Mittwoch, 3. November 2010

Ein Wintermärchen...

Seit einigen Tagen ist die neue Winter-Trend-Edition 2010/2011 von Yves Rocher heraußen und dieses Jahr wird es dank der Wintermärchen LE wirklich ziemlich glamourös.
Beginnen wir mit den 4 Nagellacken, die diesmal entweder elegant schimmernd, oder mit auffälligem Pailletten-Effekt erhältlich sind: *Nude rose* ein dezenter Roséton, *Rouge velours* ein intensives Divarot, *Gris précieux* ein samtiger Grauton und *Eclat d´argent* ein transparenter Silberschimmer-Überlack.
Für einen wunderbar strahenden Teint, mit einem Hauch von in der Sonne glitzernden Eiskristallen, wird es das Kompakt-Puder Schimmer-Effekt geben. Das weiß-blaue Eisblumen-Design der Kollektion finde ich wieder einmal total traumhaft...
Mit der Schimmer-Creme Gesicht & Körper, erhältlich in 2 verschiedenen Nuancen, lässt sich auf einfache Weise ein edler weihnachtlicher Schimmer auf die Haut zaubern: *Or jaune* ein toller Goldschimmer und *Or rose* ein hübsches zartes Roségold.
Richtig ansprechend finde ich auch den Lipgloss mit dem süßen Spiegel-Anhänger in Blattform: *Argent rosé* ein transparentes Silberrosé, *Nude rose* ein etwas korallestichiges Nuderosé, *Rouge velours* ein tiefes Blutrot, *Marron glacé* ein milchschokoladiges Mittelbraun und *Or givré* ein transparentes Goldrosé.
Um die Wimpern richtig in Szene zu setzen, darf die Pailletten-Mascara keines Falls fehlen, denn mit der transparenten Tusche lässt sich ein edler Silberschimmer auftragen. Ganz dezent allein verwendet oder intensiv über eine schwarze Mascara gebürstet, kann man damit jedes winterliche AMU kinderleicht aufwerten. Auf dieses Produkt bin ich besonders gespannt!

Wie jedes Jahr gibt es auch heuer wieder zwei trendige Khol-Stift-Duos: *Argent / Vert de gris* ein ruhiges Grüngrau, kombiniert mit einem hellen Silber, eignet sich besonders gut für den Tag. Möchte man auch nachts auffallen, greift man besser zu *Bleu ardoise / Gris taupé* einem dunklen Schieferblau mit einem Taupebraun am anderen Ende.
Metallischen Glanz verleihen die beiden dunklen Creme-Lidschatten: *Taupe métal* ein ruhiger bräunlicher Schimmerton und *Noir métal* ein auffälliges intensives Schwarzmetallic.
Einmal matt und einmal schimmernd bitte, so könnte man das einzige Lidschatten-Duo der Kollektion beschreiben, denn hier bekommt man einen schimmernden Silberton und ein dunkles mattes Schieferblau.
Mein persönliches Highligt ist aber der Smokey Kit Night & Day, bei dem man 2 Smokey -Eye-Looks in einer wunderschön gestalteten Box bekommt. In der Lidschattenbox befinden sich gleich 4 verschiedene Lidschatten: *Rose ballerine* ein Roséton, *Brun chocolat* ein Schokobraun, *Bleu glacier* ein helles Eisblau und *Gris sombre* ein dunkles Grau. Perfekt dazu passend, die beiden Mini-Khol-Stifte: *Brun nacré or* ein goldig schimmerndes Braun und *Bleu pailleté électrique* ein schimmernder Blauton. Eine Review dazu folgt!

Wie gefällt euch die diesjährige Winter LE von Yves Rocher?

Preise bei Yves Rocher Österreich:
Nagellack - 3ml - 1.75€
Kompakt-Puder Schimmer-Effekt - 15g - 8.95€
Schimmer-Creme Gesicht & Körper - 7ml - 3.50€
Lipgloss mit Spiegelanhänger - 7ml - 3.95€
Pailletten-Mascara - 4ml - 3.50€
Khol-Stift-Duo - 2.95€
Creme-Lidschatten - 4ml - 3.95€
Lidschatten-Duo - 3g - 7.95€
Smockey Kit Night & Day - 12.95€

Quelle: Yves Rocher

Kommentare:

  1. Ich habe mir schon vor einer Woche zwei der Lacke bestellt. Die Verpackung ist wirklich gelungen ;) Und der rote Lack ist wirklich wunderschön. Das Smokey Eyes Kit gab es dieses Jahr auch schon, nur mit anderem Verpackungsdesign ;) Die Farben sind wirklich schön und die beiden Mini-Kajale gefallen mir echt gut.

    AntwortenLöschen
  2. Hübsche Verpackung aber für mich nichts besonderes dabei ^^

    AntwortenLöschen
  3. Tolle LE. Aber natürlich sind die zwei Dinge die mir am besten gefallen (Kompakt Puder und Smoky Eye Palette) auch die teuersten ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Die Sachen sind wirklich sehr hübsch, doch irgendwas hält mich immer vom Kauf von Yves Rocher Produkten ab. Hach, ich weiß auch nicht ...

    AntwortenLöschen
  5. die verpackung erinnert mich i-wie an diese elfen-le von essence die im februar oder so rauskommt :D

    AntwortenLöschen
  6. also, da finde ich die Smokey Eyes Palette doch fast am ansprechendsten, wobei das E/S Duo auch toll aussieht ^^

    AntwortenLöschen
  7. Das Design ist aber hübsch, ich habe aber bisher auch noch nichts von Yves Rocher.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha