mehr bei den 8x4 Deos gesehen!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, du schaffst es Lippenstifte und Pflegestifte aufzubrauchen - Wow, das gelingt mir fast nie ;)

    Meinen Kosmetikmord hatte ich hier verbloggt:
    http://www.bonnyworld.net/bonnyworld/archives/707-Kosmetikmord-Geleert-im-Februar.html
    Ich gebe dir einfach mal den Link, da du ja nach unsren aufgebrauchten Produkten gefragt hast und Aufzählen ist grad doch etwas viel ;)

    AntwortenLöschen
  7. @Bonny: Danke, du hast aber diesen Monat auch nicht schlecht gemordet! Pflegestifte krieg ich so gut wie immer leer, allerdings hat es beim Blistex Tiegelchen richtig lange gedauert, was man auch an der weißen Verpackung erkennt.

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Infos zum 8x4 Duft :) Beerig mag ich sowieso lieber. Dann werd ich das auch noch kaufen "müssen" :D

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha