Sonntag, 30. Januar 2011

Aufgebraucht im Jänner...

Rasant schnell ist er vergangen, der erste Monat des Jahres 2011 und auch heuer möchte ich euch, wie schon gewohnt, jeden Monat meine aufgebrauchten Produkte mit einer zugehörigen Kurzreview posten. Im Jänner konnte ich zwar nicht so viel alle machen, aber ich gehe ja immerhin auch sinnvoll und sparsam mit den Produkten um, sonst wäre es ja Verschwendung.

Herbal Essences - Spitzen Star - Anti Spliss Shampoo: Fand ich im Prinzip ganz gut, eine stark verbesserte Pflegewirkung auf die Haarspitzen konnte ich zwar nicht unbedingt feststellen, aber immerhin blieben meine Haare damit schön splissfrei und waschen musste ich auch nur alle 3 Tage. Besonders toll fand ich den leckeren Himbeerduft des Shampoos, leider enthält es aber nicht wasserlösliche Silikone und die sollen ja fürs Haar nicht gerade das Beste sein.

Swiss O.Par - Frottee Trockenshampoo - fresh: Von diesem Produkt kann ich wirklich nur abraten, denn bei mir hat es absolut nichts gebracht, egal wieviel ich mir davon ins Haar gesprüht habe, die Haare blieben einfach weiterhin fettig. Ein richtig übler Flop!

Aok - First Beauty - Mattierender Kompaktpuder: Dieses Kompaktpuder habe ich jahrelang immer wieder nachgekauft, heute existiert das Puder mit Kamille und Minze in dieser Form sowieso nicht mehr, was aber nicht so schlimm ist, weil ich in der Zwischenzeit tollen Ersatz gefunden habe. Diese weiße Puderdose war übrigens mein letztes Backup und ich bereue den jahrelangen Kauf keineswegs.

Astor - Mono Eyeshadow - 210 Papaya: Blautöne hab ich früher sehr sehr gerne getragen, aber dieser uralte Lidschatten ist nun nach ein paar Jahren so arg krümelig, dass man ihn einfach nicht mehr effektiv aufs Lid bringen kann und deshalb wird er nun ausgemistet, zumal ich ja auch das Pfännchen erreicht habe. Wer also glaubt, dass Puderlidschatten niemals "schlecht" werden können, der irrt sich gewaltig, denn nach einigen Jahren (ca. 5 bis 10) werden fast alle Lidschatten total krümelig und damit unbrauchbar.

Essence - Glossy Lipbalm - Strawberry: Pflegende Lipbalms kommen bei mir  fast jeden Tag zum Einsatz, aber diese Version von Essence pflegt nur mittelmäßig und der seltsame Geschmack erinnert nicht einmal an das Aroma von künstlichen Erdbeeren. Kein Nachkaufprodukt!

Nivea Visage - Intensive Reinigungsmaske: Dieses Produkt gammelte auch schon seit Ewigkeiten bei mir daheim herum, irgendwo im Badezimmerschrank hatte sich die Tube zwischen anderen Gesichtspflegesachen einfach versteckt und jetzt habe ich sie leer gemacht. Glücklicherweise war sie noch in Ordnung und der Reinigungseffekt war überraschenderweise auch sehr positiv.
Ebelin - Nagellackentferner acetonfrei - Magic Summer: Meiner Meinung nach ein wirklich toller Entferner, er nimmt fast alle Lacke total schnell ab, schädigt aber den Naturnagel sowie die empfindliche Nagelhaut kaum. Leider sind die Magic Summer Varianten momentan nicht erhältlich, aber ich hoffe sehr, dass sie ab dem Frühling wieder ins normale Sortiment aufgenommen werden. 

Sind euch auch schon Lidschatten regelrecht abgelaufen?

Kommentare:

  1. Ok, das Trockenshampoo werde ich mir dann besser nicht zulegen.

    AntwortenLöschen
  2. Zum Glück nicht. Aber ich lagere sie an einem trockenen Ort im Wohnzimmer. Ich denke im Bad wäre die Luftfeuchte zu hoch.

    AntwortenLöschen
  3. @Sir Fine: Dieses ist wirklich zum Vergessen, falls du ein tolles Trockenshampoo suchst, kann ich dir aber das von Algemarina empfehlen!

    @Jabelchen: Ich lageren meine Lidschatten immer in trockenen Räumen, ins Bad würde ich die niemals stellen. Trotzdem konnte ich es nun schon bei einigen alten Lidschatten beobachten, dass sich nach ein paar Jahren die Textur irgendwie verändert und dann plötzlich total krümelig ist.

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir ist zum Glück noch nie ein Lidschatten kaputt geworden. Meistens miste ich nämlich vorher schon aus :D

    Ach und ich hab dir einen Award verliehen :)

    http://coralandmauve.blogspot.com/2011/01/versatile-blogger-mein-funfter-award.html

    AntwortenLöschen
  5. Hier habe ich einen Award für dich:
    http://engross-my-thoughts.blogspot.com/2011/01/wow-mein-zweiter-award.html
    Viel Freude damit!

    AntwortenLöschen
  6. @Hagebutterchen: Ich miste zwar auch aus, eigentlich sogar sehr regelmäßig, aber gerade bei Lidschatten fällt es mir manchmal sehr schwer, weil es teilweise Farben sind, die man so nicht so einfach wieder bekommt.
    Danke dir vielmals für den Award!

    @fresadulce: Auch dir vielen Dank für die Awardverleihung.

    AntwortenLöschen
  7. huhu,

    ich möchte dir hiermit verkünden, dass du den "The versatile blogger"-Award von mir verliehen bekommen hast.

    lg steffi
    http://beautywithlittlesheep.blogspot.com/2011/01/versatile-blogger.html

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha