Dienstag, 11. Januar 2011

Freaky Friday

Ab Ende März verlangt uns Manhattan partymäßig wohl so einiges ab, denn dann erscheint die recht ausgefallene Freaky Friday LE und ausgiebigem Feiern sollte dank diesen Produkten eigentlich nichts mehr im Wege stehen. 

 Schon auf den ersten Blick kann ich mich absolut für die beiden Freaky Friday Eyeshadow Quattros begeistern, *Be My Baby* trifft mit den wundervollen Rosanuancen sowieso voll meinen Geschmack, aber auch *Hot As Fire* mit den zauberhaften Koralletönen kombiniert mit einem smokigen Taupebraun möchte ich mir nicht entgehen lassen. Stark pigmentiert und besonders langanhaltend, versprechen diese beiden Quads fast endlose Partynächte...

 Für glänzende Lippen und definitv einen Hingucker beim Auftragen, sorgt das quadratische Fläschchen der beiden  Freaky Friday Lipglosse. Sowohl der hübsche aber sheere Rosa Gloss, als auch die ebenfalls sehr transparente korallige Rotversion, können allein auf den Lippen getragen werden, oder als Finish über einem Lippenstift zur Geltung kommen.

Richtig gelungen finde ich die Auswahl der 4 Freaky Friday Nagellacke, denn es sind in diesem Fall richtig schöne Rot- und Pinktöne dabei! Besonders reizend finde ich übrigens den hellsten Rosaton, ein typisches liebliches Barbierosa.

Bei der Mascara treffen wir tatsächlich wieder auf einen alte Bekannte, nämlich die aus dem Standard Sortiment inzwischen schon bekannte No End Mascara. Das Design vom Fläschchen, in edlem Lila und schlichtem Schwarz gefällt mir zwar extrem gut, aber ich habe inzwischen so viele Mascaras daheim...

Wie gefallen euch die Produkte dieser limitierten Edition? Hat jemand die Mascara schon ausgetestet?

UVP Manhattan:
Freaky Friday Eyeshadow - <5g - 5.95€
Freaky Friday Lipgloss - <5ml - 3.95€
Freaky Friday Nail Polish - 11ml - 3.95€
No End Mascara - 8ml - 5.95€

Quelle: Dr. Scheller Cosmetics AG

Kommentare:

  1. Die Lidschatten sehen nicht schlecht aus.Bin gespannt wie sie in real aussehen.

    AntwortenLöschen
  2. wow ich freue mich richtig auf die LE!!
    mir gefällt wirklich alles super gut, was wahrscheinlich darin enden wird, das ich mir alles kaufen werde oder es zumindenst versuchen werde!

    eine frage habe ich, wo hast du die ganzen infos her? auf der website stand nämlich noch nichts leider und für meinen blog wäre das auch super hilfreich=)

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs Posten.
    Bin zwiegespalten; ich muss sie live sehen, um beurteilen zu können, was mir gefällt. Sie ist schon....sehr....bunt.
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Der Lipgloss könnte mir gefallen :)
    Mit der No End Mascara war ich leider überhaupt nicht zufrieden, weil das Ergebnis sehr verklebt und unspektakulär war.
    LG Isabel

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde mir auf alle Fälle die Quads und die Lacke anschauen. Eine wasserfeste Mascara hätte ich allerdings interessanter gefunden..

    AntwortenLöschen
  6. spricht mich nicht so an, vielleicht kaufe ich ein lip gloss =)

    AntwortenLöschen
  7. Ich find die Glosse interessant sowie den 2. Lack von links....der Rest eher weniger mein beuteschema

    AntwortenLöschen
  8. Die Nagellacke werde ich bestimmt alle kaufen! Hammer Farben! Und die Lidschatten finde ich auch sehr reizend!

    AntwortenLöschen
  9. @Charlie Sunrise: Mir gefällt auch so einiges von dieser LE! Du kannst die eh nur anschreiben und dann abwarten...

    @My Bathroom Is My Castle: Stimmt, vor allem das Quattro Hot As Fire wirkt auf mich sehr lebhaft. Was die Nagellacke angeht, finde ich die Rot- und Pinktöne garnicht so bunt, sieht aufgetragen sicher ziemlich normal aus.

    @Nagellack-Junkie: Ich hab gestern noch einen Blogeintrag zu dieser Mascara gefunden und die macht wirklich kaum einen Effekt.

    @Mel Eyre: Bei den Nagellacken werde ich auch sicher den einen oder anderen mitnehmen!

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne LE, besonders gut gefallen mir die Lacke :D

    AntwortenLöschen
  11. Oooh! Ich liebe Manhattan! =)
    Hab auch einige Nagellacke, aber ich finde, die blättern so schnell ab! =(
    Aber das hindert mich trotzdem nie, die MArke zu wechseln. :D

    AntwortenLöschen
  12. @Sam: Bei den Manhattan Lacken gehen die Meinungen sowieso stark auseinander. Bei mir halten die Lacke meist 3 bis 4 Tage, aber es kommt wohl auch ein bisschen auf den verwendeten Unterlack an.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha