Donnerstag, 26. November 2009

Alverde Clear Serie... ich liebe sie!

Hallo meine Lieben!

Seit zwei Monaten benutze ich nun die Clear Gesichtsserie von Alverde, die gegen Mitesser und Pickel helfen soll, und ich muss sagen, ich bin sehr sehr zufrieden damit. Da meine Haut doch sehr leicht zu Unreinheiten neigt, und ich früher schon sehr gute Erfahrungen mit Kieselerde machen konnte, habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, diese Clear Heilerde Serie mal auszuprobieren.


Die Serie besteht aus nur 3 Produkten: der Clear Waschcreme, dem Clear Gesichtsfluid und einer Clear Peelingsmaske, die man für ein optimales Ergebnis aber auch zusammen anwenden sollte. Ich persönlich würde mir noch ein dazupassendes Gesichtswasser wünschen, denn das fehlt dieser Serie als krönender Abschluss noch! Aber egal... vielleicht kommt das ja noch?

Clear Waschcreme: Laut Hersteller, sollen hier durch den natürlichen Inhaltsstoff Heilerde, Unreinheiten sowie Hautirritationen und Schmutzpartikel sanft beseitigt werden, ohne die Haut dabei auszutrocknen. Bioöle (wie z.B. Mandelöl) sorgen für zusätzliche Feuchtigkeit und das Traubensilberkerzenextrakt soll angeblich antibakteriell wirken.
Allabendlich mach ich mir nun einen kleinen Klecks dieser hellbeigen Creme in die Handfläche, schäume die Masse mit lauwarmen Wasser etwas auf und verteile die "Lotion" im ganzen Gesicht. Schon beim Aufschäumen merkt man gleich, wie mild diese Waschcreme eigentlich ist... wenn man da an herkömmliche Waschlotionen denkt, die fühlen sich niemals so pflegend an! Nachdem ich die Lotion ein bisschen einmassiert habe, damit der ganze Schmutz und überschüssiger Talg auch wirklich abgehen, wasche ich mein Gesicht mit viel Wasser sauber und trockne es ab. Die Haut fühlt sich dann herrlich gereinigt und überhaupt nicht ausgetrocknet an... ein kleines Wunder!
Ich finde, dass diese Waschcreme außerdem sehr ergiebig ist, denn nach 2 Monaten täglich Benutzen, ist die Tube noch nicht mal halb leer. Ach ja, die Creme ist allerdings kein Ersatz für euren Make-Up Entferner, also bevor die Waschcreme zum Einsatz kommt, ist normales Abschminken angesagt!

Clear Peelingmaske: Sie verspricht sowohl antibakterielle, als auch porenverfeinernde Wirkung. In der beigen Paste sind winzige Peelingkörner aus Aprikosenkernen enthalten, die auf der Haut einen Peelingeffekt bewirken sollen.
Ich verwende die Maske höchstens einmal pro Woche, lasse sie dafür aber etwas länger als die empfohlenen 10 Minuten einwirken. Danach kommt ein angefeuchtetes Wattepad zum Einsatz, mit dem man die Peelingmaske in kreisenden Bewegungen abnimmt. Die Maske wirkt also zuerst antibakteriell ein, und verwandelt sich erst beim Abnehmen in ein effektives Gesichtspeeling. Nach der Behandlung fühlt sich die Haut wirklich sehr zart an und bei regelmäßiger Anwendung werden die Mitesser tatsächlich weniger!

Clear Gesichtsfluid: Diese Feuchtigkeitspflege soll auch wieder Hautunreinheiten vorbeugen, nochmals antibakteriell plus porenverfeinernd wirken und außerdem die Haut, durch einen Bio-Zink-Komplex beruhigen.
Sehr schön finde ich die Tatsache, dass dieses hellbeige, angenehm duftende Fluid, in einem Pumpspender daherkommt, da das weitaus hygienischer ist als in einer herkömmlichen Tube... Schon allein dafür gibts von mir einen riesigen Pluspunkt!
Man sollte das Gesichtsfluid eigentlich morgens und abends auf die gereinigte Haut auftragen, aber da ich am Morgen dafür einfach keine Zeit finde, benutze ich es nur am Abend nach der Waschcreme. Dieses Fluid ist endlich mal eine Feuchtigkeitspflege fürs Gesicht, die ich ohne Probleme vertrage, da mir die meisten herkömmlichen Produkte einfach viel zu reichhaltig sind.

Fazit: Durch diese Serie haben sich meine Hautunreinheiten auf ein Minimum reduziert, und auch die porenverfeinernde Wirkung kann ich voll bestätigen. Außerdem haben alle 3 Produkte eine wunderbar zarte und angenehme Konsistenz, wo man schon beim Auftragen den Pflegeeffekt richtig spüren kann... und keines der Produkte trocknet die Haut aus, oder fettet zu sehr... also eine absolute Kaufempfehlung!

Waschcreme - 100ml - 2.45€
Peelingmaske - 50ml - 2.45€
Gesichtsfluid - 30ml - 3.95€

Kommentare:

  1. Ich liebe die Serie auch total, habe das Fluid und die Peelingmaske und finde es toll, dass meine Haut dabei nicht austrocknet, was bei vielen Produkten für unreine Haut/mischhaut der Fall ist.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab diese Serie zwar nicht, aber Alverde ist sowieso toll xD

    AntwortenLöschen
  3. und die Preise sind auch nicht allzu hoch!^^

    Das probier ich gleich mal aus ;D

    AntwortenLöschen
  4. I love spoiling my skin, I also use cheap products they are the best!
    X, fashion-nerdic.

    AntwortenLöschen
  5. ich mag die marke, die ist so ähnlich wie weleda aber wenigstens bezahlbar.

    AntwortenLöschen
  6. hört sich super an, muss ich gleich mal ausprobieren. wo gibt's die nochmal? lg lilly

    AntwortenLöschen
  7. wow, danke für dieses tolle review, ich bin auch mal wieder auf der suche nach einer guten lösung für meine haut und denke ich werde alverde ne chance geben^^

    dein blog ist supi^^

    AntwortenLöschen
  8. Hört sich echt gut an. SO einen Effekt bräuchte ich.
    Da probiere ich die Produkte demnächst aus
    Beim Fluid überleg ichs mir noch. Habe selbst eine gute Creme. Die anderen Dinge reizen mich sehr. Vor allem die Peelingmaske, die Mitesser reduzieren soll. Das wäre ein Traum für mich.

    Phantasias Temptation

    AntwortenLöschen
  9. Oh tolle Produkte! Muss ich auch mal ausprobieren ;)
    xx
    SOraya

    AntwortenLöschen
  10. hihi .. ja, das ist er wirklich! :)
    Danke, für dein Comment. :)

    AntwortenLöschen
  11. ich habe die peelingmaske und finde sie super.ich habe zwar sehr trockene und empfindliche haut,jedoch(seit ich naturkosmetik verwende)oft viele mitesser auf den wangen.und normale produkte gegen unreinheiten kann ich nicht benutzen da sie viel zu agressiv sind.deshalb hab ich mich gefreut als ich die serie von alverde gesehen habe,denn ich benutze auch sonst alles von alverde.die maske trocknet gar nicht stark aus,sie fühlt sich sogar angenehm und entspannend an.das habe ich nicht mal bei pflegenden produkten für trockene haut.

    AntwortenLöschen
  12. @Lilly: die Clear Serie ist von Alverde, die bekommst du bei jedem DM!

    AntwortenLöschen
  13. muss ich unbedingt testen!
    gut, dass mein waschgel leer ist:D

    AntwortenLöschen
  14. ohja! das alverde gut sein soll, habe ich auch schon gehört. ich verwende immer normaderm von vichy und bin damit auch immer sehr zufrieden gewesen (:

    AntwortenLöschen
  15. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Ich benutze lieber die echte Heilerde, die hat mehr Effekt...obwohl die Alverdesachen auch sehr angenehm sind für zwischendurch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut zu Wissen, ich werde mal sehen, ob ich irgendwo pure Heilerde bekomme.

      Löschen
  17. Ich benutze auch die Alverde Heilerde Serie und muss sagen im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden damit, meine Pickel haben sich reduziert und meine Haut ( ich habe sonst trockene und empfindliche Haut ) spannt nicht im geringsten:)
    Das einzige das ich nun habe ist hin und wieder ein Ölfilm im Nasen und Stirnbereich ( was ich aber nicht weiter schlimm finde, denn schliesslich läuft der Talg so ab und verstopft nicht meine Poren--->also auch keine neuen Pickel :)) )
    Vllt sollte ich gerade für die oben genannten Bereiche dann mal pure Heilerde probieren?

    AntwortenLöschen
  18. So habe ich meine Akne mit Heilerde besiegt! Schaut doch mal vorbei
      https://ayamesblog.wordpress.com/2014/12/03/wundermittel-gegen-akne-unreine-haut-und-pickel/

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar ♥

Fragen beantworte ich, sobald es mir möglich ist, in den Kommentaren.

To all international visitors: english comments are welcome!

Liebe Grüße Samantha