Samstag, 28. August 2010

90° Mascara

Ab September 2010 wird sich die L´Oréal Studio Secrets Reihe, mal wieder um ein ganz besonders innovatives Produkt erweitern. Es handelt sich um die neuartige 90 Grad Mascara, bei der man das Präzisionsbürstchen rechtwinklig abbiegen kann, um die Wimpern noch intensiver und voluminöser tuschen zu können als bisher.

Auszug aus dem offiziellen Pressetext:
"Durch die neuartige, rechteckige Form der Mascara und seiner Präzisionsbürste wird das Auftragen im 90° Winkel ganz leicht gemacht. Die Wimpern werden extrem geschwungen und verlängert, bekommen mehr Volumen und Intensität von der Wurzel an. Die Mascara ist zudem mit natürlichen Wachsen angereichert, die die Wimpern voluminöser wirken lassen. Pflegende Wirkstoffe, wie Pro Vitamin B5 und Ceramide stärken zusätzlich und die Wimpern erscheinen intensiver - für einen spektakulären Blick, wie vom Profi. 
Die Anwendung: Die flexible Präzisionsbürste wird in einem 90° Winkel geknickt und erleichtert so das Auftragen durch eine einfache Handbewegung von unten nach oben. Dadurch werden die Wimpern perfekt gestylt und optimal geschwungen. Jede einzelne Wimper von der Wurzel an bis in die Spitze erreicht. Es bleibt mehr Mascaratextur an den Wimpern haften und sie wirken länger und voluminöser."

Also ich finde die neue Mascara wirklich interessant und bin gespannt, ob sie das Tuschen wirklich erleichtert! Was haltet ihr davon?

UVP L´Oréal:
90° Mascara - ca. 14.00€

Quelle: L´Oréal Paris Pressestelle

Kommentare:

  1. also ich weiß nicht s recht, was ich dabon halten soll ... es gibt ja einige abgeknickte Mascaras ja schoin und ich knicke mir auch immer meine Multi Action,aber ob das Tuchen dadurch bei mir besser wird, weiß ich auch nicht.
    Eigentlich mag ich lieber allgemein Mascaras mit kleinen Bürsten, weil man damit alle Stellen erreichen kann

    AntwortenLöschen
  2. Hm, ich glaub damit würde ich beim ersten Mal ins Auge fahren, vermute ich. Aber bestimmt ist auch das Gewöhnungssache. Den klaren Vorteil aus dieser Konstruktion kann ich mir so noch nicht wirklich vorstellen, da ich meine normalen Mascaras ja auch dementsprechend drehe.
    Aber ist schon amüsant, was den Herstellern so alles einfällt. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ir wie lustig aber ob das geknickt besser geht weiß ich nicht ist glaub ich gewohnheitssache

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha