Sonntag, 16. Januar 2011

Magischer Entferner


Letzten Spätsommer habe ich mir den Nagellackentferner acetonfrei in der blumigen Variante Magic Summer aus dem Hause Ebelin zugelegt und von diesem Produkt bin ich wirklich total begeistert. Diese Woche ist das unausweichliche dann auch passiert, mein Fläschchen ging endgültig leer und als ich den tollen Entferner schließlich nachkaufen wollte, gab es beim DM nur noch die unparfumierten Standard Varianten. Scheinbar bringt Ebelin jede Saison neue Duftentferner heraus und nun heißt es tatsächlich abwarten auf die diesjährigen Kreationen, mit denen ich mich dann wohl eindecken werde.

Dem Magic Summer Entferner werde ich wohl noch einige Zeit nachtrauern, sein blumig süßer Duft übertünchte den beißenden Acetatgeruch wirklich gut und von der Entfernerleistung war ich wirklich beeindruckt, herkömmliche Lacke mit milchigem Finish waren im Nu wie weggezaubert und auch Glitterlacke schaffte dieser Entferner mit Leichtigkeit. 
Normalerweise ist das Wegmachen von Glitterkram jeglicher Art ja immer eine kleine Odyssee, aber drückt man ein getränktes Wattepad (mit diesem Entferner) für etwa 30 bis 45 Sekunden auf den Fingernagel und zieht das Pad dann ab, kommt eine makellos gereinigte Nageloberfläche zum Vorschein! Anmerken möchte ich auch, dass der Entferner weder die Nagelhaut angreift, noch die Nagelsubstanz selbst auf irgendeine Weise trocken oder spröde werden lässt.
Ausgekommen bin ich mit dem Entferner nun übrigens für etwa 3 Monate und dass obwohl ich mir die Nägel rund 3 Mal pro Woche mache. Er hätte wohl auch noch etwas länger gehalten, wenn ich nicht gleich zu Beginn, bei einem für mich sehr typischen Mißgeschick, mal einfach so die Hälfte des Flascheninhalts über meine Jeans gekippt hätte...

Mein Fazit, ich freue mich schon wieder auf die diesjährigen Editionen, welche Düfte auch immer da kommen mögen und heuer werde ich mir bei Gelegenheit wohl einen kleinen Vorrat bunkern.


Was haltet ihr von den Ebelin Entfernern? Sind sie auch eure Lieblinge, oder könnt ihr andere gute Marken empfehlen? 

Preis bei DM-Österreich:
Nagellackentferner acetonfrei - 125ml - 0.97€

Kommentare:

  1. hättest du das früher gesagt hät ich mir einen geholt

    AntwortenLöschen
  2. Wow, hört sich echt toll an! :)
    Ich habe den ebelin Nagellackentfernern bisher noch nie sonderlich Beachtung geschenkt, aber da ich jetzt schon so oft Gutes über diese gehört habe, werde ich mich mal umsehen =)

    AntwortenLöschen
  3. ich habe noch nie einen entferner von dort ausprobiert werde es aber mal schleunigst tun!

    Mein Link
    bitte klickt auf den link, damit spendet ihr für mich bei dschini.net etwas♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab ebelin auch schon verwendet und finde sie gut. momentan hab ich einen von essence, mit dem ich auch zufrieden bin.

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Ebelin Nagellackentferner auch total gerne :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich verwende großteils auch fast nur mehr Ebelin Entferner. Acetonhaltig für ganz grobe Glitterlacke, und Acetonfrei für den Rest. Bin damit sehr zufrieden.

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte vorher den normalen aceton freien Entferner und habe jetzt wieder den mit aceton gekauft. Bereue es aber jetzt schon. Bei dem mit Acenton geht zwar alles leichter weg, aber meine Nägel gehen so extrem kaputt -.-

    AntwortenLöschen
  8. Ebelin verwende ich auch schon seit Jahren. Den Magic Summer habe ich aber komplett verpaßt...

    Ich habe Dich übrigens getagged:

    http://basicluxuries.blogspot.com/2011/01/tag-was-ist-in-meiner-kosmetiktasche.html

    AntwortenLöschen
  9. Mein Liebling ist der von Isana, der Rossmanneigenmarke, den kaufe ich immer wieder nach.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha