Donnerstag, 30. Dezember 2010

Aufgebraucht im Dezember...

Auch im kalten Dezember habe ich wieder einige Produkte bis auf den letzten Tropfen geleert, manche davon mochte ich sehr gerne, aber bei anderen wiederum bin ich richtiggehend froh, dass sie endlich aufgebraucht sind und ich sie nicht mehr benutzen muss. Diesmal sind übrigens auch einige ausgemistete Produkte unter den Kandidaten.

Maybelline - Dream Matte Mousse Make-UP - 20 Cameo: Eine absolute Empfehlung gibt es von mir für dieses geniale Mousse Makeup, denn es zaubert nicht nur einen wunderbar strahlenden Teint, der schön ebenmäßig aussieht, sondern lässt auch leichte Rötungen und die eine oder andere Hautunreinheit im Nu fast verschwinden. Fazit: Wird nachgekauft!

Essence - Mosaic Powder - 02 Adoreable (ausgelistet):  Bei diesem Produkt bin ich wirklich erleichtert, dass ich es überhaupt geschafft habe, es irgendwie auf vernünftige Weise leer zu bekommen, denn aufgetragen glitzerte es im Gesicht einfach viel zu stark. Das Puder fand schließlich doch noch seinen Verwendungszweck an allen makeupfreien Tagen, da habe ich es daheim zum Abpudern verwendet, damit die Gesichtshaut nicht allzu schnell nachfettet.

Nivea - Sea Extracts Manicure - 08 Base & Top Shine: Diesen durchsichtigen Nagellack habe ich vor allem als Unterlack verwendet, zur Verlängerung der Haltbarkeit von Farblacken und um unschönen Verfärbungen von Naturnägeln entgegenzuwirken und hier kann ich guten Gewissens sagen, ich fand ihn richtig klasse! Leider kann man nicht alles von dem Lack restlos aufbrauchen, denn der unterste Flaschenrest trocknet im Laufe der Zeit etwas ein, wird zäh und zieht dann Fäden.

Look by Bipa - Power Polish - 2 Winter (ausgelistet): Weißen Nagellack habe ich früher sehr gerne solo getragen und so durfte auch diese Variante von Bipa damals bei mir Einzug halten. Nach 3 Schichten war dieser Weißton stets deckend, aber nun wird der Lack endgültig entsorgt, da er inzwischen einfach nur noch zäh ist und damit unlackierbar.

Alverde Gel Eyeliner - 01 Schwarz: Dieser Gel Eyeliner stammt noch original aus der Black&White LE, anfangs hatte ich meine wahre Freude mit dem Liner, aber schon nach kürzester Zeit war das Gel total eingetrocknet, was übrigens an einer Fehlkonstruktion der Tiegelchen lag. Ich hab zwar versucht das Gel mit Wasser aufzumischen, was mir auch recht gut gelungen ist, aber seitdem hält die Farbe einfach nicht mehr richtig am Wimpernkranz und somit wird das Ding nun konsequent entsorgt. Richtig gemein fand ich es, dass sämtliche nachfolgenden Alverde Gel Eyeliner bei uns in Österreich gar nicht mehr auf den Markt kamen!

Essence - XXXL Shine Lipgloss - 03 Timeless Beauty: Also bis auf den zum Winter passenden kühlen Roséfarbton hat dieser Gloss wohl in jeder erdenkbaren Kategorie kläglich versagt. Die Textur lässt sich einfach nicht gleichmäßig auf den Lippen verteilen, die Schimmerpartikel sind spürbar kratzig, nach spätestens 30 Minuten hat sich der Gloss von alleine verflüchtigt und der künstliche süße Geschmack ist ehrlich gesagt auch nicht das Wahre. Kein Nachkaufprodukt.

Essence - Creamylicious - Lipgloss (LE): Einer meiner liebsten Glosse im Herbst und Winter war diese limitierte Variante aus der viel geliebten Creamylicious Edition von Essence. Die Haltbarkeit hätte zwar durchaus noch etwas besser sein können, aber der tolle sheere Purpleton auf den Lippen und der verlockende süße Beerenduft habe einfach überzeugt. Sehr schade, dass man diesen Lipgloss nicht nachkaufen kann, aber das ist wohl der Preis dafür, wenn man sich in ein LE Produkt verliebt.

MY Body - Meersalzpeeling - Lavendel: Dieses Produkt habe ich mittlerweile schon öfters nachgekauft und diesen Brauch werde ich wohl auch 2011 beibehalten, die Salzkristalle erwirken einen richtig angenehmen, aber trotzdem wirksamen Peelingeffekt und der zarte Duft nach Lavendel sorgt ganz nebenbei für Entspannung im stressigen Alltag.

Yves Rocher - Jardins du Monde Duschgel - Sternanis aus China (ausgelistet): Generell bin ich ja ein großer Fan dieser Duschgel Reihe, sie sind recht hautverträglich und pflegen auch ausreichend gut, aber ich kann diesen typischen Anisgeruch einfach nicht leiden und somit bin ich heilfroh, dass dieses Gel nun weggeduscht ist (glücklicherweise hat man mir dabei geholfen!).

Alverde - Flüssigseife - Lavendel & Kornblume: Einer meiner absoluten Favoriten, die Seife trocknet die Hände nicht aus und duftet ganz lecker nach Lavendel. Sobald ich meinen restlichen Seifenbestand etwas reduziert habe, werde ich sie auf jeden Fall nachkaufen.

Was habt ihr diesen Monat aufgebraucht?

Kommentare:

  1. Wow ganz schön viel. Unglaublich das du immer Lipglosse die du nicht magst komplett aufbrauchst und auch das Puder.
    mimi

    AntwortenLöschen
  2. Das Meersalzpeeling von MyBody klingt echt sehr interessant, muss ich mir mal anschauen. Aus Gewohnheit gehe ich immer zu dm, deshalb kenne ich oft die Produkte, die's nur beim Bipa gibt, gar nicht. Sollte wirklich öfter hinschauen, da werded wir von den deutschen Mädels immer drum beneidet und ich bin so undankbar. ;-) Deinen Blog mag ich sehr, leider bin ich kommentarfaul - aber das wird sich 2011 ändern... wie so vieles andere, ganz sicher... ;-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. @mimi: Die Essence LE Glosse gefallen mir meist sehr gut, aber die Shine Glosse sind einfach nicht mein Fall. Ich versuche immer meine Produkte aufzubrauchen, immerhin kauft man sie ja auch um sie zu verwenden.
    Das Puder hab ich nur an freien Tagen daheim getragen und zum Mattieren gegen ölige Haut ist es allemal geeignet.

    @doris: Also ich bin auch definitiv öfter bei DM unterwegs als bei Bipa und das wird sich wohl auch in Zukunkt nicht ändern. Ab und zu schau ich dann auch mal bei Bipa rein und dann meist wegen den Bourjois Sachen. :D

    AntwortenLöschen
  4. Glosse aufzubrauchen ist schon eine echte Leistung, finde ich zumindest :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha