Freitag, 7. Mai 2010

Alles Aquarell

Die neue Sommer-Edition 2010 von Yves Rocher ist ab sofort erhältlich, sie steht unter dem schönen Motto Aquarelles Végétales und diese dekorative Kosmetik, soll aufgetragen wie gemalt aussehen.
Es wird in dieser Edition vier limitierte Mini-Nagellacke in sehr kräftigen und recht auffälligen Farben geben.
*Coquelicot / Klatschmohn* - ein eher helles Klatschmohn-Rot
*Rose á L´eau / Rose* - ein hübsches Pink
*Lavande / Lavendel* - eben ein typisches Lavendel-Violett
*Bleu used / Indigoblau* - ein sehr dunkler Blauton

Auch zwei matte Flüssig-Lidschatten mit Aquarell-Effekt sind in dieser Kollektion gelandet und auf diesen Effekt bin ich wirklich schon gespannt denn die beiden sind für mich definitiv das interessanteste Produkt dieser Edition.
*Corail Nude / Koralle-Nude* - ein Beigeton mit leicht koralligem Einschlag
*Lavande Grisée / Lavendelgrau* - eine Mischung aus Violett und Grau

Für den sommerlichen Teint wird es ein Puder-Trio *Sonniger Teint* geben, das pflegende Aloe Vera enthält und sich an jede Hautfarbe optimal anpassen soll. Das gemalte Mohn-Blumen-Design des Puders, der eigentlich ein Bronzer ist, gefällt mir sehr gut und bei der Verpackung handelt es sich ganz wie von Yves Rocher schon gewohnt um eine umweltfreundliche Kartonbox mit Magnetverschluss.

Lidschattenmäßig wird es, zusätzlich zu den beiden flüssigen Eyeshadows, auch eine handliche Lidschatten-Palette mit Spiegel geben und sie enthält zwei matte Puder-Lidschatten in den Trendfarben *Koralle-Nude / Rose*, die einen zarten und luftigen Aquarell-Effekt auf die Augen zaubern sollen. Auch dieses Duo wurde als Kartonbox ausgeführt und hat eine wunderschöne Aquarell-Verzierung.
Kommen wir zu den Lipglossen mit Aquarell-Effekt: Sie wird es in gleich fünf verschiedenen, auf den Lippen eher transparent erscheinenden Farben geben und sie haben neben dem Melonenduft alle einen zusätzlichen kleinen Spiegelanhänger, der das Nachziehen des Glosses erleichtern soll.
*Rose á L´eau / Rose* - ein intensives Pink
*Coquelicot / Klatschmohn* - ein eher heller Rotton
*Mauve / Malve* - eine zarte Mischung aus Lila und Rosa
*Corail Nude / Koralle-Nude* - ein koralliges Hellrot
*Jaune Citron / Zitronengelb* - ein cremiges helles Gelb

Um auch die Wangen rosig betonen zu können, gibt es in dieser Kollektion ein frisches Wangen-Gel, mit dem nun schon gewohnten Aquarell-Effekt und abermals fruchtigem Melonenduft.
*Corail Nude / Koralle-Nude*
*Coquelicot léger / Klatschmohn*

Es werden auch zwei Augenkonturen-Stifte mit Baumwoll-Öl verfügbar sein, die den Blick erst richtig betonen sollen. Bei beiden Stiften handelt es sich um Duos, die gleich zwei Farben auf einmal enthalten.
*Bleu Indigo / Lavande - Indigoblau / Lavendel* - ein Dunkelblau und ein helles Lila
*Jaune Or / Corail - Gelbgold / Koralle*

Den Abschluss bildet eine transparente Mascara mit Kornblumen-Extrakt, die Wimpern und Augenbrauen einen zarten Glanz verleihen soll.

Wie gefällt euch diese Sommer-Edition? Ist für euch etwas dabei?

Preise bei Yves Rocher Österreich:
Nagellack - 3ml - 1.75€
Flüssig-Lidschatten - 7ml - 3.95€
Puder-Trio - 15g - 8.95€
Lidschatten-Palette - 7.95€
Lipgloss - 7ml - 3.95€
Wangen-Gel - 7ml - 3.95€
Augenkonturen-Stift - 0.52g - 2.95€
Mascara transparent - 4.5ml - 3.50€

Quelle: Yves Rocher

Kommentare:

  1. Cool, ich wusste gar nicht dass es bei Yves Rocher auch LEs gibt. Ich find das Wangen-Gel interessant und die Nagellacke werd ich mir sicher auch anschauen.

    AntwortenLöschen
  2. Die Nagellacke und Flüssig Lidschatten werde ich mir ansehen. Danke für die Preview. :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke dass du mich darauf gestoßen hast ;)

    AntwortenLöschen
  4. oh achso.. ich würde zwar öfters nach Österreich fahren weil ich meinen Vater besuche aber ich glaube auch das das irgendwie zu kompliziert werden würde..

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha